Nintendo: Updates für 3DS/Wii U-Firmware - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Updates für 3DS/Wii U-Firmware

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Im Laufe des Abends will Nintendo im Rahmen der nächsten Direct-Veranstaltung etwas über Spiele plaudern, die in den kommenden Monaten auf Wii U und 3DS erscheinen werden. Derweil bereitet man das zweite größere Update für die System-Software der Wii U vor. Version 2.1 wurde in Nordamerika bereits am gestrigen Abend veröffentlicht, auf der hiesigen Support-Webseite gibt es noch keinerlei Hinweis. Beschrieben wird das Update, das im Hintergrund bezogen werden kann, folgendermaßen: "Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience."

Laut Kotaku wiegt der Download knapp 600 MB; auffällige Verbesserungen hinsichtlich der Ladezeiten oder Menü-Geschwindigkeit habe man nicht feststellen können. Wie üblich weist der Hersteller darauf hin: Die Konsole sollte nicht während des Update-Vorgangs ausgeschaltet werden.

Auch der 3DS bekommt eine frische Firmware-Version spendiert. Genau wie beim Wii U-Update heißt es hier: "Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience."



Kommentare

Levi  schrieb am
nagut, ich hab es zwar trotz diverser Downloadtitel noch nicht nötig, aber ich werde mal ne externe Platte mit nur einen USB-Anschluss ranflanschen und berichten :)
Firebrand schrieb am
Auf der offiziellen Seite findet sich diese winzige Liste von kompatiblen USB-Speichern. Beides 3.5" Platten mit extra Netzteil.
Das mir nicht vorgeschrieben wird, welche Platte ich anschließe, ist mir klar. Allerdings gibt es sehr wohl Unterschiede bei USB Ports unterschiedlicher Geräte, was die tatsächlich bereitgestellte Leistung betrifft. Deshalb meine Frage nach ausführlicheren Berichten, mit eventueller längerer Kompatibilitätsliste.
Levi  schrieb am
Firebrand hat geschrieben:Na ja, praktisch ist anders, da offiziell nur 3.5" Platten mit extra Netzteil unterstützt werden. Ich hab allerdings keine Lust bei jedem Konsolenstart noch die extra Festplatte zu aktivieren.
Gibt es irgendwo schon Berichte, wie sich die Wii U mit über USB betriebenen 2.5" Platten verträgt?

Offiziell gibts die Aussage:
Wenn möglich Platten mit externen Netzteil oder aber Y-Kabel verwenden. Das Platten funktionieren, die ihren Strom aus nur einen Anschluss ziehen, wird nicht garantiert.
Ich würde wetten, dass ein großteil der modernen kleinen Platten trotzdem geht.
(kein Mensch schreibt einen vor, ob es jetzt 3,5 oder 2,5'' Platten sein sollen ;) ... die Ports scheinen sich streng an die USB2.0 Norm zu halten, was den zusatz-strom angeht. daher diese Aussage.
Firebrand schrieb am
Na ja, praktisch ist anders, da offiziell nur 3.5" Platten mit extra Netzteil unterstützt werden. Ich hab allerdings keine Lust bei jedem Konsolenstart noch die extra Festplatte zu aktivieren.
Gibt es irgendwo schon Berichte, wie sich die Wii U mit über USB betriebenen 2.5" Platten verträgt?
Levi  schrieb am
Firebrand hat geschrieben:Auf die 8GB Platte würde ich trotzdem nicht zuviel an zusätzlicher Software installieren ;)

... praktischerweise lässt sich ja ne beliebige Platte ran hängen sollte es wirklich eng werden ;P ...
schrieb am

Facebook

Google+