Fallout 4: Offener Betatest der Mod-Tools (Creation Kit) auf dem PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Release:
kein Termin
10.11.2015
10.11.2015
kein Termin
10.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90

“Fallout 4 lässt mich versinken und versacken, bis mich die Müdigkeit ins Bett zwingt. Die Sogwirkung dieser Endzeit ist fast schon unheimlich.”

Test: Fallout 4
90

“Fallout 4 lässt mich versinken und versacken, bis mich die Müdigkeit ins Bett zwingt. Die Sogwirkung dieser Endzeit ist fast schon unheimlich.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90

“Fallout 4 lässt mich versinken und versacken, bis mich die Müdigkeit ins Bett zwingt. Die Sogwirkung dieser Endzeit ist fast schon unheimlich.”

Leserwertung: 78% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 4
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout 4: Offener Betatest der Mod-Tools (Creation Kit) auf dem PC

Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Die Bethesda Game Studios haben den offenen Betatest der Mod-Tools für Fallout 4 auf dem PC gestartet. Das sogenannte "Creation Kit" kann kostenlos bei Bethesda.net runtergeladen werden. Hinweise und Tipps zur Erstellung von Modifikationen findet man in der Creation-Kit-Wiki, der Online-Beschreibung und der Hilfedatei. Konsolenspieler auf der Xbox One werden im Mai und auf der PlayStation 4 im Juni mit Mods versorgt.

Die Entwickler schreiben dazu: "Mods und die Spieler, die sie erstellen, sind seit den Tagen von Morrowind und The Elder Scrolls Construction Set ein wichtiger Bestandteil unserer Games. Wir finden, dass Spiele zu etwas ganz Besonderem werden, wenn wir den Spielern die Macht geben, Neues zu erschaffen. Neue Quests, Umgebungen, Charaktere, Dialoge, Outfits, Waffen und mehr - mit Mods sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Erschaffen Sie neue Erlebnisse, um unsere Spiele zu optimieren und mit ihnen in spannende und manchmal auch überraschende Richtungen vorzustoßen. Bei Fallout 4 bestand unser Ziel darin, Mods einfacher und zugänglicher als je zuvor zu gestalten, sowohl für deren Ersteller als auch für die Spieler. Mit der Implementierung eines brandneuen Systems auf Bethesda.net haben wir jetzt einen riesigen Schritt getan, um genau dies zu ermöglichen. Sie können jetzt nach den neuesten und besten Mods suchen, Ihre Favoriten auswählen, Feedback abgeben und sie installieren - alles innerhalb des Spiels. Wählen Sie im Hauptmenü einfach "Mods" und sehen Sie sich an, was es alles gibt."

Zugriff auf das Update 1.5 in der Steam Beta:
  • Melden Sie sich bei Steam an.
  • Klicken Sie in Ihrer Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Fallout 4. 
  • Wählen Sie 'Eigenschaften'. 
  • Klicken Sie auf 'Betas'. 
  • Wählen Sie im nun erscheinenden Drop-down-Menü "Beta". 
  • Klicken Sie 'OK'. 
  • Wartet einige Minuten, bis Fallout 4 aktualisiert wurde. 
  • Fallout 4 sollte jetzt als 'Fallout 4 [Beta]' in Ihrer Bibliothek erscheinen.

"Zum Abschluss möchten wir noch allen Moddern danken, die im Rahmen unserer Closed Beta das Creation Kit und die Mods getestet haben. Ihr Feedback war von unschätzbarem Wert und ohne sie hätten wir es nicht geschafft! Wir sind schon sehr gespannt auf die neuen Kreationen unserer Spieler."



Quelle: Bethesda

Kommentare

DonDonat schrieb am
Ich bin ja mal gespannt wie sich die Modding-Szene rund um Fallout 4 jetzt so gestallten wird :D
Allerdings warte ich immer noch auf den Steam Workshop und einen Mod der mir F4 auch in VR spielbar macht (VorpX läuft ja bisher leider nur auf der Oculus :()
Alter Sack schrieb am
PixelMurder hat geschrieben:Wenn du bei an die 800 Stunden Commonwealth von durchrushen sprechen möchtest ;) Ich glaube, ich habe mir das Recht verdient, zu meckern :)

Das Recht zu meckern hat sich jeder verdient. Egal ob man 800 oder 10 Stunden gespielt. Egal ob man moddet oder nicht. Man hat sich auch das Recht verdient die Kritik zu kritisieren.
adventureFAN schrieb am
Dann stelle ich mir die Frage: Was macht man 800 Std. in Fallout 4? o_O
Ich hab bei 140 Std. bisher alles gesehen (DLCs ausgenommen).
PixelMurder schrieb am
Wenn du bei an die 800 Stunden Commonwealth von durchrushen sprechen möchtest ;) Ich glaube, ich habe mir das Recht verdient, zu meckern :)
schrieb am

Facebook

Google+