Xbox Live: Gold-Pflicht bei vielen Apps entfällt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Gold-Pflicht bei vielen Apps entfällt

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft verkündete heute nicht nur, dass man die Xbox One ab Juni auch ohne Kinect verkaufen wird - der Hersteller bestätigte auch das, was gestern bereits durch die Gerüchteküche gespukt war

Zukünftig werden sich Entertainment-Apps wie Machinima, Red Bull TV, GoPro oder in den USA Netflix, HBO Go, ESPN und Hulu auch dann nutzen lassen, wenn man kein Gold-Abonnement hat. Auch Anwendungen wie Skype, Internet Explorer, OneGuide oder OneDrive würden zukünftig allen Besitzern zur Verfügung stehen. (Skype, OneGuide und OneDrive gibt es derzeit nur auf der Xbox One - der Rest gilt auch für die Xbox 360.)

Auch kündigte man ein paar Sonderaktionen für Gold-Nutzer an und wird außerdem die bisher nur auf Xbox 360 angebotenen Games-with-Gold- und Deals-with-Gold-Programme auch auf der Xbox One offerieren. Im Gegensatz zum 360-Bruder gibt es bei Games with Gold auf der Xbox One aber einen Unterschied: Die Spiele lassen sich wie die Instant Games Collection bei PlayStation Plus nur so lange nutzen, wie das Gold-Abo aktiv ist. Auf der Xbox 360 sind Gold-Spiele auch nach dem Ende des Gold-Abos noch spielbar.

Games with Gold für Xbox 360 und Xbox One
: Seit dem Launch von Games with Gold auf Xbox 360 im vergangenen Jahr haben mehr als 12 Millionen Spieler fast 200 Millionen Stunden in kostenlosen Spielen verbracht. Um das einjährige Jubiläum zu feiern und als Dank für das Feedback der Fans erhalten alle Xbox Live Goldmitglieder im Juni ein zusätzliches kostenloses Xbox 360 Spiel. Neben Dark Souls und Charlie Murder können sich Xbox Fans auf Super Street Fighter IV: Arcade Edition freuen.

Außerdem startet im Juni für alle Xbox Live Goldmitglieder Games with Gold für Xbox One. Im ersten Monat stehen Max: The Curse of Brotherhood und Halo: Spartan Assault kostenlos auf Xbox One zur Verfügung.

Eine Xbox Live Goldmitgliedschaft reicht aus, um sowohl auf Xbox 360 als auch auf Xbox One kostenlose Spiele zu erhalten.

Exklusive Rabatte mit Goldmitgliedschaft: Zusätzlich zu den Deals with Gold auf Xbox 360 wird es ab Juni auch die Deals with Gold für Xbox One geben. Die ersten Spiele, die vergünstigt angeboten werden, sind Forza Motorsport 5, Ryse: Son of Rome sowie einige Überraschungstitel. Die Preisnachlässe bewegen sich bei bestimmten Angeboten der nächsten Monate im Bereich von 50 Prozent bis 75 Prozent. Neu auf Xbox One ist der virtuelle VIP-Raum, zu dem Xbox Live Goldmitglieder exklusiv Zugang haben und der kostenlose Spiele, monatliche Sonderangebote und andere Vergünstigungen bereithält.

Beliebte Entertainment-Apps für alle Xbox 360 und Xbox One Besitzer: Ab Juni erhalten alle Xbox 360 und Xbox One Besitzer, auch wenn sie keine Xbox Live Goldmitgliedschaft besitzen, Zugriff auf die beliebten Entertainment-Apps des großen Xbox Live Katalogs***. Sowohl Gaming-Apps wie Machinima, Twitch und Upload als auch Entertainment-Apps wie GoPro und Red Bull TV sind für Xbox Fans ohne Xbox Live Gold verfügbar. Zudem stehen die Microsoft Apps wie etwa der Internet Explorer, OneDrive und Skype allen Xbox Kunden zur Verfügung.


Kommentare

gerritbox schrieb am
Weiß jemand ob das eventuell auch für die amazon Prime App gilt? Nen anderen Grund habe ich nämlich gar nicht mehr die Xbox 360 zur Zeit anzumachen. aber nar dafür Gold wäre vertanes Geld..
Dronach schrieb am
Aber f2p (zB World of Tanks) benötigt natürlich immer noch Gold. Ist das bei PS nicht anders?
Hyeson schrieb am
linkkatze hat geschrieben:Jetzt noch die Goldmitgliedschaft Kostenlos und Microsoft schließe ich endgültig in mein Herz ein! :Zyklopeani:

Stimmt. Und wenn sie die XOne dann auch noch verschenken hol ich mir auch eine o.O
Bedameister schrieb am
Spunior hat geschrieben:Habe noch einen kleinen Hinweis eingebaut: Games with Gold auf Xbox One funktioniert wie die Instant Games Collection bei PlayStation Plus - die darin bezogenen Spiele lassen sich nur mit aktivem Gold-Konto nutzen. Auf der Xbox 360 lassen sich Spiele aus der Gold-Zeit auch dann noch nutzen, wenn man sein Gold-Abo auslaufen ließ.

Aha sehr interessant. Naja müssen sie wohl machen, ansonsten wären sie jetzt nicht nicht in der Lage schon Spiele anzubieten. Mir war das System auf der 360 zwar lieber aber so wird man wohl denke ich etwas neuere Spiele spendiert bekommen.
linkkatze schrieb am
Jetzt noch die Goldmitgliedschaft Kostenlos und Microsoft schließe ich endgültig in mein Herz ein! :Zyklopeani:
schrieb am

Facebook

Google+