Xbox Live: Xbox-Abschied naht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Xbox-Abschied naht

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Die von MCV erinnern daran, dass heute der letzte Tag ist, an dem es noch möglich sein wird, Oldies wie Halo 2 oder Conker: Live & Reloaded online zu spielen. Morgen wird Microsoft wie angekündigt den Online-Dienst für die alte Xbox vom Netz nehmen. Sämtliche Xbox-Spiele werden sich danach nur noch offline nutzen lassen - unabhängig davon, ob man sie direkt auf der Original-Konsole oder als Xbox Original auf der Xbox 360 konsumiert.

Microsoft hatte die Abschaltung damit begründet, dass sie die Erweiterungen und neue Features für die 360-Community ermöglichen wird.

Kommentare

breakibuu schrieb am
Infi88 hat geschrieben: ne die bleiben natürlich ;).

Vielleicht kommt nen Update, dass die alten Spiele über das Live der 360 laufen.
Meines Wissens gabs ja schonmal für Halo 1 nen Update auf der 360
Predint schrieb am
multiplattformspielespiel hat geschrieben:also ich hab vor 2 oder 3 monaten mal halo 2 online gespielt.da waren ganze 600 leute online.und zu allem überfluss kam die sehr hohe suchzeit dazu.das hat keinerlei spaß gemacht.deshalb ist es nur logisch das ms das alte xbox live begräbt.denn immerhin war halo 2 ein blockbuster auf der konsole.die spielerzahlen sind bei weniger poulären online games sicherlich noch niedriger.

für ein Non-Lobby Spiel wären 600 Leute eine Menge
Rapidity01 schrieb am
Auch wenn es hier niemanden interessieren wird da es mit Sicherheit keinen gibt der noch alte Xbox Spiele online spielt, man kann es immernoch mit XLink Kai tun. Hört auf zu heulen. :roll:
multiplattformspielespieler schrieb am
also ich hab vor 2 oder 3 monaten mal halo 2 online gespielt.da waren ganze 600 leute online.und zu allem überfluss kam die sehr hohe suchzeit dazu.das hat keinerlei spaß gemacht.deshalb ist es nur logisch das ms das alte xbox live begräbt.denn immerhin war halo 2 ein blockbuster auf der konsole.die spielerzahlen sind bei weniger poulären online games sicherlich noch niedriger.
Infi88 schrieb am
sYntiq hat geschrieben:
Infi88 hat geschrieben:Da ist es schon verständlich das man nach fast 10 Jahren, nicht nur den Hardware sondern jetzt auch den kompletten Softwarestecker zieht.

Tut mal ja eben nicht. Oder gibt es seit heute auch keine XBox-Originals mehr auf XBL?
ne die bleiben natürlich ;).
schrieb am

Facebook

Google+