Nintendo: Revolution: Termin & Größe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Hinweise zum Revolution

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie Reuters unter Berufung auf die Nihon Keizai Shimbun berichtet, hat sich Nintendo  am Freitag gegenüber der japanischen Wirtschaftszeitung zum Release und zur Struktur des Revolution geäußert - allerdings immer noch in Form anonymer Quellen. Demnach werde man die neue Konsole definitiv nicht mehr in diesem, sondern "irgendwann im nächsten" Jahr veröffentlichen.

Insgesamt verdichten sich damit die Angaben zu einem Erscheinungstermin Mitte 2006, die kürzlich auch vom Chip-Zulieferer Monolith Systems Technology genannt wurden (wir berichteten).

Reuters erwähnt auch noch mal als sicher geltende technische Details wie die Abwärtskompatibilität zu GameCube-Spielen, das neue drahtlose Online-Gaming, den IBM-Chip "Broadway" sowie die ATI-Grafikkarte "Hollywood". 

Interessant sind die Aussagen zur Größe des Revolution: "about the size of three DVD cases stacked together." Also nicht höher und breiter als drei übereinander gelegte Film-Hüllen? Das wäre ein neuer Mini-Rekord. Gefüttert werden soll die Konsole laut der japanischen Zeitung mit zwölf Zentimeter breiten optischen Discs - also normalen CDs; der GameCube fasst derzeit knapp vier Zentimeter kleinere Scheiben.

Letzte Gewissheit in Sachen Termin, Größe und Technik wird erst die Nintendo-Pressekonferenz am Dienstag bringen - wir sind live für euch vor Ort!

Quelle: Reuters

Kommentare

melb00m schrieb am
Schaut euch das mal an hier:
abc.de
Wenn das stimmt, handelt es sich beim Revolution um eine Konsole, die durch eine Art Headset mit einegbauten Displays vor den Augen und Motion Capturing durch Bewegungen gesteuert wird und nicht durch einen Controller.
Wenn DAS stimmt, ist das wirklich eine Revolution. Das wär ja sowas von geil!!
Nestromo schrieb am
erst alle daten haben dan vergleichen und dann testen ! nach diesem langen Prozes würde uich mir einen neue konsole kaufen! wer nur von ein paar bildern und videos sich zum kauf leiten läst ist selber schuld!
johndoe-freename-64354 schrieb am
ich finde das Nindendos Revolution Konsole immer unrevolutionärer wird. DVD als Datenträger usw.
Natütlich können sie ihre Games nicht auf Wurstscheiben packen, aber es soll doch eine Revolution-Konsole werden.
NINTENDO BLÜFFT....
Zierfish schrieb am
du meinst wohl eher den nintendo revolution...
wenn du schon von Technik redest, denn der is bestimmt zu schwach auf der Brust....*angst*
johndoe-freename-72982 schrieb am
Also für sehr viele Leute ist die XBOX360 schon jetzt aus dem Rennen, was die Technik angeht.

Muahaha...
Bild
Einige sollten lieber gar nichts sagen.
schrieb am

Facebook

Google+