Fallout 4: User bastelt eigenen funktionsfähigen Pip-Boy - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Release:
kein Termin
10.11.2015
10.11.2015
kein Termin
10.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90
Test: Fallout 4
90
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Leserwertung: 78% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 4
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fallout 4: User bastelt eigenen funktionsfähigen Pip-Boy

Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Gamespot
Für Reddit-User THEMCV dürfte der Ausverkauf der Pip-Boy-Edition von Fallout 4 (wir berichteten) kein Grund zur Besorgnis sein, hat er sich bzw. einem Freund doch selbst einen funktionfähigen Pip-Boy 3000 zusammengebastelt, wie die Kollegen von Gamespot berichten. Das Gehäuse stamme aus dem 3D-Drucker und sei an einen batteriebetriebenen Raspberry Pi mit 3,5"-Display und spezieller Interface-Software im Stil von Fallout 3 angeschlossen. Zur Bedienung sei zwar eine Tastatur nötig, die am Arm getragene Nachbildung kann sich aber trotzdem sehen lassen.



Quelle: reddit / YouTube / Gamespot
Fallout 4
ab 14,99€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
So wie sich die Menschheit entwickelt, ganz klares ja. ^^
Marobod schrieb am
Replikatoren fangen klein an :)
Balmung schrieb am
Was man dank 3D Drucker nicht inzwischen alles selbst machen kann. Etwas Talent oder ein paar Helfer mit entsprechendem Wissen und man kann vieles umsetzen. ;)
schrieb am

Facebook

Google+