Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo dementiert Übernahmegerüchte durch MS

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Diese Woche hat ein Bericht der Wirschaftswoche, in dem über eine mögliche Übernahme Nintendos durch Microsoft spekuliert wurde, für Wirbel gesorgt. Die angeblich falsch interpretierte Meldung sorgte kurzzeitig sogar für einen Kursgewinn der Nintendo-Aktie. Inzwischen hat Nintendo allerdings energisch dementiert, dass der Konzern durch einen mehrheitlichen Anteilsverkauf von Hauptaktionär und Multimilliardär Hiroshi Yamauchi zum Verkauf stehe, während Microsoft zu keiner Stellungnahme bereit war. Mehr dazu bei Golem und Reuters.

Kommentare

X~Plode~Junkman schrieb am
Also MaxHeadroom:
Ich hab ja nicht behauptet das Sega total ehrenlos ist! Mit Ehre meinte ich, dass Nintendo eher Harakiri machen würde als sich zu verkaufen oder gewisse Traditionen zu brechen (Nintendo ist ja immerhin über 100 Jahre alt sozusagen)!
Die von dir erwähnten Knobelverträge sind damals wie heute üblich, wieso sollten sich Konkurrenten etwas schenken?! Ausserdem war der NES Hauptkonkurrent in Japan das NEC Pc-Engine! Nintendo war halt lediglich klüger als Sega (im Konsolengeschäft), Sega hatte ihr MegaDrive als erstes rausgebracht aber durch das NES waren die Japaner halt geil auf das SNES welches aber Monatelang nach der Fertigstellung immernoch nicht aufm Japanischen Markt kam! Was ich damit sagen will? Nintendo hatte bemerkt, dass sich das NES (oder Famicom) in Japan trotz Megadrive noch immer stark verkauft so bekamen sie halt ne grosse Fangemeinde! Kein Wunder also, dass Nintendo sich damals für ihr erst ziemlich spät erschienenen SNES viele Dritthersteller sichern konnte (grade die japanischen halt)!
Gegen Sony hat Sega andere Fehler gemacht: Sega merkt ach da kommt ja die PSX beeiln wir uns halt mit dem Saturn! Was war dann? Sega bringt ihre Konsole geringfügig schneller auf den Markt, was sich natürlich auf die 3D Effekte und andere Technikspielereien der Konsole auswirkte! Zudem hat Sega unter anderem halbfertige Produkte auf den Markt geworfen (zB Virtua Fighter welches später geremixt wurde)! Konsole soll ausserdem schwer programmierbar gewesen sein!
Naja zu Dreamcast sag ich nur folgende Sätze:
Wollt ich unbedingt habs mir am ersten Tag gekauft, fand die Grafik sowas von Hammer, Spiele teilweise auch geil (SoulCalibur!!!!)! Aber wer kannte den Dreamcast, wer? Nur Insider!! Kannte kaum Leute die sich was drunter vorstellen konnten! Sega hat es ja nichtmal für nötig gehalten ein Sega-Emblem (oder Logo) auf die Verpackung zu machen! Werbung garnichts ausser Friseure ohne Bilder von den Spielen zu zeigen!
lAmbdA schrieb am
ich will aber zelda nicht auf som dicken box pad spielen :wink: :)
ne im ernst,nintendo und ms.joaaaa,wenns den sein muss,eine kauf entscheidung weniger.(aber is ja schon dementiert :wink: )aber ein konkurent würde dann halt baden gehen,und das würde für uns dann teurer werden....im enddeffekt.aber ganz ehrlich spiel ich lieber auf ner nintendo maschine nintendo games mit nintendo pads,weis nicht,wegen dem flair und dem ganzen zeugs,nennt mich nostalgisch,aber find ich halt so.
Max Headroom schrieb am
@Capta!nFalcon:
Die aussagen von nintendo gegenüber der momentanen entwicklung des spielemarktes (der mehr und mehr vom westen bzw. MS gelenkt wird) sagen ein übriges.
Kurz gesagt: 1. es stimmt und 2. es ist wahr :)
@X~Plode~Junkman::
Nintendo ist nicht Sega!!! Sega wurde von der Konkurrenz (NES, SNES, PSX, PS2) regelmässig in die Tasche gesteckt! Nintendo hat Geld und auch Ehre....
Nintendo hat Geld und Ehre ? Ja, was hatte SEGA ? Monopoly-Geld und Kaugummis ? ;)
SEGA war der Hauptkonkurrent zu Nintendo. Im Gegensatz zu Nintendo verstand SEGA es, sich im Automatenbusiness einen *ehrenvollen* Namen zu machen und damit Zeichen zu setzen. Ihre Heimkonsolen waren teilw. innovativ und nicht unbedingt von schlechten Eltern, was den ganzen Shooter Erfolgen auf dem Mega-Drive und die Wonderboy-Saga auf dem Master-System zeigt. Das Problem war aber, das Nintendo damals (M$ lässt grüssen!) die Spielehersteller beim NES mit einem Knebelvertrag dazu brachten, *nur* für das NES zu produzieren. Damit sicherte sich Nintendo eine \"treue\" Programmiergemeinde. Später wurde diese Klausel beim SuperNES auf Druck der Spielehersteller als ungültig erklärt und entfernt. Nur wenige Gruppen wie Konami waren damals in der glücklichen Lage, ihren Namen plattformübergreifend zu nutzen. Erstmal soviel zur NES-Ehre.
Mit dem Mega-Drive/Genesis hatte SEGA einen dicken Brocken im Netz. Ihre Arcade-Hits wie Shinobi wurden darauf ein Kracher, ganz zu schweigen von all den den herrlichen Shootern. Das MegaCD war schweineteuer, bot aber mit Hardrock-Shootern und Ambient-Shinobi ein Flair, das das...
X~Plode~Junkman schrieb am
@MaxHeadroom:
Nintendo ist nicht Sega!!! Sega wurde von der Konkurrenz (NES,SNES,PSX,PS2) regelmässig in die Tasche gesteckt! Nintendo hat Geld und auch Ehre....
Zierfish schrieb am
irgendwie is das erbärmlich...
immer diese bähhh M$
iiihhhhh Nintendo
arrrcks Sony...
oder noch besser
M$ und Big N ja, aber sony ... *würg*
oder Nintendo und Sony ownen alles wech, aber M$ soll baden gehn..
.... *räusper*...
was soll denn der Bullshit fakt ist,
dass JEDE ( ausnahmslos) Konsole geile(richtig richtig geile) Titel hat, sei es FF, GTA, Halo, Zelda, Metroid, RE, GT, oder PGR soo
und ich wette jeder von uns würde sich eine geile Konsole wünschen, auf der es alle obig genannten Titel zum zockn gibt (ich eingeschlossn)
deswegen is so ein Fusion auf der einen Seite ganz geil, da wir nur noch 2 Konsolen bräuchten, aber auf der anderen Seite würde die Konkurenz schrumpfen und die Preise steigen... es hat alsop alles vor und Nachteile.. ich persönlich hab leider nich genug Kohlen für alle Konsolen, aber nur weil hier einige Leute neidisch sind müssn sie die Konkurenz als kleine Fanboys nicht gleich schlechtreden...
sicher gibt es gute und schlechte Seiten, wie die Vorherrschaft von Sony und das mit dem Monopol verbundene verbindun Konsole=Playstation( was die Konkurrenz schlechter dahstehen lässt als sie is, auch in allen medien)
das is wie mit Taschentuch=Tempo
oder das Kinder imag von Nintendo (stellenweise begründet... Pokemon channel, Kirbys air ride)
oder das M$ einfach mit seinem Kapital alles niederwalzen will, aber im grunde is niemand perfekt
und alle haben ihre guten seiten, also ich sachs ma so
habt ihr Kohlen?? kauft euch ALLES
seid ihr arm ? beschränkt euch aufs geilse :wink:
schrieb am

Facebook

Google+