Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes: Videomaterial aus Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
20.03.2014
12.2014
20.03.2014
20.03.2014
20.03.2014
Vorschau: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
76
Test: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
75

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Videomaterial aus Japan

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Auf der Tokyo Game Show wurde (wie angekündigt) Metal Gear Solid: Ground Zeroes präsentiert und mittlerweile ist auch das japanisch kommentierte Videomaterial im Internet gelandet. Zu sehen ist eine Mission, die sowohl am helligten Tag als auch bei Nacht stattfinden kann:





Zwar hat Konami immer noch kein Releasedatum genannt, doch legt die bereits abgeschlossene USK-Prüfung die Vermutung nahe, dass es nicht mehr lange dauern könnte, bis Ground Zeroes erscheint. Kojima sieht in dem Titel eine Art Prolog, in dem Spieler mit neuen Mechaniken und der offenen Welt vertraut gemacht werden sollen, bis mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain der nächste "große" Teil der Reihe wartet. In der Vergangenheit wurde vermutet, dass Ground Zeroes ein Bestandteil von MGS5 sein könnte, ähnlich wie die Tanker-Episode aus Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty.

Kommentare

Rooster schrieb am
MargarINE2 hat geschrieben:ab dem wachturm siehts aus wie rambo. Hoffe der typ hat mit godcheat gespielt, is ja sonst ein witz wie viele kugeln der fressen kann
automatisches heilen wohl eher, kein cheat :( ja es schaut wirklich nach "üblicher" 0815 ware aus. da haben mir die kryptischen trailer ohne gameplay besser gefallen. jetzt schwinder der zauber mit video zu video mehr.
Nerevar³ schrieb am
ab dem wachturm siehts aus wie rambo. Hoffe der typ hat mit godcheat gespielt, is ja sonst ein witz wie viele kugeln der fressen kann
TheInfamousBoss schrieb am
Oh Mann, so sieht das echt zu "üblich" aus. MGS hat doch immer soviele geile Ideen und unverwechselbare Momente (sowohl Gameplay als auch Videos) gehabt...
Rooster schrieb am
mit katamakkadingsbums worten: "gameplay aus der steinzeit mit arschgewöhnlichen splinter stealth gameinlagen und shooter einheitbrei obendrauf. alles im oberschnarchigen storry script gefangen"
ich hoffe einfach mal das ground zeros ein psn download titel wird und wie als eine art demo funktioniert. es scheint ja auch wirklich nur dieses militär camp zu geben. trotzdem finde ich das gameplay bis jetzt sehr enttäuschend. da braucht es 2013 bzw 14 schon etwas mehr... aber ich setzte mal auf kojima und hoffe weiter :)
Thefender schrieb am
Ich konnte es auch nicht ausstehen, ich finde den besten Teil der Reihe ehrlich gesagt Peace Walker, schön zu sehen, dass MGS V auf eben dieses Spiel aubaut.
Aber was haben die sich denn bitte bei den Slow-Mo-Executions gedacht, wenn man entdeckt wird? Ist ja zum Kotzen!
Und dieses Geballere sah VIEL zu übermächtig aus, da stirbt man ja in jedem anderen Spiel schneller weg.
Und Reg Health in nem MGS? Ganz toll, Kojima.[/quote]
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wir es dann wirklich mit slow-mo kills und reg health in den regalen
stehen haben. ich warte wie gesagt noch ab. kojima trau ich es durchaus zu, die fans zu verarschen.
abwarten und bier trinken. und mgs 4 war für mich kein stealh game sonder high tech future action mit seltsamen charaktären und es fühlte sich extrem seltsam mit einem vorschnell gealterten snake zu spielen.
schrieb am

Facebook

Google+