Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Eingeständnis: Nintendo zu japan-bezogen

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Laut unseren Kollegen von Gamespy hat Nintendo-Präsident Satoru Iwata gegenüber der japanischen Tageszeitung Nikkei eingestanden, dass sich sein Unternehmen in punkto Software bisher zu sehr auf die Bedürfnisse des japanischen Marktes konzentriert habe, was für den nicht optimalen GameCube-Absatz im Westen mitverantwortlich sei. In Zukunft wolle man daher verstärkt mit europäischen und amerikanischen Publishern zusammenarbeiten, um den Würfel als Spieleplattform auch hierzulande attraktiver zu machen.

Kommentare

xboxer schrieb am
Stilzkin hat geschrieben:Wieso wollen bloß alle online zocken?
Wenn man das machen willst kann man sich ja auf den PC beschränken. Ich persönlich hab meine Gegner :D immernoch am liebsten neben mir sitzen, wahrscheinlich ist das so eine Notlösung für Leute die keine Freunde haben.
Nein, es ist eine Lösung dafür immer und jederzeit endlich mal würdige Gegner zu haben und am PC macht das zocken insbesondere das online zocken nunmal keinen spass. Mal ehrlich, es gibt keine Kollegen die dich auf deinen Games schlagen es sei denn sie haben selber ne Konsole... :wink: Online kannst du dich vor Kunkurrenz kaum retten und dort sind Siege dann auch wieder was wert.
johndoe-freename-47601 schrieb am
Wieso wollen bloß alle online zocken?
Wenn man das machen willst kann man sich ja auf den PC beschränken. Ich persönlich hab meine Gegner :D immernoch am liebsten neben mir sitzen, wahrscheinlich ist das so eine Notlösung für Leute die keine Freunde haben.
johndoe-freename-46239 schrieb am
hi jungs
ich finde es ist keinesfalls zu spaet die aenderungen die nintendo jetzt in ihrer politik angekuendigt hat fuer den gamecube umzusetzen.
die neuen konsolen kommen erst ende 2005 das sind immerhin noch fast drei jahre.
trotzdem frage ich mich was nintendo aendern will.
fuer mich ist der cube sowieso erst jetzt attraktiv geworden und vergleicht man in mit den anderen konsolen hat er auch so einige vorteile.
meiner meinung nach macht nintendo naemlich erstklassige exklusivspiele fuer ihre konsole und da haben ms und sony net so die nase vorn.
es amcht einfach unglaublich viel spass mit freunden zu zocken.
und die unterschiede zwischen den konsolen sind ey so gering das sie keine rolle spielen.
lAmbdA schrieb am
vieleicht haben es einige von euch schon mit bekommen.ich würd mit meinem cube verdammt gern online zocken,daher freu ich mich über die meldung.Es steht zwar kein wort über online drin,aber wenn man zwischen den zeilen liest...
obs zu spät is,sei ma dahin gestellt.Eigentlich spielts ja auch keine rolle,denn wenn sich was ändert,dann zum Vorteil.
So spiele wie Metroid Prime,sind eine Ausnahme ansich,nicht nur aufem cube.Es ist klar,das nicht alle tage ein halo,gta oder zelda auftaucht.Solche Spiele entstehen mit dem Gedanken etwas revelutionäres zu entwickeln und das braucht Zeit.Und das mit den Aufgüsen,kann man zeigeteilt sehen.Ich sehs so,zb. Zelda,es ist jedesmal ein super Spiel rausgekommen,das nicht alle revelutionär sind wie OoT,is klar,aber jeder teil erzählt die Geschichte weiter,und ich leg eigentlich viel wert auf story.Das is mario,mario kart ect. natürlich anders.Aber wieder der selbe effekt.Ein teil ragt raus,und stellt die anderen in den Schatten.Dann wird gesagt,öh,scheis aufguss,usw... .Aber,wenn das Spiel in einem Anderen Gewand,kleinen Änderungen im Gamplay,und somit nichts mehr mit der Serie zu tun hätte.Wers dann nur noch das Spiel ansich,und würde viel bessere Wertungen einheimsen.Sein wir doch ma ehrlich,kein Spiel einer der bekannten serien,war jeh schlecht(auser bei der party reihe),vieleicht nicht so gut wie der \"revelutzer\" teil,aber nie schlecht...
ups,naja,n bischen abgeschweift,aber löschen tu ichs jetz auch nimmer...
schrieb am

Facebook

Google+