Monster Hunter 3 Ultimate: Monsterjagd auf Wii U & 3DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Release:
22.03.2013
22.03.2013
Test: Monster Hunter 3 Ultimate
80
Test: Monster Hunter 3 Ultimate
83

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Monster Hunter 3 Ultimate
Ab 58.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Monster Hunter 3 Ultimate: Monsterjagd auf Wii U & 3DS

Monster Hunter 3 Ultimate (Action) von Capcom / Nintendo
Monster Hunter 3 Ultimate (Action) von Capcom / Nintendo - Bildquelle: Capcom / Nintendo
Auf seiner heutigen Presseveranstaltung hatte Nintendo neben Bayonetta 2 noch eine Ankündigung aus dem Hause Capcom im Gepäck: Der Hersteller arbeitet derzeit an Monster Hunter 3 Ultimate.

Der jüngster Ableger der Serie, die sich laut Publisher über 21 Mio. Mal verkauft hat, wird für Wii U und 3DS produziert und dürfte Nintendo natürlich besonders in Japan etwas Rückenwind verschaffen. Mit zahlreichen Kreaturen und über 200 Quests verspricht Capcom das bisher umfangreichste Monster Hunter.

"Monster Hunter 3 Ultimate unterstützt die Funktionen der Wii U Konsole und des Nintendo 3DS Systems, um Spielern eine wahrlich intuitive Jagd-Spielerfahrung zu liefern. Die Verwendung des Touch-Screen-Features beider Plattformen erlaubt dabei den schnellen Zugriff von In-Game-Büchern, Waffen, Umgebungskarten und Mini-Spielen. Unterdessen zeichnet die neueste Version von Capcoms MT Framework Engine für eine einzigartige und atemberaubende Spielwelt verantwortlich Dank der hohen Grafikqualität von Wii U und der Visualisierung auf Nintendo 3DS. Die Vorzüge der Handlichkeit des 3DS nutzend, tauschen Spieler untereinander via StreetPassihre jeweiligen Gildenkarten aus, die sämtliche Informationen ihrer bisherigen Jagd-Karriere enthalten."

Per Local-Play können bis zu vier 3DS-Nutzer gemeinsam in den Kampf ziehen. Wer beide Plattformen sein Eigen nennt und sich beide Versionen des Spiels holt, soll seinen Speicherstand synchronisieren können, wie es bereits bei einigen PS3/Vita-Spielen möglich ist.

"Wii U-Spieler gehen mit gleichgesinnten Nintendo 3DS-Jägern über eine lokale Wireless-Verbindung auf die Pirsch. Spieler, die sowohl Nintendo 3DS als auch Wii U besitzen, nutzen die Möglichkeit der gegenseitigen Kompatibilität von Speicherständen dieser zwei Konsolen und beginnen beispielsweise ihre Jagd im heimischen Wohnzimmer und führen sie später unterwegs fort."

Monster Hunter 3 Ultimate soll in Europa im März in den Handel kommen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

superboss schrieb am
GenericEvilEmperor hat geschrieben:
superboss hat geschrieben:ok hab zwar noch nie MH gespielt aber das interessiert mich allemal. Zumal jetzt nicht mehr die Probleme , was technik, Kamera oder Steuerung betrifft, hier auftreten sollten.
So nen richtig episches Survival RPG...das wäre sicherlich nen weiterer Wiiu Kaufgrund.
Zumindest bei der Wii Version dreht es sich bei MH hauptsächlich um epische Bosskämpfe gegen urzeitlich anmutende Viecher, die meistens um die 30 Minuten oder gar länger dauern. Man kann sehr viele Items in der Natur sammeln und kombinieren. Da man nur sehr begrenzt Items mitnehmen kann (den Rest verstaut man in der großzügigen Truhe), ist Vorbereitung (Fallen, Tränke, Farbbälle, etc.) die halbe Niete. Es gibt außerdem keine Stufenaufstiege sondern es hängt vor allem von der Ausrüstung ab die man sich mit Monsterteilen schmieden kann. Das actionorientierte Kampfsystem ist eher simpel gestrickt, aber auch sehr anspruchsvoll, da ein böser Treffer bereits ein KO bedeuten kann und man maximal 3 Versuche hat.
Alles in allem ist das Konzept mehr als interessant und auf der Wii gibt es zwar vieles was verbesserungswürdig wäre und verspieltes Potential aber trotzdem: Das Survival Gefühl ist vorhanden und einen (oder mehrere gleichzeitig) starke(n) Feind(e) zu erlegen löst triumphale Glücksgefühle aus, da man, ähnlich wie in Dark Souls, erst die Angriffsmuster der Bosse erkennen und beherrschen muss.
ja wobei ich mehr der Atmo Spieler bin. Also Herausforderung ist dann gut, wenn es die Atmo der Welt und der jeweiligen Spielsituation verstärkt. Und der spannende Weg das Ziel ist.
Ob ich jetzt wirklich bock hab Micromangement en masse zu betreiben und auf Gegner ne halbe Stunde einzukloppen, weiß ich dann doch nicht. Dass hängt davon ab, wie sehr mich das Spiel packt und die Welt mich begeistert. Dark Souls ist ja ein mystisches...
Furious Ming schrieb am
So langsam beginne ich tatsächlich über den Kauf einer WiiU nachzudenken. Für meinen persönlichen Geschmack ist da echt viel dabei :Blauesauge:
E-G schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Was ist eigentlich an der 3 so toll das sie es nicht einfach 4 nennen?
weil 3g nunmal ne aufgebohrte version von tri is. auch wenn sich das content im vergleich zu tri mehr als verdoppelt hat bleibt es trotzdem nur ne erweiterung vom dritten. siehe (street fighter 2 ultimaty hyper turbo edition)
mh4 ist ein komplett anderes spiel
Beam02 schrieb am
Wulgaru hat geschrieben:Was ist eigentlich an der 3 so toll das sie es nicht einfach 4 nennen?
Weil sie MH4 dann MH5 nennen müssten. Das... geht nicht :ugly:
Wulgaru schrieb am
Was ist eigentlich an der 3 so toll das sie es nicht einfach 4 nennen?
schrieb am

Facebook

Google+