Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Originals: Microsoft stellt Filme und Serien vor

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Dass Microsoft auf Xbox Live mehr als nur Spiele anbieten will, ist kein großes Geheimnis. So feierte der Dokumentarfilm rund um Minecraft auf jener Plattform seine Premiere, auch hat der Hersteller in Los Angeles ein Studio aus dem Boden gestampft, das für die Entwicklung TV-artiger Inhalte zuständig ist.

Auf Xbox Wire stellte Microsoft jetzt die Xbox Originals vor - Filme und Serien, die exklusiv auf Xbox Live laufen oder debütieren sollen. Gleich doppelt am Start: Halo. So soll es eine TV-Serie geben, die von343 Industries und Amblin Television produziert wird. Als Executive Producer ist Steven Spielberg an Bord. Ein Producer-Credit ist nicht unbedingt vielsagend - der Filmemacher gilt aber als spiele-affin, hatte schon mit EA an einigen Projekten (u.a. Boom Blox) gearbeitet und ist Stammgast auf der E3.

Darüber hinaus wird es ein weiteres Projekt geben, das nur als "digital feature" beschrieben und von 343 Industries und Scott Free Productions umgesetzt werden soll. Als Executive Producer sind hier Ridley Scott und David Zucker an Bord; auf dem Regiestuhl soll Sergio Mimica-Gezzan (Heroes, Battlestar Galactica) sitzen.

Every Street United ist eine Reality-TV-Reihe, in der Thierry Henry und Edgar Davids in acht Ländern (darunter NICHT: Deutschland) nach dem besten Straßenkicker suchen. Es soll acht Folgen á 30 Minuten geben, die ab Juni laufen werden. Das Ganze soll in einem 4v4-Finale in Rio de Janeiro münden, welches im Windschatten der Fußball-WM ausgetragen wird.

Auch der Dokumentarfilm, der sich um die Ausgrabung der Atari-Altlasten dreht, soll (zumindest in diesem Jahr) exklusiv auf Xbox One und Xbox 360 verfügbar sein. Er soll Teil einer insgesamt sechs Filme umfassenden Serie mit dem Titel Signal to Noise sein.

Die hierzulande schon gesendete schwedische TV-Reihe Real Humans wird zusammen mit Channel 4 als englischsprachige Fassung namens Humans umgesetzt und soll im nächsten Jahr auf Xbox Live und bei eben jenem Sender an den Start gehen. Es soll acht Folgen mit einer Laufzeit von einer Stunde geben, in der eine Welt geschildert wird, in der menschenähnliche Roboter zum Standard eines jeden Haushalts gehören.

In Planung sind eine Serie basierend auf dem Brettspiel Deadlands, eine Stop-Motion-Serie von den Machern von Robot Chicken, eine Serie basierend auf Gun Machine von Warren Ellis, sowie ein Projekt basierend auf der Comic-Reihe Winterworld. 

Eine vollständige Übersicht gibt es hier.

Kommentare

Sevulon schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Irgendwie so kommt es rüber hab ich das Gefühl.
You know what, if you don't like it.. go and complain on the INTERNET!!
^^
Leon-x schrieb am
Das Hin und Her ist schon irgendwie lustig mit der Zeit.
>>Erst kündigt MS die One als Multimediakonsole an....
Das Internet schreit zurück:
<<Wir wollen aber eine reine Spielekonsole, wo sind die Games?
>>MS verspricht wir konzentrieren uns auf die Games und bringen Euch was.....
Internet nach Veröffentlichung der One:
<<Das Ding kann nicht genug Multimedia und ich zock meistens nur drauf....
>>MS bringt jetzt eine App wo man sich extra gedrehte Filme und Dokumentationen über die One angucken kann...
Internet sagt:
<<Ich will aber kostenlose Spiele haben...
^^
Irgendwie so kommt es rüber hab ich das Gefühl.
Denk mal im Juni zur E3 geht es sicherlich auf der One mit Games with Gold los.
Da werden dann auch ersten Apps, die Systemübergreifen auf allen Windows 8 Systemen laufen, angekündigt.
Ich bin gespannt was kommt.
johndoe1633711 schrieb am
greenelve hat geschrieben:
spud bencer hat geschrieben: Oder einer angemessenen Ausdrucksweise Deinerseits?
Angemessene Ausdrucksweise kostet extra, ist nicht im Abo enthalten. :Häschen:
Verflucht alta. :Vaterschlumpf:
greenelve schrieb am
spud bencer hat geschrieben: Oder einer angemessenen Ausdrucksweise Deinerseits?
Angemessene Ausdrucksweise kostet extra, ist nicht im Abo enthalten. :Häschen:
johndoe1633711 schrieb am
thedoubletime hat geschrieben:
_Wodka_ hat geschrieben:Wäre das ganze doch blos kostenlos... Ich hab ein Gold Abo und warte immernoch auf kostenlose Spiele für die One, aber nicht einmal Filme kann man kostenfrei schauen... :evil:
dümmster kommentar überhaupt. wat willste denn umsonst haben, battlefield 4? oder vlt.....Titanfall, genau ist ja erst letzen monat erschienen. gib ihm.
Wie wäre es mit einem Arcade Titel? :wink:
Oder einer angemessenen Ausdrucksweise Deinerseits?
schrieb am

Facebook

Google+