Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kommt noch 2005 ein neuer GamebBoy?

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Da steht Nintendos neuer Hoffnungsträger DS gerade in den Startlöchern, schon wird in den USA über einen GameBoy-Nachfolger spekuliert. Der angesehene Analyst P.J. McNealy prognostiziert im Rahmen seiner Studie "American Technology Research", dass Nintendo bereits zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft einen Nachfolger des Bestsellers GBA SP in petto hat:

"We believe it is likely that the next version of the Game Boy Advance SP will ship as early as this holiday, ahead of most expectations of calendar year 2006."

Preislich soll der Neuling bei 99 Dollar liegen, während der GBA SP auf 49 Dollar sinken würde. Da Nintendo in Statements immer wieder betont, aufgrund unterschiedlicher Zielgruppen kein Problem mit zwei hauseigenen, nebeneinander existierenden Handheld-Systemen zu haben, wäre ein neuer GameBoy tatsächlich gar nicht so abwegig. Ausführlich dazu CNN Money.

Kommentare

Zierfish schrieb am
wir sind gespannt, aber klar is jetzt schon eins:
mein Budget wird das ganze dann mal sprengen oO
Nestromo schrieb am
naja bis jetzt wurden doch die dinger immer gut verkauft wieso denn nicht der Markt ist noch lange nicht ausgereitzt. Und so haben die noch mehr Kaufkraft denn nicht jeder will so ein hightech ding für 300 eus!
Max Headroom schrieb am
Wieso runterwirtschaften ? Man verbreitet sein Spektrum an Software doch nur. Klar, die Produktion ist nicht gerade billig, und der GBA SP ist ebenfalls (noch?) nicht so verbreitet wie ein (S)NES, aber warum noch auf älteres beharren, wenn die Produktionskapazitäten da sind und man den Markt bedienen kann ? Ein preislich guter Schachzug, denn mit $49 bzw. $99 kann man einen sehr guten Kampfpreis zur PSP erzielen. Wer keine Multimedia-Maschine haben möchte, kann sich dann den günstigen GBA-SP holen. Das DS würde damit parallel zum bekannten GBA Franchise laufen und die Projekte auf dem GBA nicht in die Quere kommen. Und seien wir mal ehrlich, unterhalb des DS kann man wohl kaum 3D-Grafik erwarten. Wenn der GBA-SP Nachfolger hier ausbessert aber die Dualscreen & Touchscreen-Idee auslässt, hat man eine handliche 3D-Konsölchen zum akzeptablem Preis. Alles zwar Wunschvorstellung, aber damit hätte man eine breite Palette an Kunden bedient. Die billige Variante für 2D-Fans, eine $99 Version für 3D-Zocker und eine $50 teurere Version für Fingerkuppen-Fetischisten und Stereo-Geniesser.
Fragt sich nur, ob der Markt auch reif dazu ist. Ich denke, er ist schon gesättigt genug und Projekte auf diese neue GBA-Version müssen ja auch erst erdacht werden. Mal abwarten was aus dieser Anal-ysten Meldung wird (^,-).
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
-nin schrieb am
Wie wirtschaftet man eine Firma runter?
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Da steht Nintendos neuer Hoffnungsträger DS gerade in den Startlöchern, schon wird in den USA über einen GameBoy-Nachfolger spekuliert. Der angesehene Analyst P.J. McNealy prognostiziert im Rahmen seiner Studie "American Technology Research", dass Nintendo bereits zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft einen Nachfolger des Bestsellers GBA SP in petto hat:<BR><BR>"We believe it is likely that the next version of the Game Boy Advance SP will ship as early as this holiday, ahead of most expectations of calendar year 2006."<BR><BR>Preislich soll der Neuling bei 99 Dollar liegen, während der GBA SP auf 49 Dollar sinken würde. Da Nintendo in Statements immer wieder betont, aufgrund unterschiedlicher Zielgruppen kein Problem mit zwei hauseigenen, nebeneinander existierenden Handheld-Systemen zu haben, wäre ein neuer GameBoy tatsächlich gar nicht so abwegig. Ausführlich dazu <A href="http://money.cnn.com/2005/02/28/comment ... index.htm/" target=_blank>CNN Money</A>.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=39278" target="_blank">Nintendo: Kommt noch 2005 ein neuer GameBoy? </a>
schrieb am

Facebook

Google+