Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: 70 Prozent Marktanteil in Japan

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie Wired berichtet, gehen derzeit rund 70 Prozent sämtlicher Videospiel- und Hardware-Verkäufe in Japan auf Nintendo zurück. Das sei der höchste Marktanteil seit fünf Jahren. Als Grundlage dienten die wöchentlichen Verkaufzahlen von Media Create, deren Software-Top 10 sich zuletzt ausschließlich aus DS-, 3DS- und Wii-Titeln zusammensetzte, während der 3DS schon das ganze Jahr die Hardware-Verkäufe dominiert habe.

Quelle: Wired / Media Create

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Ich denke Japan war früher trotz allem wichtiger. Videospiele sind in deren Kultur verankert, danach kommt Amerika und dann erst Europa. Das hat nichts mit Einwohnerzahlen zu tun. Games sind lange Jahre etwas nerdiges und seltsames gewesen in diesem Teil der Welt. Das ändert sich nach und nach und so wird automatisch auch Europa bedeutender. Weswegen Japan und Amerika aber auch in Zukunft bedeutender bleiben werden ist simpel:
Man kann die Einwohnerzahlen eben nicht einfach addieren.
Deutsche Gamer wollen was anderes als britische oder französische. Solange Entwickler sich denken das sie nur für drei verschiedene Länder entwickeln werden Japaner und Amerikaner immer besser bedient sein, weil sie genau die Spiele bekommen die sie wollen. Europa existiert eben noch nicht, schon gar nicht als kulturell einheitlicher Geschmack.
LP 90 schrieb am
Wüsste aber gern mal wie stark eig der PC in Nippon ist? Zumindest Steam sollte doch dazu Zahlen haben?
Tuscheltüm schrieb am
:lol: Tjo, ihr hättet 30 schreiben sollen, so wird das
nix.. Nehmt euch mal ein Beispiel an Eurogamer
und deren Überschriften! :Häschen:
E-G schrieb am
MrPink hat geschrieben:Der Japanische Markt besteht schließlich, meines Wissens nach, auch nur aus Sony und Nintendo.
Korrigiert mich gerne, falls ich falsch liege.
da wäre immer noch
Bild, Bild
und einige andere anbieter welche auch trotz des wegfalls von complete gacha nach wie vor mehr oder minder den löwenanteil halten. die kommen in diesen analysen natürlich nicht vor, da digital only schwer messbar is.
//wissen ende,
es darf also munter weiter gemutmaßt werden
Tuscheltüm schrieb am
Da is der Ed selbst schuld wenn er so lang weg is
un die Leute nich mehr wissen wie sie's nehmen
sollen! :lol:
schrieb am

Facebook

Google+