Xbox Live: Games with Gold im Oktober 2015: Valiant Hearts, The Walking Dead: Season 1 und Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live: Games with Gold im Oktober 2015: Valiant Hearts, The Walking Dead: Season 1 und Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im Oktober 2015 stehen Valiant Hearts: The Great War und The Walking Dead: Season 1 von Telltale Games im Aufgebot von Games with Gold für Xbox One. Für Xbox-Live-Gold-Mitglieder mit einer Xbox 360 wird es Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes und ebenfalls The Walking Dead: Season 1 geben. Sony will sein PlayStation-Plus-Angebot in der nächsten Woche bekanntgeben.

Games with Gold im Oktober 2015:
  • Valiant Hearts: The Great War (14,99 Dollar) - vom 1. Oktober bis zum 31. Oktober auf Xbox One
  • The Walking Dead: Season 1 (24,99 Dollar) - vom 16. Oktober bis zum 15. November auf Xbox One
  • Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (19,99 Dollar) - vom 1. Oktober bis zum 15. Oktober auf Xbox 360
  • The Walking Dead: Season 1 (24,95 Dollar) - vom 16. Oktober bis zum 31. Oktober auf Xbox 360

Das Angebot "Games with Gold" gilt nur für zahlende Xbox-Live-Gold-Mitglieder. Jedes teilnehmende Spiel ist nur im angegebenen Zeitraum zum Download aus dem Xbox Store verfügbar und zwar kostenlos. Einige Titel können möglicherweise nur von erwachsenen Kontoinhabern (Mindestalter 18 Jahre) heruntergeladen werden.

Quelle: Microsoft

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
Habe gerade Valiant Hearts gespielt. Gott, ist das fantastisch! Habe es soeben auch durchgespielt und bin überwältigt von der Story und der Dramaturgie. Gerade das Ende hat mir als Videospiel besonders gefallen (emotional), denn sowas wollte ich schon immer mal - Weltklasse.
Kann ich nur empfehlen, dass es jeder XBL Gold User sich auch mal ansieht. Super gutes Anti-Kriegs-Spiel.
Ich will den angespoilerten 2. Teil! Würde ich auch dieses mal kaufen.
Gefällt mir einfach aber 100 mal mehr als Spiele wie Max, Chariot, Child of Light usw...
Lord Fana schrieb am
Also ich hatte mit nem Super Time Force Ultra weit mehr Spaß als mit nem AC Schrottflag :D soviel zu NES indis.
Spartan-117 schrieb am
Eisenherz hat geschrieben:
Blackvoodoo29 hat geschrieben:Schwacher Monat auf der One.
Nach AC Black Flag und aktuell Tomb Raider doch ein deutlicher Rückschritt.
Kann nicht jeder Monat so fett bestückt sein. Vielleicht spart MS ja Geld zusammen und beglückt uns dann im Dezember mit nem richtig dicken Weihnachtsgeschenk. Bisher kann ich mich jedenfalls nicht beschweren, denn für meine 27? fürs Jahres-Abo wurde ich in den letzten Monaten schon mehr als reichlich entschädigt.
Immer noch besser als bei sony, die kriegen wieder nur diese nes indies. Eins davon ist super meat boy was es schon seid 5 jahren auf der 360 gibt. Da frag ich mich wo das ganze geld hingeht was bei ps plus eingenommen wird
Mr. Gameexperte schrieb am
Finde die Spieleauswahl grandios! Zwei absolute Toptitel im Arcade-/Indie-Bereich, bei denen es nichts zu meckern gibt. Auch schön, dass man - jetzt, wo komischerweise der Download der 360-Spiele von der Homepage unterbunden wird, wenn man mit dem Konto keine Xbox 360 aktiviert hat - keine Spiele mehr verpasst, wenn man keine 360 hat (da sich Walking Dead doppelt und MGS V: Ground Zeroes bereits für die ONE zur Verfügung stand).
Eisenherz schrieb am
Blackvoodoo29 hat geschrieben:Schwacher Monat auf der One.
Nach AC Black Flag und aktuell Tomb Raider doch ein deutlicher Rückschritt.
Kann nicht jeder Monat so fett bestückt sein. Vielleicht spart MS ja Geld zusammen und beglückt uns dann im Dezember mit nem richtig dicken Weihnachtsgeschenk. Bisher kann ich mich jedenfalls nicht beschweren, denn für meine 27? fürs Jahres-Abo wurde ich in den letzten Monaten schon mehr als reichlich entschädigt.
schrieb am

Facebook

Google+