Godus: Erste Erweiterung verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: 22Cans
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Godus
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Godus
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Godus: Erste Erweiterung verfügbar

Godus (Strategie) von
Godus (Strategie) von - Bildquelle: 22Cans
Die erste Inhaltserweiterung für Godus, das aktuelle Projekt von Peter Molyneux, ist seit letzer Woche verfügbar. Um "Weyworld" zu erreichen muss der Spieler eine Arche errichten, die 500 Bewohner die 500 Einheiten Eisenerz und 700 Einheiten Getreide transportieren kann. Hat man die Segel gesetzt, gäbe es für Waren und Menschen zudem kein Zurück mehr - der Spieler könne aber jederzeit über den Leuchtturm zurückwechseln.

Weyworld hat ein Wüstenthema und führt neue Elemente wie feindliche Stämme, neue Terraintypen und weitere Spieler-Fähigkeiten ein. Die Erweiterung wird über ein Update in das Spiel integriert, was sowohl auf dem PC als auch den mobilen Plattformen weitere kleinere Verbesserungen einführt, wie man auf der Studio-Seite nachlesen kann. 

Godus ist derzeit im Early Access auf Steam sowie gratis für iOS und Android verfügbar.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer iOS


Quelle: 22Cans

Kommentare

LePie schrieb am
Hyeson hat geschrieben:
DerMudder hat geschrieben:
Hyeson hat geschrieben:Auch von mir. Danke Peter. War nett mit dir.
Peter hat mit Godus wirklich jeden Spieler, der ihn von früher kannte, von Beginn an beschissen. Bei Kickstarter war es noch ein PC-Projekt nach alter Schule mit evtl. Adaption aufs Tablet. Inzwischen ist es mittelmäßiges Tabletgame ohne große Hoffnung das es auch nur annähernd PC Qualität erreichen könnte.
So ist's. Ich hab hier ein Android-Tablet Rumliegen. Das einzige Spiel was ich darauf Spielen würde ist X-Com... was leider nicht geht weil der Interne Speicher viel zu klein ist und das "neue" Transport Tycoon.
Godus würde nichtmal...trotz Mangel an irgendwelchen Spielen die mir gefallen würden, aufm Tablet was taugen.
Dann lass ich wohl auch weiterhin lieber die Finger davon. :?
Hyeson schrieb am
Isegrim74 hat geschrieben:
SpoilerShow
Es spielte sich anfangs noch ganz flott. Ich habe es vor 4 Wochen mal wieder angespielt und plötzlich dauerte der Hausbau (der großen Gebäude) STUNDEN - was irgendwie einem Browseraufbauspiel a la Cultures Online oder Siedler Online gleichkam. Da ist das Spiel für mich unten durch gewesen. Ich liebe ja die Cultures- Und Siedler-Reihe für den PC, aber die Onlinegames (ich versuchte mich bei Cultures Online) habe hassen gelernt. Damit wird Godus irgendwann Free2Play mit Pay2Win. Ich bin auch Backer bei KS und kann nur zustimmen, dass der feine Molyneux die "Crowds" gehörig beschissen hat. Damit ist nach Planetary Annihilation und Star Citizen Kickstarter für mich total uninteressant geworden, auch wenn ich Elite Dangerous dort unterstützt habe, was für mich derzeit der einzige strahlende Stern am Backing-Himmel ist. Ich hoffe, dass auch noch War of the Overworld was wird. Anfangs machte es auch keinen sehr vertrauenswürdigen Eindruck, hat sich aber seit diesem Jahr etwas gebessert - und hier verspreche ich mir den ultimativen DK-Klon nach einer so langen Entwicklungszeit - aber mal b2t: Danke Peter! Damit kannst Du demnächst wieder Krokodilstränen vergiessen und die "bösen" undankbaren Spieler verfluchen, die Dich Genius ja so missverstehen. :-/
Also ich würde jetzt Kickstarter dennoch nicht einfach mal verfluchen. Da sind durchaus gute Spiele bei Rausgekommen (Wasteland 2, Divinity: Original Sin). Dass sich einige verplanen oder schlicht Sachen versprechen die sie nicht halten können/wollen war abzusehen.
Isegrim74 schrieb am
Es spielte sich anfangs noch ganz flott. Ich habe es vor 4 Wochen mal wieder angespielt und plötzlich dauerte der Hausbau (der großen Gebäude) STUNDEN - was irgendwie einem Browseraufbauspiel a la Cultures Online oder Siedler Online gleichkam. Da ist das Spiel für mich unten durch gewesen. Ich liebe ja die Cultures- Und Siedler-Reihe für den PC, aber die Onlinegames (ich versuchte mich bei Cultures Online) habe hassen gelernt. Damit wird Godus irgendwann Free2Play mit Pay2Win. Ich bin auch Backer bei KS und kann nur zustimmen, dass der feine Molyneux die "Crowds" gehörig beschissen hat. Damit ist nach Planetary Annihilation und Star Citizen Kickstarter für mich total uninteressant geworden, auch wenn ich Elite Dangerous dort unterstützt habe, was für mich derzeit der einzige strahlende Stern am Backing-Himmel ist. Ich hoffe, dass auch noch War of the Overworld was wird. Anfangs machte es auch keinen sehr vertrauenswürdigen Eindruck, hat sich aber seit diesem Jahr etwas gebessert - und hier verspreche ich mir den ultimativen DK-Klon nach einer so langen Entwicklungszeit - aber mal b2t: Danke Peter! Damit kannst Du demnächst wieder Krokodilstränen vergiessen und die "bösen" undankbaren Spieler verfluchen, die Dich Genius ja so missverstehen. :-/
key0512 schrieb am
Ich hab das Spiel letztens fürs iphone runtergeladen. Und was soll ich sagen für'n handy/ tablet Spiel ist es erstaunlich spaßig, musste auch bisher, wenn man richtig wirtschaftet, keinen echten Cent für ausgeben, auch wenn das freemium Model schon anzusehen ist, was ich eig immer meide, aber hier geht's einigermaßen bisher. Für'n PC ist das aber nichts!
Hyeson schrieb am
DerMudder hat geschrieben:
Hyeson hat geschrieben:Auch von mir. Danke Peter. War nett mit dir.
Peter hat mit Godus wirklich jeden Spieler, der ihn von früher kannte, von Beginn an beschissen. Bei Kickstarter war es noch ein PC-Projekt nach alter Schule mit evtl. Adaption aufs Tablet. Inzwischen ist es mittelmäßiges Tabletgame ohne große Hoffnung das es auch nur annähernd PC Qualität erreichen könnte.
So ist's. Ich hab hier ein Android-Tablet Rumliegen. Das einzige Spiel was ich darauf Spielen würde ist X-Com... was leider nicht geht weil der Interne Speicher viel zu klein ist und das "neue" Transport Tycoon.
Godus würde nichtmal...trotz Mangel an irgendwelchen Spielen die mir gefallen würden, aufm Tablet was taugen.
schrieb am

Facebook

Google+