Nintendo: Termin-Übersicht: Welche Switch- und 3DS-Spiele erscheinen in diesem Jahr? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo - Termin-Übersicht: Switch- und 3DS-Spiele

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo hat einige der anstehenden Spiele für Switch und 3DS zusammengefasst, die noch in diesem Jahr erhältlich sein werden. Neben Arms, das seit gestern in den Läden steht, werden Splatoon 2 und Fate/EXTELLA: The Umbral Star am 21. Juli erscheinen. Sonic Mania ist für den 15. August und Mario + Rabbids: Kingdom Battle für den 29. August vorgesehen. Ein konkreter Termin für Minecraft Realms steht nicht fest, abgesehen vom "Sommer" als angepeilten Zeitraum. Weiter geht es mit NBA 2K18 am 15. September, Pokémon Tekken DX am 22. September und FIFA 18 am 29. September. Für Fire Emblem Warriors und Lego Worlds werden noch keine konkreten Termine im Zeitraum "Herbst" genannt. Just Dance 2018 wird am 26. Oktober erscheinen und somit ein Tag vor Super Mario Odyssey (27. Oktober) zur Verfügung stehen. Im Winter geht es mit Xenoblade Chronicles 2, Rocket League, The Elder Scrolls 5: Skyrim und Sonic Forces weiter. Die Termine von RiME, Yooka-Laylee und vielen anderen Indie-Titeln hat Nintendo nicht mit aufgeführt.

Das Action-Rollenspiel Ever Oasis wird bereits am 23. Juni veröffentlicht. Am 28. Juli folgen dann Hey! Pikmin, Miitopia und Dr. Kawashimas diabolisches Gehirn-Jogging. Metroid: Samus Returns, die Neuinterpretation von Metroid 2: Return of Samus (1991/1992 für Game Boy), wird am 15. September an den Start gehen. Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen ist für den 6. Oktober 2017 für 3DS vorgesehen. Fire Emblem Warriors und Monster Hunter Stories werden im Herbst erscheinen. Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond (alternative Geschichte und andere Pokémon, darunter Ultra-Biester) sind für den 17. November geplant.


Kommentare

matzab83 schrieb am
ronny_83 hat geschrieben: ?
19.06.2017 14:29
matzab83 hat geschrieben: ?
19.06.2017 14:27
Ich glaub, die haben einfach keinen Plan, und haben den Fahrplan für sich als interne Gedankenstütze aufgestellt...
Das denk ich jedes Mal, wenn ich die Nintendo-Spielelisten angucke. Für dieses Jahr sind ja auch dutzende Indie-Titel angekündigt, die auch auf keiner Liste auftauchen, obwohl es eigentlich Nintendos Aufgabe wäre, hier mal eine vernünftige Übersicht zu bieten. Das dann aber auch noch gefühlt wahllos größere Titel ignoriert werden, ist schon nicht mehr nachvollziehbar. Die Listen und Grafiken sehen bei jedem Mal anders aus.
Im Endeffekt sollte es doch im Interesse von Nintendo sein, eine vollständige Release-Liste zur Verfügung zu stellen.
Wichtig wäre nur: Ohne 3DS-Familie (bzw. separat), um die Übersicht zu wahren.
Und auch in dem Punkt hast du Recht: Man muss das Ding aktualisieren. Aber der Aufbau sollte bleiben...
ronny_83 schrieb am
matzab83 hat geschrieben: ?
19.06.2017 14:27
Ich glaub, die haben einfach keinen Plan, und haben den Fahrplan für sich als interne Gedankenstütze aufgestellt...
Das denk ich jedes Mal, wenn ich die Nintendo-Spielelisten angucke. Für dieses Jahr sind ja auch dutzende Indie-Titel angekündigt, die auch auf keiner Liste auftauchen, obwohl es eigentlich Nintendos Aufgabe wäre, hier mal eine vernünftige Übersicht zu bieten. Das dann aber auch noch gefühlt wahllos größere Titel ignoriert werden, ist schon nicht mehr nachvollziehbar. Die Listen und Grafiken sehen bei jedem Mal anders aus.
matzab83 schrieb am
Finkä hat geschrieben: ?
17.06.2017 13:31
Was wohl die Auswahlkriterien sind? Rime & Yooka-laylee sollten ja auch in diesem Jahr kommen.
mein erster Gedanke war: Spiele, die es nicht für "die böse Konkurrenz" gibt. Aber dann dachte ich mir:
TESO V? Hab ich doch schon 2 mal... (Ändert wahrscheinlich aber nichts daran, dass es nochmal gekauft wird...
Minecraft? Gibt es überhaupt noch aktuellere Konsolen, auf denen es keine Minecraft-Version gibt (3DS mal abgesehen)?
Dann noch Lego Worlds, NBA 2K18, Rocket League und Just Dance 2018 ( :Spuckrechts: :Spucklinks: )? Nee das kann es nicht sein...
Aber was dann? Prestigeträchtiger? Dann denk ich an Just Dance und sage: Nein...
Ich glaub, die haben einfach keinen Plan, und haben den Fahrplan für sich als interne Gedankenstütze aufgestellt...
Ryo Hazuki schrieb am
Ich hätte gerne noch ein Zelda für meinen 2Ds
*wink* Nintendo *WinkWkink*
yopparai schrieb am
Da steht ne ganze Menge nicht drauf. Und dann fehlt ja zusätzlich noch das ganze Indiezeugs.
schrieb am

Facebook

Google+