Dragon Age: Inquisition: Crafting und Anpassung im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
Test: Dragon Age: Inquisition
54
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Test: Dragon Age: Inquisition
54
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Test: Dragon Age: Inquisition
59

Leserwertung: 70% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon Age: Inquisition - Trailer: Crafting und Anpassung

Dragon Age: Inquisition (Rollenspiel) von Electronic Arts
Dragon Age: Inquisition (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Nach dem Trailer zur Erstellung des eigenen Charakters haben Electronic Arts und Bioware noch ein weiteres Video zum Crafting (Herstellung) und zu den Anpassungsmöglichkeiten in Dragon Age: Inquisition veröffentlicht. In dem Rollenspiel soll man nicht nur das Aussehen des eigenen Charakters, sondern auch das der Begleiter verändern können. Und mit Rezepten kann man Upgrades und Tränke herstellen, sofern man die Zutaten besitzt.

Letztes aktuelles Video: Crafting und Anpassung


Dragon Age: Inquisition wird von BioWare in Edmonton entwickelt und erscheint am 20. November 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 sowie für PC über Origin.
Quelle: EA, BioWare

Kommentare

FuerstderSchatten schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:Ja, schön, FürstderSchatten. Das ist aber deine ganz persönliche Meinung nur. Und bei diesem Thema gehen nun mal die Meinungen auseinander. Ich schreibe dir ja auch nicht vor, was dir an Essen zu schmecken hat und wovon du die Finger sein lassen sollt. Wenn du mit weniger Micro-Management zufrieden bist, okay. Manche wollen aber halt etwas mehr zu tun haben und das ist auch gut.
Klar hab doch geschrieben, ist müßig darüber zu streiten, ist für mich halt strange, dass es scheinbar sehr viele Liebhaber komplexer Befehlseingaben gibt. Ich mags halt lieber einfacher.
Exedus schrieb am
Guild Wars 2 hat 8 Skills soweit ich mich erinnere ist es deswegen schlecht?
Ja aber nicht nur deswegen.
frostbeast schrieb am
Wer mit DA2 etwas Spass hatte, wird mit dem Teil sicher auch Spass haben
Christoph W. schrieb am
Entweder wird das Spiel wirklich sehr gut oder es ist die nächste EA PR-Blase, die bei ihrer Enthüllung am Releasetag platzt....
Bitte lasse es nicht Letzteres sein! :mrgreen:
AtzenMiro schrieb am
Ja, schön, FürstderSchatten. Das ist aber deine ganz persönliche Meinung nur. Und bei diesem Thema gehen nun mal die Meinungen auseinander. Ich schreibe dir ja auch nicht vor, was dir an Essen zu schmecken hat und wovon du die Finger sein lassen sollt. Wenn du mit weniger Micro-Management zufrieden bist, okay. Manche wollen aber halt etwas mehr zu tun haben und das ist auch gut.
schrieb am

Facebook

Google+