Pro Pinball: Revived & Remastered: Kickstarter-Neuauflage angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Entwickler: Silverball Studios
Publisher: -
Release:
2013
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pro Pinball: Kickstarter-Neuauflage

Pro Pinball: Revived & Remastered () von
Pro Pinball: Revived & Remastered () von - Bildquelle: Silverball Studios
Nach Farsight und den Zen Studios will auch der britische Entwickler Silverball die Silberkugel auferstehen lassen. Das Studio startete in den Neunzigern die beliebte Flipper-Simulation Pro Pinball, welche nun mit einer Kickstarter-Finanzierung eine Neuauflage für PC, Macintosh und iOS bekommen soll. Sämtliche alten Tische sollen runderneuert wiederveröffentlicht werden. Als Bonbon haben sich die Entwickler außerdem einen Star des Genres an Bord geholt: Pat Lawlor soll einen für das Spiel einen neuen Tisch designen; von ihm stammt mit The Addams Family der meistverkaufte Pinball-Automat überhaupt. In der Pressemitteilung erklärt Lawlor:

"Dieses Projekt ist auch für mich so etwas wie ein wahrgewordener Traum – ohne die üblichen wirtschaftlichen Zwänge der echten Welt kann ich hier Designstrategien austesten, die normalerweise schlichtweg nicht umzusetzen wären"

Außerdem soll John Youssi am Design mitarbeiten - er zeichnete die Motiv für Klassiker wie Medieval Madness und The Addams Family. Als unterstes Finanzierungsziel wurden 400.000 Dollar festgelegt. Großzügigen Unterstützern winken unter anderem signierte Kartons, die Verewigung des eigenen Namens im Spiel und das Recht, über das Thema des neuen Flippers abzustimmen. Bei entsprechendem Erfolg wollen die Entwickler auch eine Veröffentlichung für XBLA, PSN, Android, PS Vita, Wii U und 3DS in Betracht ziehen. Die überarbeiteten Tische sollen nach und nach von Februar bis August 2013 veröffentlicht werden - im Oktober soll schließlich der neue Tisch folgen. In den letzten Jahren arbeitete das Team z.B. an Metroid Prime Pinball und anderen Flippern für Nintendo. Zur Kickstarter-Seite geht es hier.



Quelle: Pressemitteilung Silverball Studios

Kommentare

Eranor schrieb am
Noch 4 Tage und leider noch eine Menge an Unterstützung die fehlt >.<
Schaut euch das Projekt einfach mal an und wenn ihr ein wenig Spaß am Flippern habt, unterstützt das Projekt ein wenig =)
ProPinballFan schrieb am
Als ich grad die bisherigen Kommentare gelesen hab, mußte ich zum Teil unweigerlich den Kopf schütteln. bzgl. Schrott usw. als The Web damals rauskam war das der erste Meilenstein in der Geschichte der Flippersimulationen und das war 1995! Der nachfolgende Timeshock! ist nach weitläufiger Meinung die beste Flippersimulation überhaupt (bis heute!). Und die kam 1997 raus. Hallo? Klingelts da bei Euch? Das ist 15 Jahre her und keine andere Firma hat es bisher zusammengebracht eine annähernde Physikengine zu programmieren! Der nächste Flipper Big Race USA war ein weiterer Meilenstein, nochmal verbesserte Physikengine (Oberfläche des Balls war so gestaltet, dass man Drehrichtung und Geschwindigkeit erkennen konnte, der Ball konnte ans Glass "springen" - wurde zu Timeshock! weiter verbessert), einzigartiger Head 2 Head Modus wo man über Internet gegeneinander spielen konnte. Und dann noch Fantastic Journey (1999), der sich von der Qualität noch weiter abgehoben hat, konnte allerdings mit dem Thema von Timeshock! bzw. auch Big Race USA nicht ganz mithalten. Also richtige Knaller und das vor 13 Jahren. Die Physikengine wurde bis heute weiter verbessert und die neuesten Lichttechniken sind heute aktuell den anderen Firmen wieder meilenweit voraus! Schaut euch mal das Youtube-Video an (einfach Silverballstudios suchen). Das ist einfach nur noch krass. Und von wegen $50 sind viel usw. damals kostete Timeshock! glaub so ca. $30-$35 wenn ich mich richtig erinnere. Nun würdest du einen komplett neu designten Tisch 4 geremasterte Tische für $50 bekommen. Also wenn das nicht ein super Preis ist weiß ich auch nicht. Die Tische werden garantiert nach dem Kickstarter teurer sein, also ich unterstütze das Projekt JETZT voll und ganz! Klar, die $400k werden schwer zu erreichen sein, aber mit Hilfe "richtiger" Flipper Fans ist das zu schaffen!
Yossarian22 schrieb am
Muss zugeben, dass ichs auch bissel teuer finde. 50 Dollars muss man backen für im Grunde nur grafisch aufgepeppte Tische + einen neuen. 15 oder maximal 25 wären angebracht. Zudem glaube ich, dass man das Projekt auch mit weniger als 400k finanzieren könnte.
scragnoth schrieb am
Yossarian22 hat geschrieben:Timeshock und Big Race waren definitiv Meilensteine und sind eigentlich bis heute die Referenz. Die anderen beiden Tische waren allerdings eher Schrott.
Edit: Ich rede btw. nur vom PC, wo seit dem eher mittelmäßigem Dream Pinball eigentlich nix konkurrenzfähiges zur Pro Pinball Serie rausgekommen ist.
The Web und Fantastic Journey?
Ich hätte dann gerne als Nächstes ein Revamp der alten Sierra Flipper für Windows 3.1/95 - 3D Ultra Pinball. Gerade der zweite Teil / Tisch - Creep Night - war supergenial ^^
Edit: Wo ich mir die Kickstarter-Sache so ansehe, ist das hier alles ziemlich heftig teuer. Da fand ich die Turrican Soundtrack Anthology (hatte den 75$ Level genommen) irgendwie billiger. Ich meine, hier muss man sonstwas ausgeben um auch was in der Hand zu halten am Ende, während man für unter 100$ nur Digital-Krimskrams bekommt... Was dann, wenn es fertig ist, sich eh jeder ganz normal für die Plattform seiner Wahl kaufen / laden können wird.
Und, wenn sie dann die gleichen Preise wie jetzt verlangen - wie wollen sie dann mit den 2-3 Euro Pro Tisch konkurrieren, die die Pinball Arcade oder eben Zen Pinball / Pinball FX bietet?
Yossarian22 schrieb am
Timeshock und Big Race waren definitiv Meilensteine und sind eigentlich bis heute die Referenz. Die anderen beiden Tische waren allerdings eher Schrott.
Edit: Ich rede btw. nur vom PC, wo seit dem eher mittelmäßigem Dream Pinball eigentlich nix konkurrenzfähiges zur Pro Pinball Serie rausgekommen ist.
schrieb am

Facebook

Google+