Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Ground Zeroes: USK-Prüfung bereits abgeschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
20.03.2014
12.2014
20.03.2014
20.03.2014
20.03.2014
Vorschau: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76

“Späte, aber technisch gelungene Umsetzung des Prologs auf den PC. Leider bleiben viele Kritikpunkte der Konsolen-Vorbilder bestehen.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

“Auf der PS3 macht Ground Zeroes trotz der technischen Einbußen immer noch eine gute Figur.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76

“Ein packender Appetitanreger für Phantom Pain, der leider aufgrund neuer Elemente nicht ganz den Charme der Vorgänger erreicht und trotz hohem Wiederspielwert schnell vorbei ist.”

Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

“Technisch hinkt Snake auf der Xbox One leicht hinterher und nervt mit einer langen Installation.”

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid: Ground Zeroes: USK-Prüfung bereits abgeschlossen

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Unter den neu geprüften Titeln findet sich auf der Webseite der USK bereits Metal Gear Solid: Ground Zeroes. Das Spiel wurde am 4. September untersucht und bekam keine Jugendfreigabe - also folglich den USK18-Stempel.

Zwar hat Konami immer noch kein Releasedatum genannt, doch legt die bereits abgeschlossene USK-Prüfung die Vermutung nahe, dass es nicht mehr lange dauern könnte, bis Ground Zeroes erscheint. Kojima sieht in dem Titel eine Art Prolog, in dem Spieler mit neuen Mechaniken und der offenen Welt vertraut gemacht werden sollen, bis mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain der nächste "große" Teil der Reihe wartet. In der Vergangenheit wurde vermutet, dass Ground Zeroes ein Bestandteil von MGS5 sein könnte, ähnlich wie die Tanker-Episode aus Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty.

Letztes aktuelles Video: Konami Pre-E3-Show-Teaser


Kommentare

Rooster schrieb am
muss zugeben mich hauts auch nicht vom hocker :( mich stört vorallem die ständige markierung der gegner und die bullet-time... ich mag splinter cell sehr aber bei metal gear muss es regelrecht lahmarschig zugehen ;) planen, im inventar rumkramen, experimentieren, usw. methodisch eben. so blöd wie es klingt aber mir schaut das gameplay zu "flutschig" aus. trotzdem lass ich mich erstmal überraschen was da kommt...
Sn@keEater schrieb am
ALso ich finde das gezeigte jetzt nicht so pralle.
Feuerhirn schrieb am
Ist da wirklich ein Quicktime-Event um zu vermeiden, dass man entdeckt wird...? *seufz*
Ich weiß nicht...mir hat bei MGS immer gefallen, dass man irgendwo Geduld gebraucht hat etc...wenn ich da nun aber seh, wie er mit dem Auto rumfährt, rumrennt und einfach eine Taste drückt um damit zu verhindern, dass man ihn findet...da bin ich schon etwas skeptisch. Auch die Tatsache, dass er da den Bewusstlosen umherwuchtet, rennt und Co - keine zwei Meter daneben die nächste Wache steht und nichts mitbekommt...
Das sieht alles so unheimlich nach...keine Ahnung wonach...aber nicht nach MGS aus =/ ich mag jetzt echt nicht haten oder alles schwarz malen...aber die paar Sachen sind mir schon etwas negativ aufgefallen...vom Fall aus dem Wachturm sprech ich schon gar nicht ._.
Levi  schrieb am
Thefender hat geschrieben:was fang ich mit usk an? ich kauf nur pegi

Tut das eigentlich weh? :Rentier:
Thefender schrieb am
was fang ich mit usk an? ich kauf nur pegi
schrieb am

Facebook

Google+