Monster Hunter 3 Ultimate: Demo am Start - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Release:
22.03.2013
22.03.2013
Test: Monster Hunter 3 Ultimate
80
Test: Monster Hunter 3 Ultimate
83

Leserwertung: 86% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Monster Hunter 3 Ultimate
Ab 58.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Monster Hunter 3 Ultimate: Demo am Start

Monster Hunter 3 Ultimate (Action) von Capcom / Nintendo
Monster Hunter 3 Ultimate (Action) von Capcom / Nintendo - Bildquelle: Capcom / Nintendo
Wie Nintendo mitteilt, steht ab sofort eine kostenlose Einzelspieler-Demo zu Monster Hunter 3 Ultimate für Wii U und 3DS im eStore bereit. Die Anspielfassung bietet eine Quest für Anfänger und eine für fortgeschrittene Spieler sowie zwölf verschiedene Waffen. Monster Hunter 3 Ultimate erscheint am 22. März sowohl im Handel als auch als Download.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Vorstellung


Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

The_Outlaw schrieb am
Für Kenner ist die Demo okay, hatte auch mit dem schweren Monster auf Anhieb keine Probleme und konnte es erledigen. Für Neulinge ist es ohne Tutorial vermutlich wenig hilfreich. Das ist ein Spiel, was man wirklich mit der Zeit lernt, so auf Anhieb mit nem Schlag voll Items ausgestattet dürften viele überfordert sein. An all diese: Im Hauptspiel gibt es ein paar Basics, ansonsten gibt es ne Anleitung, man steht da nicht so alleine da wie in der Demo.
DasGraueAuge hat geschrieben:
E-G hat geschrieben:
DasGraueAuge hat geschrieben:Ohne Circle Pad Pro unspielbar. Die Finger kann ich mir auch auf dem PSP-Ableger brechen. Warum unterstützt die Demo eigentlich das CPP nicht? Im Hauptspiel sollte das doch der Fall sein.
ich seh keinen sinn das cpp zu nutzen... die zielkamera is deutlich praktischer und deutlich schneller als es das manuelle drehen je sein könnte.
Geschmackssache. Wir können die Dual-Stick-Realität natürlich ausblenden und so tun als wäre die Steuerung total toll. Ich jedenfalls würde meine Kamera gerne komfortabel frei bewegen und nicht ständig auf den Gegner fokussieren. CPP-Unterstützung war imho angekündigt. Wenn das Spiel ohne kommt, bleib ich beim PSP-Ableger. Macht spielerisch keinen Unterschied, aber der Bildschirm ist größer...
Joah, das hat mich schon vom PSP-Ableger verschreckt, dieses schreckliche Umgreifen zwischen ''Figur bewegen'' und ''Kamera bewegen'', weil ich Monster Hunter Tri eingestiegen bin und nicht darauf verzichten kann, beim Laufen die Kamera zu bewegen. Hat mich eben bei der Demo schon immens genervt, dass das CPP nicht unterstützt wurde. Und das Anvisieren bei L-Drücken hat bei mir bei beiden Einstellungen irgendwie nicht geklappt...
Edit: Okay, klappt doch, wenn man auf dem Touchscreen das Monster-Symbol berührt, dann wird auch das Anvisieren ermöglicht. Notfalls kann...
DasGraueAuge schrieb am
E-G hat geschrieben:
DasGraueAuge hat geschrieben:Ohne Circle Pad Pro unspielbar. Die Finger kann ich mir auch auf dem PSP-Ableger brechen. Warum unterstützt die Demo eigentlich das CPP nicht? Im Hauptspiel sollte das doch der Fall sein.
ich seh keinen sinn das cpp zu nutzen... die zielkamera is deutlich praktischer und deutlich schneller als es das manuelle drehen je sein könnte.
Geschmackssache. Wir können die Dual-Stick-Realität natürlich ausblenden und so tun als wäre die Steuerung total toll. Ich jedenfalls würde meine Kamera gerne komfortabel frei bewegen und nicht ständig auf den Gegner fokussieren. CPP-Unterstützung war imho angekündigt. Wenn das Spiel ohne kommt, bleib ich beim PSP-Ableger. Macht spielerisch keinen Unterschied, aber der Bildschirm ist größer...
E-G schrieb am
DasGraueAuge hat geschrieben:Ohne Circle Pad Pro unspielbar. Die Finger kann ich mir auch auf dem PSP-Ableger brechen. Warum unterstützt die Demo eigentlich das CPP nicht? Im Hauptspiel sollte das doch der Fall sein.
ich seh keinen sinn das cpp zu nutzen... die zielkamera is deutlich praktischer und deutlich schneller als es das manuelle drehen je sein könnte.
Werfloh schrieb am
E-G hat geschrieben:
Stalkingwolf hat geschrieben:ich frag noch einmal :D wie tötet man den Schneehasen.
Ich habe ca 15min auf ihm herum gehackt und er ist auch oft hingefallen und getaumelt, aber nicht gestorben.
Er ist mir auch sicherlich 5x durch die Durchgänge abgehauen. Evtl war das mein Problem?

ziel ist nicht wie ein berserker drauf einzuknüppeln. stell es dir vor wie einen 3d fighter. schwachstelle suchen, öffnung in der deckung abwarten, zuschlagen, zurückziehen.
guck dir einfach mal das als referenz an:
http://www.youtube.com/watch?v=ghgCqKh08qs
ansonsten: im wiiu und 3ds forum wird gerne weitergeholfen.
Also ich hatte gestern auch mal die 3DS-Version ausprobiert und muss sagen, dass der bei mir nicht so zahm wie im Video war. Bei mir ist der die ganze Zeit auf seinem Bauch durch die Gegend gerutscht und hat mich mit Eisbällen beworfen. Ich habe es auch nicht geschafft ihn mal ins Taumeln zu bringen oder ähnliches. Hatte aber auch mit dem Zweihandschwert gegen ihn gekämpft. Irgendwann war dann die Zeit vorbei und er wirkte noch fitter als zu Beginn des Kampfes o.O
Naja ich darf versagen, bin MH-Anfänger. :Häschen:
DasGraueAuge schrieb am
Ohne Circle Pad Pro unspielbar. Die Finger kann ich mir auch auf dem PSP-Ableger brechen. Warum unterstützt die Demo eigentlich das CPP nicht? Im Hauptspiel sollte das doch der Fall sein.
schrieb am

Facebook

Google+