Nintendo: E3 2015: "Digital Event" am 16. Juni und Nintendo World Championships 2015 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo - E3 2015: "Digital Event" am 16. Juni und Nintendo World Championships 2015

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat bekanntgegeben, dass zur E3 ein "Digital Event" per Video rund um kommende Spiele ausgestrahlt wird und im Vorfeld der Messe die Nintendo World Championships 2015 stattfinden werden. Die diesjährige E3 findet vom 16. bis zum 19. Juni 2015 in Los Angeles statt.

Dieses Jahr kommuniziert Nintendo seine wichtigsten Neuigkeiten wieder mittels eines Videos, das online bereitgestellt wird. Das Nintendo Digital Event wird am Dienstag, den 16. Juni, um 18 Uhr ausgestrahlt - und damit zeitgleich wie die Präsentation bzw. die Pressekonferenz von Square Enix. Welche Spiele und Produkte das Unternehmen dort vorstellen möchte, ist noch unklar. Details dazu, wie Spieler aus Europa das Nintendo Digital Event abrufen können, werden in Kürze zur Verfügung gestellt. Umfangreichere Live-Präsentationen (direkt vom Messestand) soll das "Nintendo Treehouse" bereitstellen.

Nintendo World Championships 2015: "Nintendo of America wird Wettbewerbe veranstalten, bei denen man sich für die Nintendo World Championships qualifizieren kann - die es in dieser Form zuletzt 1990 gegeben hat. Gewinner von Regionalevents, die einmal quer durch die USA stattgefunden haben, sowie von Nintendo of America eingeladene Spieler, treffen am 14. Juni im NOKIA THEATRE L.A. LIVE in Los Angeles in einem mehrstufigen Nintendo-Spiele-Wettbewerb aufeinander. Am Ende wird einer der Spieler zum Nintendo World Champion 2015 gekürt. Fans in Los Angeles können das Turnier vor Ort verfolgen, in Europa wird es online übertragen."


Quelle: Nintendo

Kommentare

Levi  schrieb am
Blue Blur hat geschrieben:
Davon abgesehen ist das dreitägige Treehouse auf der letztjährigen E3 auch mein Highlight gewesen, weil man richtig massig und ausführliche Infos zu den Spielen gesehen hat, anstatt sich mit einem 60-sekündigen Teaser für ein Jahr zufriedengeben zu müssen.

Quatsch. Auf den anderen Pressekonferenzen gabs doch auch völlig natürlich wirkendes Live-Gameplay zu sehen.
Spoiler: anzeigen
:lol: ich konnte das nichtmal ohne loszukichern schreiben. Diese Gameplayeinlagen kamen schon fast an die Starwars-Kinect-Vorführung oder Milo-Demo heran, so glaubwürdig waren sie. :Blauesauge:
Redshirt schrieb am
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt hat geschrieben:Die pressekonferenzen sind eine einzige Schlaftablette mit einer schmächtigen Präsentation und noch unglaubwürdig wirkenderen Darbietern. Digital event/tree hose marathon ist die arche noah, die uns in eine bessere Zukunft führt

Mein Statement würde ich jetzt nicht unbedingt mit so viel Pathos vertreten... am Ende geht es ja nicht um die Rettung der Menschheit.
Davon abgesehen ist das dreitägige Treehouse auf der letztjährigen E3 auch mein Highlight gewesen, weil man richtig massig und ausführliche Infos zu den Spielen gesehen hat, anstatt sich mit einem 60-sekündigen Teaser für ein Jahr zufriedengeben zu müssen.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Blue Blur hat geschrieben:
TaLLa hat geschrieben:Mal sehen ob Nintendo mehr zu bieten hat als die armseligen und peinlichen Reggie Videos.

Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber mir ist Nintendos Art - auch in Form des Digital Events letztes Jahr mit den Robot Chicken-Sketchen - wesentlich lieber als die glattgebügelten E3-Konferenzen der anderen Big Player. Irgendwie hat unser Hobby ja doch noch was mit Spaß zu tun und die Art, wie Nintendo die Sache momentan aufzieht, vermittelt mir aktuell noch am ehesten diese Einstellung.

Zudem trauen sie sich noch Kinder in den Vordergrund zu stellen (tanner), währen man sich anderorts mittlerweile lieber so weit wie möglich von dieser Zielgruppe distanziert, weil man glaubt irgendeine Reputation erhalten zu müssen, die aus jedem Blickwinkel betrachtet keinen Sinn macht. Scham und falscher stolz haben erst zu der lage geführt die gerade vorliegt. Die pressekonferenzen sind eine einzige Schlaftablette mit einer schmächtigen Präsentation und noch unglaubwürdig wirkenderen Darbietern. Digital event/tree hose marathon ist die arche noah, die uns in eine bessere Zukunft führt
In vergangenheit gab es einige sehr gute Trailer mit Kindern seitens Nintendo, darunter luigis Mansion 2. das feuer der 80er/90er wurde wieder entfacht.
Redshirt schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Mal sehen ob Nintendo mehr zu bieten hat als die armseligen und peinlichen Reggie Videos.

Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber mir ist Nintendos Art - auch in Form des Digital Events letztes Jahr mit den Robot Chicken-Sketchen - wesentlich lieber als die glattgebügelten E3-Konferenzen der anderen Big Player. Irgendwie hat unser Hobby ja doch noch was mit Spaß zu tun und die Art, wie Nintendo die Sache momentan aufzieht, vermittelt mir aktuell noch am ehesten diese Einstellung.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Mal sehen ob Nintendo mehr zu bieten hat als die armseligen und peinlichen Reggie Videos.

Um die wahrheit zu sagen, reggies Video war, so schlecht wie du es auch finden magst, besser als das komplette Angebot auf der xbox, wo jahr für jahr das gleiche Genre bedient wird, bis es aus den ohren förmlich rauskommt. Wie du anhand dieses Vergleich siehst ist bereits reggies Humor souveräner. In welcher Liga Nintendo spielt, ist fern der menschnlichen Vorstellungskraft.
Viel spaß mit Thirdankündigungen die du auf jeder anderen pi pa po Plattform kaufen kannst.
schrieb am

Facebook

Google+