Ego-Shooter
Entwickler: People can fly
Publisher: Dreamcatcher
Release:
26.04.2004
11.2005
Test: Painkiller
82

“Kultige Zombiejagd mit erstklassiger Grafik- und Physikengine.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Kultige Zombiejagd mit erstklassiger Grafik- und Physikengine.”

Leserwertung: 82% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Painkiller: hohe Erwartungen

Laut einem Bericht von MCV plant der deutsche Painkiller -Vertrieb Flashpoint eine Erstauslieferung von satten 50.000 Exemplaren. Nicht nur aufgrund grandioser Grafik und sehr spaßigem Spielprinzip, sondern auch angesichts der momentan praktisch nicht vorhandenen Konkurrenz könnte der Ende März erscheinende Shooter des polnischen Entwicklerteams People Can Fly zu den ersten Verkaufsknüllern des neuen Jahres zählen.

Kommentare

johndoe-freename-55132 schrieb am
Du hast wirklich keinen Plan. Das Spiel ist so Hammer geil.
Was mich aber total gestört hat, das die Bots immer dasselbe Sagen und machen, und bei den Schwierigkeitsgraden ist auch nicht wirklich ein Unterschied festzustellen.
Und dir Grafik ist okay....
Ich hoffe das machen die beim fertigen Spiel alles noch ein bisschen besser. ;-)
Ach und GuMa , es war eine Beta, und eine offizielle Demo.
USERNAME_62954 schrieb am
also ich kann mir nur an die Stirn fassen wenn ich hier einige posts lese. Wie kann man Bitte schön Painkiller mit Far cry ODER SOGAR SC2 vergleichen???????? also wirklich. No comment!!
Painkiller is ein Shooter der alten schule. prinzip: rauslaufen, killen und blut vergießen. Bei Far cry sieht das gaaaanz anders aus. Far cry ist eher ein spannender shooter wo stealth auch sehr wichtig ist dank der genialen KI. und SC2 ROFl. das is ein steatlh spiel, geballert wird nicht viel a´la painkiller oder far cry.
so so langsam warte ich auf den ultimativen vergleich zwischen Half Life 2 Grafik und GBA Grafik :P
momanddad schrieb am
Ich glaube der Multiplayer-part wird interessant bei SC2.Aber Painkiller ein absolutes muß für jeden Sinnlosen Metzellfreund.
schrieb am

Facebook

Google+