Pro Pinball: Kickstarter-Neuauflage

von Jan W├Âbbeking,
Pro Pinball: Revived & Remastered () von
Bildquelle: Silverball Studios
Nach Farsight und den Zen Studios will auch der britische Entwickler Silverball die Silberkugel auferstehen lassen. Das Studio startete in den Neunzigern die beliebte Flipper-Simulation Pro Pinball, welche nun mit einer Kickstarter-Finanzierung eine Neuauflage f├╝r PC, Macintosh und iOS bekommen soll. S├Ąmtliche alten Tische sollen runderneuert wiederver├Âffentlicht werden. Als Bonbon haben sich die Entwickler au├čerdem einen Star des Genres an Bord geholt: Pat Lawlor soll einen f├╝r das Spiel einen neuen Tisch designen; von ihm stammt mit The Addams Family der meistverkaufte Pinball-Automat ├╝berhaupt. In der Pressemitteilung erkl├Ąrt Lawlor:



"Dieses Projekt ist auch f├╝r mich so etwas wie ein wahrgewordener Traum ÔÇô ohne die ├╝blichen wirtschaftlichen Zw├Ąnge der echten Welt kann ich hier Designstrategien austesten, die normalerweise schlichtweg nicht umzusetzen w├Ąren"



Au├čerdem soll John Youssi am Design mitarbeiten - er zeichnete die Motiv f├╝r Klassiker wie Medieval Madness und The Addams Family. Als unterstes Finanzierungsziel wurden 400.000 Dollar festgelegt. Gro├čz├╝gigen Unterst├╝tzern winken unter anderem signierte Kartons, die Verewigung des eigenen Namens im Spiel und das Recht, ├╝ber das Thema des neuen Flippers abzustimmen. Bei entsprechendem Erfolg wollen die Entwickler auch eine Ver├Âffentlichung f├╝r XBLA, PSN, Android, PS Vita, Wii U und 3DS in Betracht ziehen. Die ├╝berarbeiteten Tische sollen nach und nach von Februar bis August 2013 ver├Âffentlicht werden - im Oktober soll schlie├člich der neue Tisch folgen. In den letzten Jahren arbeitete das Team z.B. an Metroid Prime Pinball und anderen Flippern f├╝r Nintendo. Zur Kickstarter-Seite geht es hier.




Quelle: Pressemitteilung Silverball Studios



Hierzu gibt es bereits 11 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Pro Pinball: Revived & Remastered