Dragon Age: Inquisition: Patch sorgt für rapide Hautalterung der Charaktere - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
20.11.2014
Test: Dragon Age: Inquisition
54
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Test: Dragon Age: Inquisition
54
Test: Dragon Age: Inquisition
59
Test: Dragon Age: Inquisition
59

Leserwertung: 70% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon Age: Inquisition: Patch sorgt für rapide Hautalterung der Charaktere

Dragon Age: Inquisition (Rollenspiel) von Electronic Arts
Dragon Age: Inquisition (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Der aktuelle Patch 2 für das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition führt auf dem PC offenbar teilweise zu rapider Hautalterung von Spielercharakteren. Wie IGN im Bezug auf Reddit berichtet, verändert das Update scheinbar Charakter-Einstellungen. So verschwinden teilweise Narben und Sommersprossen, andere Spieler berichten von deutlich gealterten Inquisitoren.

Zudem scheint der Patch auch weitere Bugs zu erzeugen: So haben Eis-Angriffe teilweise ihre Effekte verloren und die Narben-Einstellung ist aus der Charaktererstellung verschwunden. Zudem klagen einige Spieler über eine schwächere Performance auf dem PC.

Es gibt mittlerweile einen offiziellen Hotfix, der die Fehler beheben soll.

Letztes aktuelles Video: Vivienne Cassandra


Quelle: IGN.com, Reddit

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Das scheint dann Standard bei Rollenspielen zusein. Ich hab kaum ein Rollenspiel gehabt, dass ich am ersten Tag spielen konnte XD
carlus schrieb am
was ich vermisse, ist der hinweis, dass das spiel für eine vielzahl von spielern bis heute nicht spielbar ist (s. entsprechende foren) - und das von beginn an
mal wieder ein beispiel für die heutige "firmenpolitik" (produktion wie support betreffend)
Christoph W. schrieb am
Joa, vor 4 Tagen war das noch ne aktuelle News :mrgreen:
KATTAMAKKA schrieb am
Ich bezweifle ob man sich das Game schön saufen kann. Und mit Wasser schon gar nicht :mrgreen:
3nfant 7errible schrieb am
Vertraut nicht auf irgendwelche Patches, Hotfixes oder teure Wundercremes! Einfach viel trinken schützt am besten :Häschen:
schrieb am

Facebook

Google+