Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Erweiterter E3-Trailer veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: Erweiterter E3-Trailer veröffentlicht

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Nachdem man gestern einen E3-Trailer für Metal Gear Solid 5 veröffentlicht hatte, schiebt Konami heute eine erweiterte Version nach. Die kommt nicht ganz ohne Grund mit dem Hinweis daher: "Contains graphic content and is intended for mature audiences only."

Letztes aktuelles Video: Erweiterter E3-Trailer



Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)


Kommentare

Varothen schrieb am
Eirulan hat geschrieben:
Karlchen11 hat geschrieben:Man ist das krank. So einen Schrott spiel ich nicht.
Und die Kommentatoren hier, die sich an der Gewalt aufgeilen sind auch alle krank.
...
:lol: :lol:
Wo ham sie dich denn rausgelassen?
RTL :lol: :lol: :lol: :lol:
Eirulan schrieb am
Karlchen11 hat geschrieben:Man ist das krank. So einen Schrott spiel ich nicht.
Und die Kommentatoren hier, die sich an der Gewalt aufgeilen sind auch alle krank.
...
:lol: :lol:
Wo ham sie dich denn rausgelassen?
DitDit schrieb am
Karlchen11 hat geschrieben:Man ist das krank. So einen Schrott spiel ich nicht.
Und die Kommentatoren hier, die sich an der Gewalt aufgeilen sind auch alle krank.
...
tja da trittst du mit deiner unwissenheit aber mal dick ins fettnäpfchen
das was metal gear solid so genial macht is das es kein wirkliches gut und böse gibt. es versucht immer zum denken anzuregen. es gibt kein schwarz und weiß dafür massen an grautönen. nicht umsonst sind die metal gear teile spiele die dir viele möglichkeiten geben wie du vorgehen willst du kannst allein teil 4 im rambo mode durchspielen und am ende einen killscore von 500+ haben aber du kannst das ganze spiel spiel auch komplett durchspielen ohne eine einzige person zu töten. du bekommst die möglichkeit dazu. selbst bosse haben zwei seperate lebensbalken einen um zu töten und einem um sie bewusstlos zu machen.
fans der reihe kriegen jetz schon einen fetten spannungsbogen serviert. wer das ende von 4 kennt weiß:
SpoilerShow
das Big Boss am ende sehr viel reue zeigt er sagt das er grausame dinge getan hat in seinem kampf gegen zero und das die zwei sich gegenseitig hochgepusht haben und in nichts nachstanden und sich gegenseitig die optionen genommen haben so das der andere zu solchen taten genötigt wurde
das is schon ein sehr interessanter ansatz der da aufgegriffen wird und anscheinend auch einen starken fokus im spielgeschehen haben wird wie man es im trailer sieht. ich jedenfalls bin schon sehr gespannt. das hat alles sehr viel potenzial und wenn man die teile davor kennt weiß man ganz genau das thema gewalt wird schon sehr erwachsen angesprochen und behandelt werden. es wird garantiert nicht benutzt werden um anspruchslose gewaltgeile jugendliche feucht zu machen.
oppenheimer schrieb am
Skoop86 hat geschrieben:Ich hoffe einfach, das nicht nur Grenzen Überschritten werden, sondern das man sich auch auf eine Greifende, Traurige und Fesselnde Geschichte einstellen kann.
Schön wär's. Leider wird die durchaus vorhandene Dramatik in MGS immer wieder durch entsetzliche Trash-Slapstick-Szenen zerstört, und zwar regelmäßig. Deshalb kann ich die Reihe auch nur ad infinitum zerbashen.
Es regt mich auf, soviel verhunztes Potential zu sehen. Vielleicht bin ich auch einfach nicht mit der japanischen/Kojima'schen Vorstellung von Humor kompatibel.
Voyevoda schrieb am
Karlchen11 hat geschrieben:Man ist das krank. So einen Schrott spiel ich nicht.
Und die Kommentatoren hier, die sich an der Gewalt aufgeilen sind auch alle krank.
...
Absolut, es ist wirklich kaum zu übersehen wie sich hier jeder an der Gewalt aufgeilt...
Nur mal so für dich als Randnotiz, deine Auffassungsgabe ist leicht gestört, ja man könnte fast sagen krank.
schrieb am

Facebook

Google+