Lightning Returns: Final Fantasy 13: PC-Version weiterhin in Entwicklung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
14.02.2014
10.12.2015
14.02.2014
Test: Lightning Returns: Final Fantasy 13
60
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Lightning Returns: Final Fantasy 13
60
Jetzt kaufen ab 10,00€ bei

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lightning Returns: Final Fantasy 13 - PC-Umsetzung weiterhin in Entwicklung

Lightning Returns: Final Fantasy 13 (Rollenspiel) von Square Enix
Lightning Returns: Final Fantasy 13 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix versichert via Twitter, dass die PC-Version von Lightning Returns: Final Fantasy 13 definitiv noch erscheinen soll. Wann genau, sei aber unklar. Der Publisher reagierte damit auf vermehrte Nachfragen von Fans, denn seit der PC-Veröffentlichung von Final Fantasy 13-2 am 11. Dezember 2014 ist schon mehr als ein halbes Jahr vergangen. Und zwischen dem PC-Verkaufsstart von Final Fantasy 13-2 und Final Fantasy 13 lagen nur zwei Monate (Termin: 9. Oktober 2014).


Erst kürzlich hat Square Enix auf dem "MSI Computex Gaming Night Event" bekanntgegeben, dass auch Final Fantasy Type-0 HD bald via Steam für PC erscheint. "Die PC-Version verfügt über neue Features für Nutzer leistungsfähiger PCs, wie neue Grafikoptionen, verbesserte Kampf- und Kamerasteuerung sowie Community-Features für Steam."

Letztes aktuelles Video: Yuna-Kostuem


Quelle: Square Enix
Lightning Returns: Final Fantasy 13
ab 10,00€ bei

Kommentare

Leon-x schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben:Hatte mich auch schon gefragt wo das Spiel bleibt^^ Nicht so so schlecht wie sein Ruf, aber dennoch naja..

Finde ich auch. Habe es auf der PS3 durch. Man hat wesentlich mehr Freiheit und das Kampfsystem verlangt einen auch mehr ab als nur den selben Knopf zu drücken.
Mit den Nebenquest erinnert es eher an den Witcher.
Das Zeitmanagment bringt auch einen interessanten Aspekt rein. Ist nicht so heftig aber trotzdem muss man Planen wie man vorgeht.
Ich fand den Teil gar nicht so schlecht.
Für den zu erwartenden Preis bin ich gern bereit es noch mal am Rechner zu spielen.
adventureFAN schrieb am
FF10/10-2 sind vertraglich an Sony gekoppelt. Das wird erstmal nichts.
Twycross448 schrieb am
Die sollen lieber mal FF X / X-2 für PC umsetzen. :Hüpf:
Sn@keEater schrieb am
Hatte mich auch schon gefragt wo das Spiel bleibt^^ Nicht so so schlecht wie sein Ruf, aber dennoch naja..
schrieb am

Facebook

Google+