Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo: Pressepolitik von gestern

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Kaum sitz ich hier und warte, kommen sie von nah und fern - Bilder, Trailer, Infos. Nur nicht von Nintendo. Nur nicht zu der Konsole, die mich am meisten interessiert. Eigentlich wollen wir unser Wii-Thema mit viel mehr Screenshots, Informationen und Videos bestücken, aber es gibt in den offiziellen Presskits nicht mehr. Wo ist die Wii-Offensive? Heute sind unsere Jungs vor Ort am Stand von Nintendo und werden hoffentlich besser ausgestattet als die offiziellen Presseserver.

Es ist ja verständlich, wenn man direkt in LA mehr Material bekommt. Aber was sollen diese Bildcollagen von faszinierten Japaner auf der Couch mit einem kleinen Klempnerbild oben rechts? Ich will die Spielwelt sehen, die Monster, die Bosse. Und mal ganz nebenbei: Sollte Mario 128, von dem ich mal ausgehe, dass es aka Galaxy ist, nicht einige revolutionäre Features bieten, die eine Präsentation auf der E3 2005 verhindert haben? Wo sind die hin?




Ich will verdammt noch mal mehr sehen von einem großen Titel wie Super Mario Galaxy , mehr von Metroid Prime 3: Corruption  (da gibt es auch nur eine Couch-Collage) und all den anderen - und zwar keine Artworks aus der ersten Entwicklungsstunde, sondern Spielinhalte! Es gibt an diesem zweiten E3-Tag noch GAR NICHTS zu Elebits , Sadness oder Project H.A.M.M.E.R. - alles Spiele, die interessant sein könnten. Ganz im Gegensatz zum DS-Material: Hier wird fleißig und en masse veröffentlicht.

Diese restriktive Medienpolitik von Nintendo ist kontraproduktiv. Dass man den Preis und den Termin nicht in Los Angeles nennt, war die erste Enttäuschung für mich. Dass man danach so sparsam mit Material zu den Spielen umgeht, ist die zweite. Warum hält man so viel zurück? Oder gibt es etwa noch nicht mehr? Wenn dem so wäre, müsste man um die Veröffentlichung des Wii in diesem Jahr bangen. Und der stand eigentlich ganz oben auf meiner Wunschliste.

Kommentare

4P|T@xtchef schrieb am
Capta!nFalcon hat geschrieben: Das ist ein Kommentar/Kolumne in der jetztigen Form :?
Hi Captain,
die News ist ja auch ein Kommentar; steht ganz fett in der Unterzeile.
Was die Stimmungsmache angeht: Das ist nicht die Absicht. Es ging eher um eine Bestandsaufnahme des Presse-Materials kurz vor dem Ende der E3. Natürlich gibt es inklusive all der abgefilmeten Games und Live-Eindrücke mehr Material. Aber das, was an offiziellen Bildern, Factsheets und Trailern an die Presse rausging, war extrem mager.
Wir warten jetzt ab, wie viele Notizen, Presskits etc. die Jungs aus LA noch in petto haben und werden natürlich auch noch das Secondhand-Material anderer Gamesseiten anbieten.
Bis denne
Jörg
Balmung schrieb am
Naja, perfekt ist die Pressepolitik von Nintendo wirklich nicht, aber dann lieber sowas wie die Art von Sony. Ich muss sagen was Pressepolitik angeht, gefällt mir MS von der E3 her am Besten. Wenn Nintendo schon noch nicht alles sagen will, dann sollen sie das auch gleich sagen und nicht erst in einem Interview wenn sie ganz speziell danach gefragt werden. Das wirkt zum einen ehrlicher und damit zum anderen symphatischer und kommen daher auch besser bei den Leuten an. Ansonsten wirkt das ein bischen verlogen und geht in die Richtung was Sony immer macht, nur das die das auf eine etwas andere Art tun. Etwas verschweigen ist auch eine Art von Lüge, genauso wie bewusstes übertreiben (wobei ich bei Sony nicht so sicher bin, dass das wirklich immer so bewusst ist... - ich glaub die glauben den Schwachsinn, den sie manchmal von sich geben, selbst).
Capta!nFalcon schrieb am
Ich weiß ja nicht wie ihr euch anstellt, aber ich hab massenhaft (ca. 2GB) Gameplay-Trailer, Interviews und Bilder von allen Nintendo-Systemen schon gesaugt.
Siehe:
gametrailers.com
gamespot.com
gccafe.com
gamefront.de
e3.nintendo.com
PS: Sorry aber sowas als "News" zu posten ist etwas unpassend und grenzt schon bisschen an Stimmungsmache... wenn ich schon "ich will..." lese denk ich mir "hallo? was hat das in einer 'News' verloren?". Das ist ein Kommentar/Kolumne in der jetztigen Form :?
PPS: Zudem seid ihr die ersten, bei denen ich sowas lese oO
Balmung schrieb am
Wenn Du meinst dass das so ist, bitte. Viele Videospieler sind eben faul, möglichst so wenig wie möglich selbst tun, aber dann ein Gameplay erwarten wollen, wie es noch nie da war. Sowas hab ich gern. Wer eben was neues erleben will, muss auch neuem gegenüber offen stehn. Und den Wii Controller mit Eyetoy und Tanzmatten in eine Schublade zu stecken ist wirklich selten dämlich.
Was das Geheimnis der Wii Konsole angeht, auf meiner Webseite findet sich dazu eine News. Ich sag nur: Physik.
Und was das Thema angeht: Nintendo wollte auf der E3 hauptsächlich die neue Zielgruppe ansprechen. Die bisherigen Spieler sollen später angesprochen werden (GC? TGS?). GC könnte ich mir gut vorstellen, da das ja eine Messe für Spieler ist, aber auch das Thema Videospiele allgemein auch den Nichtspielern näher gebracht wird (siehe auf der GC Seite das neue Motto).
Coorne schrieb am
Ihre neue Wii konsole reicht mich auch nicht vom hocker.
Mit ihren "neuen" Stick/joypad, zielt es fuer mich mehr fuer Personen die schon Eyetoy besitzen. Wer von uns spielt den seine alten Konsolen so intensiv? Man haelt ein Joypad in der hand und fertig. Ok, vieleicht bei rennspielen wo man unbemerkt mit den Joypad mit in die Kurve legen will, aber das ist auch schon alles was ich so ihn meinem freundenkreis sehe.
Stellt euch mal nen pruegler vor mit den neuen Wii joypad... Dann kann man sowiso in einen Kampfsport club gehen. Und Ok, der vergleich hingt. Aber dieser extrem beispiel ist halt meine weise, wie ich ueber die neue Wii konsole denke. Mehr fuer leute die aktiv an der Konsole spielen wollen. Ausserdem, bekommen sicher die "Neueinsteiger" erstmal muskelkater. Man muss den Kontroller ja in der luft halten, man kann sie nicht mehr auf den Knien oder sonstwo abstuetzen. Also ich setzte es zu den Eyetoys, Dancematten usw ecken...
Nichts fuer mich...
Mfg,
Coorne
schrieb am

Facebook

Google+