Nintendo: Metroid à la Prime und klassisch in Arbeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Metroid à la Prime und klassisch in Arbeit

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Ob nun 2D oder 3D - über einen Mangel an Mario-Spielen muss sich dieser Tage wahrlich kaum jemand beklagen. Auch The Legend of Zelda wird mehr oder weniger regelmäßig bedient, zuletzt mit A Link Between Worlds und dem Remake von The Wind Waker. Der nächste Wii-U-Auftritt der Serie soll 2015 folgen.

Im Interview mit dem Hersteller wollte Kotaku wissen, was denn eigentlich für Metroid angedacht ist. Samus Aran wird zwar einmal mehr in Super Smash Bros. mitkloppen - ihr letzter Soloauftritt stammt mit Metroid: Other M aber aus dem Jahre 2010. Das letzte klassische 2D-Metroid wurde gar vor über zehn Jahren veröffentlicht.

Shigeru Miyamoto verwies bei der Frage auf Shinya Takahashi, da die Leute, die an den älteren Titeln und Prime mitgewirkt hatten, unter ihm arbeiten würden. Der antwortete:

"Es ist schon eine Weile her, dass wir den Letzten veröffentlicht haben, und wir diskutieren dieser Tage intern, was wir als nächstes machen können. Wir haben jetzt zwei verschiedene Arten von Metroid-Spielen. Wir haben das Prime-mäßige Metroid und das Metroid, das dem traditionellen Stil entspricht. Wir denken, dass wir uns um beide Stile kümmern müssen. Und wir hoffen, dass wir in nicht allzu ferner Zukunft etwas über sie erzählen können."

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Wieso sich dran aufhängen. Wie jedes prequel kann man es genauso gut ignorieren wenn man Lust dazu hat. Für Star Wars 7 brauchs du die neuen Episoden 1-3 auch nicht, sondern nur die alten Teile.

ICH nicht, richtig.
Wobei, ich möchte Other M nicht missen! Im Gegensatz zu Episode 1...
Aber ich bin ja auch kein Entscheidungsträger bei Nintendo. ;)
Ein echtes Prequel hätte übrigens was. Zwar muss man dann alles metroidige über Bord werfen, damit man ein episodisches Format hat, aber ich könnte mich dafür erwärmen, Samus Geschichte, anfangen auf K-2L, über die Ausbildung bei den Chozo...
Nee, anders:
Also das Spiel findet während der Ausbildung der jungen Samus bei den Chozo statt. Von mir aus die Abschlussprüfung, in der sie sich ihre Rüstung verdient.
Damit hätten wir dann das "klassische" Gameplay beibehalten, denn die Chozo haben da mal was vorbereitet. Old Bird's Castle quasi. Das würde auch die nicht vorhandenen Power Ups und/oder Klamotten rechtfertigen. Oder die o.a. Illusion der "Freiheit".
Und währenddessen gibt es an bestimmten Stellen Flashbacks, wo die Geschichte bis dahin erklärt wird.
Also in einer Form, die dann auch Neulingen klar macht, warum Samus in Other M als Kind vor Ridley steht. Meine Erinnerung mag trügen, aber so richtig verstehen kann man die Backstory da nicht, oder?
Ich würd's spielen. (Aber das heißt nix, wenn Metroid draufsteht, dann spiele ich das aus Prinzip.)
Wulgaru schrieb am
Wieso sich dran aufhängen. Wie jedes prequel kann man es genauso gut ignorieren wenn man Lust dazu hat. Für Star Wars 7 brauchs du die neuen Episoden 1-3 auch nicht, sondern nur die alten Teile.
Sir Richfield schrieb am
Ein 2D Metroid mit der Storydichte von Other M. ;)
Jetzt muss ich aber mal eine Runde grübeln, was denn jetzt mit dem "klassischen" Metroid gemeint ist...
Prime ist klar, dass ist Samus aus der Egoperspektive (3rd Person bei Morphball und Spacejump/Screwattack, bevor wieder einer mit Details ankommen will.)
Klassisch klingt ja erst einmal nach den 2D Spielen, also alles bis Fusion (Hunters und Pinball zähle ich einfach nicht.)
Wo gehört aber Other M hin? Es sitzt ja vom Gameplay her zwischen allen Stühlen, ist nicht wirklich 2D, aber auch nicht komplett 3D, wechselt für Raketen in die Egoperspektive und hat irgendwie einen Fokus auf Narration.
AHABER es gehört in die offizielle Metroid Geschichte....
GrimoireWeiss schrieb am
Es steckt halt noch in der Konzeptphase, los gehts dann wenn man sich einig ist wo die Reise hingehen soll.
Chibiterasu schrieb am
Is ja auch nicht Samus sondern Mii dressed like Samus.
schrieb am

Facebook

Google+