Nintendo: Direct-Präsentation wegen Erdbeben auf unbestimmte Zeit verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: Direct-Präsentation wegen Erdbeben auf unbestimmte Zeit verschoben

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Aktualisierung vom 06.09.2018, 10:40 Uhr:

Aufgrund eines starken Erdbebens in Hokkaido, Japan hat Nintendo die ursprünglich für morgen angesetzte Übertragung der Präsentation laut Gamespot auf unbestimmte Zeit verschoben.

Ursprüngliche Meldung vom 05.09.2018, 17:50 Uhr:

Nintendo macht es wieder spannend: Donnerstagnacht (bzw. streng genommen Freitagmorgen, 7. September, um 0:00 Uhr) wird erneut eine 35 Minuten lange Direct-Präsentation gestreamt, in der zur Geisterstunde neue Infos präsentiert werden sollen. Ein Hinweis auf Details zur bestätigten Neuauflage von Luigis Mansion? Das verrät die Pressemitteilung leider nicht. Allgemein wird lediglich erläutert, dass man ein Hauptaugenmerk auf kommende Titel für 3DS und Switch lege:

"Nintendo-Fans können sich am Freitag, den 7. September um 00:00 Uhr MEZT auf eine brandneue Nintendo Direct-Übertragung freuen. In dieser ca. 35 Minuten langen Präsentation liegt das Hauptaugenmerk auf kommenden Titeln für Nintendo 3DS und Nintendo Switch. Die Präsentation wird auf der Nintendo Direct-Website sowie dem Nintendo DE-YouTube-Kanal per Livestream übertragen."




Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

CJHunter schrieb am
Übrigens erscheint Civ 6 für die Switch, release ist schon im November. Wollte Nintendo wohl gestern schon auf der direct ankündigen:-)...
casanoffi schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
07.09.2018 11:09
Ich würde ganz gerne ein GTA 5 für die Switch sehen, auch da wurde ja bereits gemunkelt:-)...wäre technisch locker machbar und wohl grafisch so ein zwischending von ps3/360 und ps4/one..würde ich sofort nehmen...
Ja, GTA5 wäre auf der Switch sicherlich eine weitere garantierte Millionen-Einnahmequelle für Rockstar.
Aber ich vermute mal, dass der Laden keine Lust mehr auf das Gekreische hat, wenn sich nur gefühlt 10% der Daten auf der winzigen Gamecard befindet und der Rest geladen werden muss.
War ja schon bei L.A. Noir der Fall, dass man sich hier Geld gespart hat.
Vielleicht liegt es aber auch am Online-Modus...
CJHunter schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
07.09.2018 10:45
CJHunter hat geschrieben: ?
07.09.2018 09:06
yopparai hat geschrieben: ?
06.09.2018 20:27
Tut man das? Würde mich zwar freuen, gerade bei Prey, aber ob die dafür jetzt anfangen die CryEngine zu porten ... war ja nicht gerade nen Megaseller.
An prey glaube ich jetzt irgendwie weniger, eine dishonored Collection könnte es aber durchaus geben...woher stammen denn die Gerüchte das man angeblich darüber munkelt, hab dazu bisher noch nichts gelesen;-)...Ich würde aber eher prey bevorzugen. Bei Dishonored hab ich nur den ersten Teil gespielt, den zweiten nach einiger Zeit abgebrochen...hat mir weniger gefallen...
Zumindest bei diversen (i. d. R. glaubenswürdigen) Nintendo-YouTubern wird gemunkelt ^^
Aber diese Munkeleien sind natürlich auch nichts weiter als Wunschvorstellungen...
Mir persönlich wäre ein Fallout 3 Port am liebsten. Am besten noch als Collection mit New Vegas im Paket.
Ich würde ganz gerne ein GTA 5 für die Switch sehen, auch da wurde ja bereits gemunkelt:-)...wäre technisch locker machbar und wohl grafisch so ein zwischending von...
yopparai schrieb am
Ich mein - irgendein Bethesda-Port wär jetzt nun wirklich nicht das unrealistischste Szenario. Aber bisher gibt?s halt keine echten Hinweise. Nur Wünsche, und die reichlich. War bei Diablo aber auch mal so, also abwarten.
casanoffi schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
07.09.2018 09:06
yopparai hat geschrieben: ?
06.09.2018 20:27
Tut man das? Würde mich zwar freuen, gerade bei Prey, aber ob die dafür jetzt anfangen die CryEngine zu porten ... war ja nicht gerade nen Megaseller.
An prey glaube ich jetzt irgendwie weniger, eine dishonored Collection könnte es aber durchaus geben...woher stammen denn die Gerüchte das man angeblich darüber munkelt, hab dazu bisher noch nichts gelesen;-)...Ich würde aber eher prey bevorzugen. Bei Dishonored hab ich nur den ersten Teil gespielt, den zweiten nach einiger Zeit abgebrochen...hat mir weniger gefallen...
Zumindest bei diversen (i. d. R. glaubenswürdigen) Nintendo-YouTubern wird gemunkelt ^^
Aber diese Munkeleien sind natürlich auch nichts weiter als Wunschvorstellungen...
Mir persönlich wäre ein Fallout 3 Port am liebsten. Am besten noch als Collection mit New Vegas im Paket.
schrieb am