Dragon Age: Inquisition: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
Test: Dragon Age: Inquisition
54
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Test: Dragon Age: Inquisition
54
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Jetzt kaufen ab 15,44€ bei

Leserwertung: 70% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon Age: Inquisition
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon Age: Inquisition - Der Inquisitor und seine Gefolgsleute

Dragon Age: Inquisition (Rollenspiel) von Electronic Arts
Dragon Age: Inquisition (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die vom Anführer der Inquisition (Charakter des Spielers) getroffenen Entscheidungen beeinflussen auch die Gefolgsleute, was Electronic Arts und BioWare im folgenden Trailer demonstrieren.

Letztes aktuelles Video: Der Inquisitor und die Gefolgsleute


Dragon Age: Inquisition wird von BioWare in Edmonton entwickelt und erscheint am 20. November 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360 sowie für PC über Origin. Konkrete Details zur PC-Fassung findet ihr hier.
Quelle: EA, BioWare
Dragon Age: Inquisition
ab 15,44€ bei

Kommentare

Thyrael schrieb am
"you can be a deadly warrior or a powerful mage"
Sehen die Publisher Spieler immernoch ausschließlich als realitätsflüchtige Schwächlinge die nach nichts sehnlicher streben als auch mal Macht zu erleben? In Godus kann ich Gott spielen, und? Ist das jetzt irgendwie ein Feature, je mächtiger der Spieler desto besser das Spiel?
Ist ja wie Schauspieler die "ich" sagen, wenn sie über ihre Rolle reden.
TheLaughingMan schrieb am
Also...wie war das jetzt...?...der Typ...mit der Axt....haut zu....die Bogenschützin...schießt Pfeile...und....der Zauberer...zaubert...
Oh Mann, ich habe echt Probleme die ganzen Infos in diesem komplett nicht inhaltsleeren und komplett nicht unnötigen Video zu folgen. :lol:
Naja, könnte trotzdem ganz witzig werden. Mal sehen. :)
sette07 schrieb am
Isterio hat geschrieben:Wie viele Videos und "News" wollen die denn noch raushauen? Ich finde langsam auch, dass hier mehr in das Spiel hätte investiert werden sollen. Dieses sieht im Video wegen der bunten und übertriebenen Effekte und "Action" aus wie ein LSD Trip. Spätestens jetzt kann man erkennen, dass es sich eher an Dragon Age 2 orientiert. Das Kampfsystem sagt mir einfach nicht zu. Und ich bezweifle noch immer, dass dieses Open World System gut umgesetzt wurde. Auch würde ich mich bei einem Kauf sicherlich an den Erfolgen und der wilden Sammelei nerven. Ein Rollenspiel muss mich doch fesseln und mich nicht dauernd daran erinnern, dass ich nur in einem Spiel bin.
Wie dem auch sei. Ich kaufe mir das Spiel erst in einem Jahr oder wann immer die GOTY mit allen DLCs etc. rauskommt. Sowieso erstmal die Tests und Spielerreaktionen abwarten. Gewisse Magazine beschreiben es ja schon wieder als Gott der Spiele ...
Das Kampfsystem sagt Dir nicht zu? Na dann ist das auch kein Spiel für Dich. Also ich mag keine Sportspiele, schreibe ich deswegen in den FIFA15 Thread das das Spiel scheiße ist weil mir Fußball nicht zusagt? Irgendwie ist Deine Logik nicht nachvollziehbar. Was man bisher gesehen hat sieht im Gegenteil wieder mal nach was aus, man kann Aktionbasiert ODER Strategisch kämpfen. Die Levelschläuche sind weg und die Farbe mein Freund, war auch im ersten Teil so schön. :wink:
Scorpyfizzle schrieb am
Isterio hat geschrieben:Wie viele Videos und "News" wollen die denn noch raushauen? Ich finde langsam auch, dass hier mehr in das Spiel hätte investiert werden sollen. Dieses sieht im Video wegen der bunten und übertriebenen Effekte und "Action" aus wie ein LSD Trip. Spätestens jetzt kann man erkennen, dass es sich eher an Dragon Age 2 orientiert. Das Kampfsystem sagt mir einfach nicht zu. Und ich bezweifle noch immer, dass dieses Open World System gut umgesetzt wurde. Auch würde ich mich bei einem Kauf sicherlich an den Erfolgen und der wilden Sammelei nerven. Ein Rollenspiel muss mich doch fesseln und mich nicht dauernd daran erinnern, dass ich nur in einem Spiel bin.
Wie dem auch sei. Ich kaufe mir das Spiel erst in einem Jahr oder wann immer die GOTY mit allen DLCs etc. rauskommt. Sowieso erstmal die Tests und Spielerreaktionen abwarten. Gewisse Magazine beschreiben es ja schon wieder als Gott der Spiele ...
Ich glaube die hauen so viele Videos raus um zu zeigen: "Hey, das wird diesmal gut und nicht eine Wiederholung von Dragon Age 2". Ich war auch ziemlich skeptisch aber durch die Videos und Streams der letzten Monate, und die Verschiebung nach hinten, habe ich doch schon das Gefühl das da ein richtig gutes Spiel auf uns zukommt.
Isterio schrieb am
Wie viele Videos und "News" wollen die denn noch raushauen? Ich finde langsam auch, dass hier mehr in das Spiel hätte investiert werden sollen. Dieses sieht im Video wegen der bunten und übertriebenen Effekte und "Action" aus wie ein LSD Trip. Spätestens jetzt kann man erkennen, dass es sich eher an Dragon Age 2 orientiert. Das Kampfsystem sagt mir einfach nicht zu. Und ich bezweifle noch immer, dass dieses Open World System gut umgesetzt wurde. Auch würde ich mich bei einem Kauf sicherlich an den Erfolgen und der wilden Sammelei nerven. Ein Rollenspiel muss mich doch fesseln und mich nicht dauernd daran erinnern, dass ich nur in einem Spiel bin.
Wie dem auch sei. Ich kaufe mir das Spiel erst in einem Jahr oder wann immer die GOTY mit allen DLCs etc. rauskommt. Sowieso erstmal die Tests und Spielerreaktionen abwarten. Gewisse Magazine beschreiben es ja schon wieder als Gott der Spiele ...
schrieb am

Facebook

Google+