Fallout 4: Game of the Year Edition mit allen Erweiterungen angekündigt - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Release:
kein Termin
10.11.2015
10.11.2015
kein Termin
10.11.2015
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90
Test: Fallout 4
90
Keine Wertung vorhanden
Test: Fallout 4
90
Jetzt kaufen
ab 26,99€

Leserwertung: 74% [12]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 4
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fallout 4: Game of the Year Edition mit allen Erweiterungen angekündigt

Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Fallout 4 (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Am 26. September 2017 wird Bethesda die Fallout 4: Game of the Year Edition für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Die GOTY-Edition beinhaltet das Hauptspiel, sämtliche Inhaltsupdates (Survival-Modus, grafische Verbesserungen etc.) und die sechs Erweiterungen Nuka-World, Vault-Tec Workshop, Contraptions Workshop, Far Harbor, Wasteland Workshop und Automatron. Zur Preisgestaltung hat sich das Unternehmen nicht geäußert.

Unseren Test zu Fallout 4 findet ihr hier. Die Erweiterung "Far Harbor" schnitt in unserem Test mit "sehr gut" ab. Eine "befriedigende" Wertung erhielt "Nuka World" im Test.

Letztes aktuelles Video: E3 2017 Creation-Club-Trailer


Quelle: Bethesda Softworks

Kommentare

Donkey-Kong schrieb am
Nuracus hat geschrieben: ?
12.08.2017 03:04
Fallout 2 hat schlicht so ziemlich alle Fehler ausgemerzt, die an Teil 1 nervig waren.
Und kam trotzdem nicht an den ersten Teil ran. Der erste Teil war damals sehr bedrückend, weil man das alles zum ersten Mal erlebt hat. Du fängst als Bunkerbewohner an, der sich in eine radioaktive Endzeit aufmacht um seine Bunkergesellschaft zu retten. Es gab keine vorgegebenen Pfeile wohin du musst, sondern nur den einen oder anderen Tipp. Es gab keine Vorgeschichte mit Daddy oder Mommy, sondern DU nach genau DEINEN Vorstellung liefst da rum. Spieltechnisch war der zweite natürlich besser, da hast du recht, aber an diese Atmosphäre vom ersten Teil wird schon garnicht Bethesda es in 100 Jahren schaffen anzuknüpfen, weil die falsch rangehen. Die wollen einen Mainstream Hasen zaubern, eine Art Elder Scrolls im Fallout Universum und genau so setzen sie es auch um. Diese Bedrohung und nicht Zerstückelungen durch unnötige Vorgaben und fast unendlich an Stimpacks oder wie im vierten Teil Fusionkernen... selbst wenn sie das berücksichtigen würden, käme es zu künstlich rüber - sie können es einfach nicht. Dafür können sie Merchandising in bester Form, was sie mit Fallout Shelter gezeigt haben. Was Atmosphäre angeht, da hat sogar Fallout Tactics weitaus mehr Fallout drinnen, obwohl das Spielprinzip anders ist. Und bei F2 fängst du als eine Art Stammeskrieger an, fiel mir schwerer sich hineinzuversetzen als in den Bunkerbewohner. Später nahm das Spiel dann trotzdem in alter Manier Fahrt auf.
manu! schrieb am
Soso also was moralisches.Naja lassen wirs einfach gut sein.
Kann mir mal jemand kurz sagen welche Mods ich denn installiert haben sollte.Habe jetzt nur den 4K Mod installiert,welcher macht denn dieses elende Basenbau erträglich?
Was mich irgendwie bissi wundert an der Geschichte F4 is,ich bin echt ne miese Grafikhure und habe echt keine Probleme gehabt mit der Grafik.Also ich wäre nicht auf die Idee gekommen das Spiel aufn Grafikthron zu stellen,abgewatscht hätte ichs aber auch nicht.Merkwürdig.Den Seasonspass hatte ich auch irgendwo für nen 10er geschossen wenn ich mich recht entsinne,war jetzt net soooo der Burner.
unknown_18 schrieb am
Nur das meine Motivation eine völlig andere ist und ich sagte auch nirgends, dass ich mir die GotY dann für 10 Euro hole. Im letzten Post weiter oben bin ich auch schon näher darauf eingegangen.
Zudem ist FallOut 4 ein Spiel, das mich nur bedingt reizt, bin kein so riesen Fallout Fan wie Andere hier, kenne nur den 3er.
schrieb am