Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live: Probleme mit Gamerscore

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Während sich Paul und Mathias weiter ein erbittertes Duell um die Vorherrschaft im Reich der Gamerscore liefern, bekommen einige Xbox 360-Besitzer derzeit beim Blick auf den Punktestand vermutlich einen Schock: Wie Eurogamer.net meldet, häufen sich derzeit die Beschwerden in Foren, dass die Gamerscore nach dem Einloggen auf Null zurückgesetzt wird.

Microsoft befasst sich mittlerweile mit dem Problem. Zwar tappt man noch im Dunkeln, wie es dazu kommen konnte, doch hat man für betroffene User schon Lösungen parat: Nachdem man zunächst nur ein erneutes Einloggen empfohlen hat, rät man mittlerweile dazu, die betroffenen Profile zunächst zu löschen und anschließend wieder herzustellen.

Offizielle Infos dazu gibt es hier.

Kommentare

paulisurfer schrieb am
Iconoclast hat geschrieben:
paulisurfer hat geschrieben:@Iconoclast: Nicht solange irgendwelche Spiele zum Budgetprreis NUR für den Gamerscore gekauft werden.
Solche Nerds gibt es? 8O
Selbstverständlich :wink:
Iconoclast schrieb am
paulisurfer hat geschrieben:@Iconoclast: Nicht solange irgendwelche Spiele zum Budgetprreis NUR für den Gamerscore gekauft werden.
Solche Nerds gibt es? 8O
nawarI schrieb am
Ich hatte mal gehofft, dasss man sich von dem Gamescore was kaufen kann. Als ich mit der Box zum ersten mal online war, wollte ich mir von meinem 1500er Gamescore Limbo kaufen und war entsetzt, als ich rausfand, dass MS-Points und Gamescore-Points nicht das selbe sind. Seitdem interessiert mich der Gamescore nicht mehr. (momentan bin ich bei 6200 glaube ich. btw)
Das eigene Profil von der lokalen Festplatte löschen und danach über das XBla wieder herstellen nehme ich an? Wäre irgendwie unpraktisch, wenn die XBox-Arcade-Games, die ich schon gekauft habe nach Löschung des Profils dann auch weg wären.
Dafuh hat geschrieben:man kann es auch abstellen voreinstellungen -> benachrichtigungen -> benachrichtigungen anzeigen, häckchen weg -> fertisch ^^
aber bedenke das somit auch nicht angezeigt wird wer online kommt oder ob ein download fertig ist oder ob dich jemand zu irgendetwas eingeladen hat (trifft natürlich nur dann zu wenn du auch online bist ;))
Danke für die Info. dieser Achinvemeint-Mist nervt mich auch gelegentlich. ich zocke auf der XBox sowieso nie online und habe sowieso keine Freunde (im XBla :lol: ).
Dafuh schrieb am
man kann es auch abstellen voreinstellungen -> benachrichtigungen -> benachrichtigungen anzeigen, häckchen weg -> fertisch ^^
aber bedenke das somit auch nicht angezeigt wird wer online kommt oder ob ein download fertig ist oder ob dich jemand zu irgendetwas eingeladen hat (trifft natürlich nur dann zu wenn du auch online bist ;))
schrieb am

Facebook

Google+