FTL: Faster Than Light: Kostenlos-Erweiterung angekündigt, iPad-Version naht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Subset Games
Publisher: Subset Games
Release:
03.04.2014
14.09.2012
Test: FTL: Faster Than Light
88

“Ein unheimlich intensives Science-Fiction-Abenteuer mit grandiosem Soundtrack.”

Test: FTL: Faster Than Light
78

“Ein kleines aber feines Raumschiffspiel, das mehr als manch großes motiviert. Ein paar Schwächen inklusive. ”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FTL: Faster Than Light: Kostenlos-Erweiterung angekündigt, iPad-Version naht

FTL: Faster Than Light (Strategie) von Subset Games
FTL: Faster Than Light (Strategie) von Subset Games - Bildquelle: Subset Games
Mit der FTL: Advanced Edition hat Subset Studios eine kostenlose Erweiterung für ihren kleinen Überraschungshit angekündigt. Das Update soll neue Waffen, Feinde, Erweiterungen, Drohnen, Systeme und andere Inhalte bieten.

Auch gehe man auf allerlei Fanwünsche ein: Die Spieler könnten z.B. dann Crew-Positionen speichern oder generell das Spiel jetzt auch während eines Gefechts sichern und verlassen. Wer gar keine Lust auf all jene Neuerungen hat und FTL weiterhin in seiner ursprünglichen Fassung spielen will, kann die Advanced Edition einfach per Option deaktivieren.

Das Studio kündigte außerdem eine iPad-Umsetzung des Spiels an. Man sei sehr sorgfältig vorgegangen und habe die Nutzeroberfläche bestens an Touch-Gegebenheiten angepasst. Man denke auch über Android-Tablets nach, wolle aber nichts garantieren und erstmal das iPad-FTL ausliefern. Eine Smartphone-Version schließe man hingegen aus: Man habe schon reichlich herumexperimentiert und komme zu dem Schluss, der kleine Bildschirm lasse nicht das angestrebte Spielerlebnis zu.

Die iPad-Version soll inhaltlich auf dem Stand der Advanced Edition sein und genau wie diese Anfang 2014 erscheinen.

  • Mind Control System: Temporarily turn enemies into allies. Force a boarder to repair the damage they just did, or have the enemy pilot sabotage their own helm.
  • Hacking System: Lockdown and disrupt enemy systems. Unique effects for each system, ranging from forcing a teleporter remove boarders to making the medbay damage instead of heal.
  • New Sector and Events: Our writer Tom Jubert has returned along with special guest writer Chris Avellone (of Planescape fame), who managed to find some time for us between his work on Project Eternity and Wasteland 2. They’ve been helping us add a new sector and scatter new events throughout the rest of the game.
  • New Weapons and Effects: Many new weapons that take advantage of new mechanics: overcharging to increase the number of volleys, stun effects to freeze crew, and area effect targeting, to name a few.
  • And more systems, drones, augments, enemy ships, enemy layouts, and hostile environments. All of which we’ll be sure to talk about more in the coming weeks!

Kommentare

manu! schrieb am
FTL muss man definitiv nicht zwingend auf Deutsch spielen, da langen dürftigste Englisch Kenntnisse.
Pixelex schrieb am
Gibts das mittlerweile endlich mal auf Deutsch? Dann würde ich ja auch mal reinschauen. :Häschen:
Phlegmator schrieb am
Ja, ich freu mich auf die Erweiterung! Das Spiel ist schon toll, hat mich seinerzeit ziemlich gefesselt. Anfangs bin ich nur mit Standard-Schiffsnamen geflogen, aber irgendwann fing ich an, mir darüber vor Start der Mission richtig Gedanken zu machen. Ein guter Name trägt nämlich entscheidend dazu bei, ob die Mission ein Erfolg oder Mißerfolg wird.
Sarabi schrieb am
114 Stunden hat es gedauert... dann hatte ich den Kristallkreuzer...
Kaum ein Spiel hat mich aus dem Indie-Bereich derart vorzüglich unterhalten. Abgesehen vielleicht von Sword of the Stars: The Pit.
Summer-Rain schrieb am
Eigentlich neige ich beim zocken ja zu leichter Ungeduld und bin schnell frustriert wenn es zu oft "Game Over" heißt, aber bei FTL verhielt es sich da genau anders, ich konnte einfach nicht aufhören und musste es immer und immer wieder versuchen ^^ Wirklich ein absolut geniales Spiel, was mich viel besser (und länger) unterhalten hat als die meisten Vollpreistitel... und jetzt auch noch eine Gratis-Erweiterung, vorbildlich!
schrieb am

Facebook

Google+