Nintendo: Revolution doch im E3-Gepäck - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo hat Revolution im E3-Gepäck

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo

Erst vor ein paar Tagen kursierte noch das Gerücht durch das Internet, wonach Nintendo im Gegensatz zu den beiden Mitbewerbern Sony und Microsoft auf die Präsentation der neuen Konsole ("Revolution") im Rahmen der E3-Messe verzichten wollte (wir berichteten).

Um endlich Klarheit zu bekommen, ergriff Fragland.net kurzerhand die Initiative, fragte nach und bekam sogar prompt eine Antwort von Nintendo. Demnach werde Revolution DEFINITIV auf der E3 gezeigt - ob das Gerät auch spielbar sein wird, steht allerdings noch offen. Trotzdem gut zu wissen, dass auch Nintendo auf der E3 endlich die Katze (bzw. die Revolution) aus dem Sack lassen will.


Kommentare

haldolium schrieb am
ja die ausrede war irgendwie nicht sonderlich glaubwürdig, schön dass nintendo nun doch dabei ist.
Soniac schrieb am
4players hat aber geschrieben, dass es sich nur um ein gerücht handelt und unbestätigt ist.
Bei diesem gerücht muss ich allerdings schon sagen, dass es von anfang an absolut lächerlich erschien. Nintendo hätte wohl kaum die grösste ausstellerfläche der ganzen E3 mieten müssen, wenn sie die revolution nicht präsentierten. Ausserdem wäre es strategisch komplett verkehrt, zuzuschauen wie sony und ms ihre konsolen präsentieren!
ewerybody schrieb am
Das macht nicht nur 4P so. Alle sind geil nach Gerüchten und News. Is doch total normal. Wenn du ne bessere Seite kennst, sag an. Ich bräucht ma Abwechslung.
Gut, daß Nintendo dabei ist!
Steini1333 schrieb am
Tja... so is das bei 4players, die nehmen jedes gerücht ernst und machen daraus ne news, ohne selber mal zu recherchieren oder nachzufragen.
Man sollte nicht immer alles glauben was hier so preisgegeben wird...
schrieb am

Facebook

Google+