Nintendo: Zusammenfassung der jüngsten Direct-Ausgabe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: Zusammenfassung der jüngsten Direct-Ausgabe

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Bei der um Mitternacht ausgestrahlten Nintendo-Direct-Ausgabe kündigte das Unternehmen diverse Updates/Erweiterungen, Termine und Details zu kommenden und bereits veröffentlichten Spielen für Wii U und 3DS an. Auf die Frage, wie sie die Lücke im Weihnachtsgeschäft schließen wollen, die durch die Verschiebung von The Legend of Zelda entstanden ist, gab Nintendo allerdings keine Antwort. Auch Starfox war kein Thema.

Die wichtigsten Ankündigungen für Wii U im Überblick:
  • Super Smash Bros.: Zusätzliche Charaktere Mewtu und Lucas; Mii-Kostüme können im Shop gekauft werden; Balance-Patch; Abstimmung über weitere Charaktere (zur News)
  • Fatal Frame: The Black Haired Shrine Maiden bzw. Project Zero 5 kommt nach Europa
  • Splatoon erscheint Ende Mai (zur News)
  • Yoshi's Woolly World wird Ende Juni erhältlich sein (zur News)
  • Virtual Console (Wii U): Nintendo-64- und Nintendo-DS-Spiele sind erhältlich + weitere Wii-Titel (zur News)
  • Mario Kart 8 wird kostenlos mit der 200-ccm-Klasse erweitert; DLC-Paket #2 erscheint früher (zur News)
  • Shin Megami Tensei X Fire Emblem befindet sich weiterhin in Entwicklung (zur News)

Die wichtigsten Ankündigungen für 3DS im Überblick:
  • Pokémon Rumble World: Free-to-play-Titel für Nintendo 3DS (zur News)
  • Fire Emblem (Arbeitstitel) für Nintendo 3DS bietet zwei verschiedene Fraktionen und Geschichten (zur News)
  • Puzzle & Dragons Z + Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition wird Anfang Mai erscheinen (zur News)

Die Haupt-Präsentation im Überblick:
00:10 - Mewtu schlägt zurück!
01:30 - Super Smash Bros. für Wii U / Nintendo 3DS
06:55 - amiibo Touch & Play: Nintendo Classics Highlights
08:29 - Mario Maker & 30-jähriges Mario-Jubiläum
11:54 - Yoshi's Woolly World
14:05 - Splatoon
17:15 - Affordable Space Adventures
18:13 - Swords & Soldiers 2
19:14 - Nintendo 64- und Nintendo DS-Spiele auf Wii U Virtual Console
21:01 - Download-Versionen von Wii-Spielen für Wii U
21:31 - Shin Megami Tensei/Fire Emblem-Kooperationstitel
23:55 - Der neueste Titel aus der Project-Zero-Serie
24:54 - Attack on Titan: Humanity in Chains
26:02 - Azure Striker Gunvolt
26:57 - BOXBOY!
28:33 - Pokémon Rumble World
30:17 - Neues aus der StreetPass Mii-Lobby
32:34 - Puzzle + Dragons Z
34:32 - Code Name: S.T.E.A.M.
35:51 - Fire Emblem (Arbeitstitel)
39:40 - Animal Crossing: Happy Home Designer
41:41 - Mario Kart 8

Quelle: Nintendo

Kommentare

The Antago-Miez schrieb am
G.Wels hat geschrieben:Nicht schlecht soweit. - Spontan fiele mir noch ganz oldskool Firebrand (Der Gargoyle aus Gargoyles Quest 1+2 und Demons Crest) ein, würde mit seinen Fähigkeiten passen und optisch auch ne gute Ergänzung sein. Weder zu quietschbunt, noch zu realistisch.
Toll, aber rechtlich schwierig wäre irgend ein alter SNES-RPG-Char, zB Ark (Terranigma), Crono (Chrono Trigger), oder der Junge mit seinem Hund (Secret of Evermore).. hätte aber Stil! :)
Noch ein paar Vorschläge: Die Battletoads, Tingle, Bomberman, König Buu Huu, Piranha-Pete. ^_^
(Auf gar keinen Fall aber irgendwelche Babys, wie bei Mario Kart!!)
Die Battletoads waren just Tischgespräch. :biggrin:
(auch hinsichtlich des Balancings^^)
Vielleicht wünschen sich auch einige Snake aus Brawl zurück...oder der Rayman-Fake wird aufgegriffen und erntet einige Votings.
Die alten SNES-Charaktere finde ich als Idee klasse! Terranigma war ja mal ein schöner Abgesang auf die SNES-Generation...
Bin auch mal gespannt, wieviele Charaktere Nintendo denn so gedenkt umzusetzen. :Hüpf:
Nucleosulfit schrieb am
The Antagonist hat geschrieben: Die DLC-Politik hinsichtlich MK8 und SSB finde ich überdies gut, preislich fair sowie attraktiv und unterstütze diese auch gerne - lediglich die "andere" DLC-Kategorie mit dem Kostümkram et al. störte ein wenig den Verlauf der Direct-Präsentation, ist aber natürlich optional und wird wahrscheinlich den einen oder anderen Käufer finden.
Dass mit den Kostümen sehe ich auch etwas skeptisch und hoffe dass sie nicht zu sehr wie die anderen Firmen werden, denn an sich unterstützte ich die Meinung sehr dass die DLC-Politik von Nintendo bisher zu einer der Besten gehört.
Sei es nun Mario Kart oder Hyrule Warriors, Preis und Leistung die man dafür bekommt stehen sehr schön in Relation zueinander, ich muss sogar sagen dass ich kaum weiss wie ich den Inhalt in Hyrule Warriors nachholen soll da mir leider die Zeit fehlt *g*
Die Amiibos sehe ich als nettes Sammelgimmik durch dass man an ein paar Boni kommt.
Über Project Zero freue ich mich sehr, auch werden Shin Megami Tensei x Fire Emblem und Fire Emblem sofort bei Release gekauft :)
G.Wels schrieb am
The Antagonist hat geschrieben:So - auf die Abstimmung zur Erweiterung der SSB-Riege bin ich sehr gespannt. Bayonetta wäre eine Traumbesetzung, auch Wonder-Red wäre eine Überlegung wert. Banjo/Kazooie werden's wohl nicht werden (dürfen); im kürzlichen Gespräch mit einem alteingesessenen SSB-Fan wurde Lloyd aus Tales of Symphonia propagiert. :Zunge:
Nicht schlecht soweit. - Spontan fiele mir noch ganz oldskool Firebrand (Der Gargoyle aus Gargoyles Quest 1+2 und Demons Crest) ein, würde mit seinen Fähigkeiten passen und optisch auch ne gute Ergänzung sein. Weder zu quietschbunt, noch zu realistisch.
Toll, aber rechtlich schwierig wäre irgend ein alter SNES-RPG-Char, zB Ark (Terranigma), Crono (Chrono Trigger), oder der Junge mit seinem Hund (Secret of Evermore).. hätte aber Stil! :)
Noch ein paar Vorschläge: Die Battletoads, Tingle, Bomberman, König Buu Huu, Piranha-Pete. ^_^
(Auf gar keinen Fall aber irgendwelche Babys, wie bei Mario Kart!!)
Levi  schrieb am
The Antagonist hat geschrieben: (scheint aber in der Form den Amis oder Briten vorbehalten zu sein)
NoA hatte ein etwas anderes Clubnintendo Prinzip als wir. (Stichwort Gold und Platin Status... Auch sammelten sie keine Sterne sondern Münzen :ugly:)
Für Deutschland ist die News dort unrelevant. Wir haben nebenbei schon unsere Spiele im ClubAngebot ;)...
Serious Lee schrieb am
Bin mäßig angetan. F2P und DLC sind Kürzel, die mir im Zusammenhang mit Nintendo einen Schauer über den Rücken jagen. Für 3DS gibts so gut wie keine Perspektive und die Tatsache, dass die N64 Games für viele das Highlight zu sein scheinen spricht auch Bände.
schrieb am

Facebook

Google+