Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo Direct mit vielen anstehenden Titeln für Switch und 3DS

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In der um Mitternacht ausgestrahlten Direct-Ausgabe hat Nintendo eine Reihe kommender Spiele für 3DS und Switch präsentiert. Den Anfang machten allerlei 3DS-Titel wie zum Beispiel Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sowie Mario Party: The Top 100 (Mini-Spiele-Sammlung), The Alliance Alive, Etrian Odyssey 5: Beyond the Myth (Demo verfügbar) und Minecraft für New Nintendo 3DS. Danach gab es längere Spielszenen aus Xenoblade Chronicles 2 und Project Octopath Traveler zu sehen, während neue Inhalte für Splatoon 2 und Arms angekündigt wurden. Auch Switch-Umsetzungen von Dragon Quest Builders, DOOM und Wolfenstein 2: The New Colossus wurden bestätigt. Abgeschlossen wurde die Direct-Ausgabe mit Super Mario Odyssey.


Quelle: Nintendo

Kommentare

superboss schrieb am
Metroid wird man sich wohl für nächstes Jahr aufheben.
Gibt ja auch momentan auch genügend Ankündigungen
yopparai schrieb am
Naja. Du hast schon recht, manchmal klappt's ja auch. ^^
Ich bin im Januar auch fast vom Stuhl gekippt als die Xenoblade 2 rausgeholt und für Weihnachten 2017 angekündigt haben ... Bilder von MP4 wären ein ähnliches Kaliber gewesen.
PanzerGrenadiere schrieb am
man wird doch wohl noch träumen dürfen. und es gibt immer noch keine infos, was genau die amiibos in fire emblem bringen.
yopparai schrieb am
Hattest du das erwartet? Die haben doch gerade mal damit angefangen. Ich rechne frühestens im Frühjahr mit Bildern und ein paar Infos...
PanzerGrenadiere schrieb am
leider nichts zu metroid prime 4. das werden harte wochen und monate.
guild wars 2 path of fire
fire emblem warriors
destiny 2
super mario odyssey
xenoblade 2
schrieb am

Facebook

Google+