Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Jetzt kaufen ab 10,43€ bei

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Snake als feiges Huhn

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Dass man in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain die Möglichkeit haben wird, schwierige Passagen zu überspringen, hatte Hideo Kojima bereits kommuniziert. Um von der Option Gebrauch machen zu können, muss man sich allerdings auch optisch als feiges Huhn outen und ein entsprechendes Kostüm tragen, von dem Konami nun ein paar hochauflösende Schnappschüsse veröffentlicht hat:

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (zur Vorschau) soll in diesem Jahr für PS3, PS4, Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Metal Gear Online Game Awards 2014


Quelle: Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
ab 10,43€ bei

Kommentare

Ego sum Noctis schrieb am
Wenn ich so Recht darüber nachdenke habt ihr ja Recht. Solange es optional ist, sollte es okay sein, aber das Metal Gear Solid, eine der eher leichteren Spieleserien optional so etwas braucht finde ich fast schon erschreckend. Ich komme wohl irgendwie nicht damit klar dass die Leute eher ein Knöpfchen hier und ein Knöpfchen da drücken wollen anstatt sich des Spiels einfach anzunehmen, es zu lernen und es einfach spielen. Ich meine wo ist den der Spaß dabei wenn sich beispielsweie in einem Shooter alle Gegner einfach selbst in den Kopf schießen oder unbewaffnet ihren Kopf immer ins Fadenkreuz halten? Wo bleibt der Spaß an einem Rennspiel wenn die AI immer in die Bande kracht wenn es vor dem Spieler ist?
Ganz Allgemein: "Auf Knopfdruck Erfolg" fördert in meinen Augen keine charakterlich nützlichen Werte. Weder für einen selbst, noch für die Gesellschaft. Aber hier sollte ich jetzt aufhören...
crewmate schrieb am
Die Frage ist da, in welcher Frequenz die auftreten. Da gibt es ne "Funny Moments" Sammlung von Peace Walker. Wenn es nach dem Video geht, ist das Spiel ein riesen Witz.
HaxOmega schrieb am
Sn@keEater hat geschrieben:Kackende Pferde wo ganze Autos ausruschen.
Ein Ballon Rettungssystem was es vielleicht wirklich gibt. Aber im Spiel eher lächerlich wirkt zumal man ganze Auto und Container damit abholen kann.
Wachen die auf Kartons reinfallen weil eine Frau abgebildet ist ( Wirklich kojima?)
Jetzt eine "Chicken" Maske die ein helfen soll, wenn es ein zu schwer ist ( Dafür muss man Feige wegrennen)
"Lisa" ( P.t Demo) kann als Ablenkung eingesetzt werden.
Also bei aller Liebe. Mir ist bewusst das jedes MGS seine "Witzigen"Seiten hatte. Aber mit MGS5 übertreibt es Hideo für mich diesmal.
Exakt!
Ich finde auch das kleine Gags ok sind und schon immer zu MGS dazu gehörten. Aber sowas reißt einfach komplett aus der Immersion und wirkt im Spieluniversum selber total unglaubwürdig...
Sn@keEater schrieb am
Kackende Pferde wo ganze Autos ausruschen.
Ein Ballon Rettungssystem was es vielleicht wirklich gibt. Aber im Spiel eher lächerlich wirkt zumal man ganze Auto und Container damit abholen kann.
Wachen die auf Kartons reinfallen weil eine Frau abgebildet ist ( Wirklich kojima?)
Jetzt eine "Chicken" Maske die ein helfen soll, wenn es ein zu schwer ist ( Dafür muss man Feige wegrennen)
"Lisa" ( P.t Demo) kann als Ablenkung eingesetzt werden.
Also bei aller Liebe. Mir ist bewusst das jedes MGS seine "Witzigen"Seiten hatte. Aber mit MGS5 übertreibt es Hideo für mich diesmal. MGS GZ gefällt mir richtig gut. Aber bei MGS5 bin ich sehr Skeptisch :/
nestie schrieb am
ist doch eh egal, eig könnten sie den spielpart raus nehmen....dann würde jeder merken das die story mittlerweile zur lachnummer verkommen ist. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+