Fallout 4: Download-Erweiterungen werden nicht (zeitexklusiv) zuerst auf einer Plattform erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Release:
kein Termin
10.11.2015
10.11.2015
kein Termin
10.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90
Test: Fallout 4
90
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90
Jetzt kaufen ab 29,99€ bei

Leserwertung: 78% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 4
Ab 28.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout 4: Download-Erweiterungen werden nicht zeitexklusiv zuerst auf einer Plattform erscheinen

Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Die für Fallout 4 geplanten Download-Erweiterungen (wir berichteten) sind nicht an eine zeitexklusive Partnerschaft mit Microsoft oder Sony gebunden. Zeitexklusiven DLC-Paketen, die es beispielsweise bei Call of Duty: Black Ops 3 auf der PS4 gibt und bei den vorherigen CoD-Teilen auf der Xbox üblich waren, erklärte Pete Hines (Vice President bei Bethesda Softworks) via Twitter eine Absage. Das postapokalyptische Rollenspiel erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz ungeschnitten am 10. November 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und PC. In den vollständig lokalisierten USK- und PEGI-Fassungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist ebenfalls die englische Sprach- und Textausgabe enthalten.


Letztes aktuelles Video: Das Charaktersystem


Quelle: Twitter
Fallout 4
ab 29,99€ bei

Kommentare

habib84 schrieb am
Wie viele von der "Kauf ich erst dann wenn XY"-Fraktion kaufen sich das Spiel eigentlich wirklich nicht zum Release? Vermute mal so 1% (die saugens zum Release).
casanoffi schrieb am
maho76 hat geschrieben:läuft bei mir auf win7 "ganz hervorragend", hab bis auf die üblichen beth-probleme keine macken drin ... ohne steam (die alte goty. no-gfw-patch gibt's an jeder ecke).
Klar kriegt man es auf Win7 recht schnell und problemlos zum laufen - aber spätestens mit Win8/10 muss man sich schon gewaltig ins Zeug legen, damit es noch halbwegs vernünftig läuft.
Was bei einem Titel dieses Alters einfach nicht sein sollte - zumal es Bethesda keinen Zacken aus der Krone gebrochen hätte, das Spiel auf nachfolgende Systeme anzupassen.
maho76 hat geschrieben:aber gut, wenn du keinen DRM duldest wirst du wohl komplett auf F4 verzichten müssen, auch auf Konsole musst du dich bei beth registrieren und bist an die konsolen-Abos (ps4plus/xbl) gebunden.. und zahlst sogar noch dafür... hab nix gesagt! tüdelüü... ;)
Retail/Offline-Singleplayer - abgesehen von den normalen Patches interessiert mich der Rest nicht die Bohne :)
maho76 hat geschrieben:dann warte bis mods rauskommen, siehe skyUI. seltsame Logik gleich zu Gamepad+bigtv zu greifen und es dann auf PC zu kritisieren (als wenns da keine pads und bigtvs gäbe), btw. pipboy-ui ist alles aber nicht bigscreen.^^ aber gut... :roll:
Mods kommen für mich erst nach dem ersten Durchlauf und vermutlich auch erst mit der GOTY-Fassung in Frage.
Ich würde definitiv Maus/Tastatur am PC bevorzugen - aber da ich glaube, dass das Spiel für Konsole optimiert sein wird (Gamepad-Mechanik und UI für große TVs), will ich mich...
johndoe1703458 schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Hat doch damit nix zu tun, siehe Tomb Raider.
Zumal die PS4 sich auch "nur" in der Releasephase so extrem viel verkauft hat. Gab doch schon Meldungen, dass die One aufholt usw. . Die Abwärtskompatiblität ist da wohl nur ein Grund von vielen. Kenne viele die bereits gewechselt haben, das Gesamtpaket ist bei MS einfach stimmiger.
Die One holt nicht auf.
Sie hinkt auf jedem mir bekannten Markt hinterher - einschließlich USA.
Da musst du mir jetzt mal mathematisch erklären wie sie trotzdessen aufholen.
maho76 schrieb am
Leider hatte es mir Bethesda mit der miserablen (bzw. nicht vorhandenen) Anpassung von F3 auf Windows-Versionen nach Vista ein bisschen versaut.
läuft bei mir auf win7 "ganz hervorragend", hab bis auf die üblichen beth-probleme keine macken drin ... ohne steam (die alte goty. no-gfw-patch gibt's an jeder ecke).
aber gut, wenn du keinen DRM duldest wirst du wohl komplett auf F4 verzichten müssen, auch auf Konsole musst du dich bei beth registrieren und bist an die konsolen-Abos (ps4plus/xbl) gebunden.. und zahlst sogar noch dafür... hab nix gesagt! tüdelüü... ;)
Abgesehen davon befürchte ich ein wenig, dass sowohl die Steuerung als auch das gesamte UI klar auf Gamepad+BigTV ausgelegt ist.
dann warte bis mods rauskommen, siehe skyUI. seltsame Logik gleich zu Gamepad+bigtv zu greifen und es dann auf PC zu kritisieren (als wenns da keine pads und bigtvs gäbe), btw. pipboy-ui ist alles aber nicht bigscreen.^^ aber gut... :roll:
Nur wenn beides anders kommen wird (PC-Optimierung und Vertrieb ohne DRM), greife ich gerne zur PC-Retail.
pipboy-UI-mod und no-steam-patch kommen 100%pro, dauert halt ein bisschen.
casanoffi schrieb am
Mr. Hunter hat geschrieben:
casanoffi hat geschrieben:
Hut ab vor den Leuten, die darauf so lange warten wollen und können :D
Das geht. relativ simpel. Denk einfach daran, dass das PC Interface nicht dem PC Stabdard entspricht, sondern ehern wie bei der Konsolo aussieht und schon ist alles kein Problem mehr.
*räusper* auch wenn ich gleich rot anlaufe - ich werd´s mir zum Release wohl für die PS4 zulegen :oops:
Leider hatte es mir Bethesda mit der miserablen (bzw. nicht vorhandenen) Anpassung von F3 auf Windows-Versionen nach Vista ein bisschen versaut. Zudem möchte ich Steam fern bleiben und ich kann mir nicht vorstellen, dass F4 nicht ausschließlich darüber vertrieben wird.
Abgesehen davon befürchte ich ein wenig, dass sowohl die Steuerung als auch das gesamte UI klar auf Gamepad+BigTV ausgelegt ist.
Nur wenn beides anders kommen wird (PC-Optimierung und Vertrieb ohne DRM), greife ich gerne zur PC-Retail.
Falls es so kommen sollte, wäre das für mich wie Weihnachten und Ostern zusammen.....
schrieb am

Facebook

Google+