Nintendo: Smash Bros. für Wii U & 3DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Smash Bros. für Wii U & 3DS

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Auf der E3 gab Satoru Iwata bekannt, dass Nintendo ein neues Smash Bros. plant, welches sowohl auf dem 3DS als auch auf dem Wii-Nachfolger Wii U erscheinen wird. Allzu viel konnte der Hersteller noch nicht verraten - beide Versionen sollen aber in nicht näher beschriebener Form interagieren können.

Kommentare

stormgamer schrieb am
hab mich über das thema noch etwas belesen.
Masahiro Sakurai wird wieder das ruder übernehmen. ein wenig schade, weil gerade er ja gesat hat das er kein ssb mehr machen will was sich zu seht auf core gamer versteift.
allerdings las ich auch das er über die ankündigung tierisch sauer gewesen sei, da die entwicklung noch nicht einmal angefangen habe, was normalerweise nicht nintendos art sei. sein team ist noch mit kid ikarus beschäftigt und für ssb liegt lediglich der auftrag auf den tisch, sonst wurde dafür noch nchts in bewegung gesetzt.
also können wir warscheinlich früühestens 2013 mit den spiel rechnen
stormgamer schrieb am
*Eclipse* hat geschrieben:Würd ich auch sagen!
Hoffen wir mal, dass BigN die richtigen Entscheidungen trifft und SSB für WiiU und 3DS ein Riesenspaß wird! Wär cool...

Gute Nacht für heut.

"beifüg": mit allerseits zufriedenen meinungsträgern
stormgamer schrieb am
Muramasa hat geschrieben:wer mit dem smash brawl spielt ist selber schuld, hab ihn immer ausgeschaltet. Es gibt minimale Balancing Probleme, aber insgesamt rockt Brawl einfach viel mehr als Melee, auch wenn Melee eventuell balancierter ist. Am Ende gewintn sowieso der bessere fighter.

das ist ja mein kritikpunkt. erstmal gebe ich eclipse recht das das spiel wirklich noch ein stück schneller geworden ist. das ist gut, nur leider sind einige chars, wie bowser und ganondorf auf den alten speed stehengeblieben. noch dazu kommt king dedede dazu, der nochmals in sachen speed alles unterbot. und gerade seine attacken bieten weder die dafür entlohnende kraft noch reichweite. diese kamen NIE gegen einen pfeilschnellen fox (oder einer seiner 2 klone...anstatt ihn endlich mal auch zu balancen) an, auch wenn man NOCH so gut mit ihnen umgehen konnte. Eine gute umsetzung fand ich Ike. ächtsend langsam, dafür werden die angriffe mit der richigen power entlohnt. was ich auch sehr lobend fand war snake, welcher sich durch seiner sehr alternativen spielweise sehr stark abhebte. aber das spiel hatte halt im mp kaum masterclass. selbst wenn man den supersmash-ball ausgeschaltet hatte war die amplitude kraft/geschwindigkeit/reichweite so extremst durchwachsen, ich könnte den chars 3 farben an "güte" verteilen. fox zb ist durch seine noch ERHÖHTE, kompromisslose geschwindigkeit weiter in den imbalance-himmel gestiegen (ich spreche aus erfahrung, ich spiele auch gelegentlich gerne mit ihn), wärend gurken wie dedede und iceclimbers föllig abscheißen. und das sollte halt bei einen beat em up nicht sein
TheLastUn1c0rn schrieb am
Würd ich auch sagen!
Hoffen wir mal, dass BigN die richtigen Entscheidungen trifft und SSB für WiiU und 3DS ein Riesenspaß wird! Wär cool...

Gute Nacht für heut.
Muramasa schrieb am
wer mit dem smash brawl spielt ist selber schuld, hab ihn immer ausgeschaltet. Es gibt minimale Balancing Probleme, aber insgesamt rockt Brawl einfach viel mehr als Melee, auch wenn Melee eventuell balancierter ist. Am Ende gewintn sowieso der bessere fighter.
schrieb am

Facebook

Google+