Nintendo: Gerücht: Erfolge/Achievements und Leaderboards in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gerücht: Nintendo arbeitet an Achievement-System und Leaderboards

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Bei Nintendo wird derzeit an einem offiziellen Erfolge-System und an Leaderboards gearbeitet, dies verriet der Chef-Entwickler der Lichtspeer: Double Speer Edition (Switch-Version) bei einer Fragen-und-Antworten-Runde bei Reddit. Das System soll an die Achievements von Microsoft oder die Trophäen von Sony erinnern, heißt es. Solche Achievements würden sich jedenfalls gut mit den Accounts bzw. den Profilen bei "My Nintendo" verknüpfen lassen. Es gibt zwar einige Spiele (wie Namco Museum), die bereits Leaderboards bieten würden, aber diese Unterstützung wurde eigenständig umgesetzt und ist nicht an ein übergreifendes, von Nintendo bereitgestelltes System gebunden.

Der entsprechende Beitrag lautete: "Nintendo bietet keine offizielle Unterstützung für Erfolge und Leaderboards, wie Sony oder Microsoft, aber wir wissen, dass sie daran arbeiten." Auf seine Antwort angesprochen, meinte er, dass "es hier gar nichts zu sehen" geben würde und Nintendo schon in der Vergangenheit kleinere Hinweise auf solch ein System gegeben hätte.

Quelle: Nintendo Everything, NeoGAF, Reddit

Kommentare

Snowhawk schrieb am
Naja... Wenns wie bei Steam ist, da werden nervige Erfolge einfach per Tool freigeschaltet :mrgreen:
sabienchen schrieb am
Der brennende Junge hat geschrieben: ?
11.09.2017 14:55
DeathHuman hat geschrieben: ?
11.09.2017 12:57
Erfolge sind das dümmste, was je erfunden wurde.
Täuschen gut darüber hinweg, wenn ein Spiel einfach keinen Inhalt hat. Aber kleine ADHS-Kids freuen sich bestimmt, wenn beim einschalten gleich 5 Pop-Ups aufploppen und man Trophäen dafür kriegt, dass man das Spiel gekauft, aufgemacht und in den Schlitz geschoben hat...
ADHSler werden weniger Spiele auf 100% spielen, das ist schon für eine andere Zielgruppe. :wink:
ist immer schön wenn ADHSler, OCDler und Autisten in einen Topf geworfen werden.
Schön auch immer als "Beleidigung" verwendet.. verunglimpft ja keine Ethnie oder Geschlecht und ist daher auch nicht so schlimm.. :D
Der Chris schrieb am
Doniaeh hat geschrieben: ?
11.09.2017 18:08
Wäre Voicechat ohne Zweitgerät neben der Switch nicht das nützlichere Feature?
Spaß-Fakt: Ich bin letztens über folgendes Video gestolpert. Angeblich gibts für den LAN-Modus einen nativen Voice Chat in Splatoon 2. https://www.youtube.com/watch?v=MJek0tzz26E
manu! schrieb am
Ertappe mich immer öfter wie ich manche Achievments durchstöbere und dann interessante herauspicke und probiere zu lösen....
What remains of Edith Finch,die elenden Kugel einzulochen...Dafuq habe ich viele Versuche gebraucht.
matzab83 schrieb am
Doniaeh hat geschrieben: ?
11.09.2017 18:08
Wäre Voicechat ohne Zweitgerät neben der Switch nicht das nützlichere Feature?
Das sehe ich absolut genauso...
Aber wenn es denn kommen sollte, ist es eben auch so. Unbedingt brauche ich es nicht. Nehme es aber mit (allein schon weil ich muss), falls es kommt.
schrieb am

Facebook

Google+