Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: PC-Version erscheint zusammen mit den Konsolen-Fassungen; Metal Gear Online geht später an den Start - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - PC-Version erscheint zusammen mit den Konsolen-Fassungen; Metal Gear Online geht später an den Start

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Aktualisierung vom 4. August, 13:00 Uhr:

Mittlerweile hat Konami auch die offiziellen Systemvoraussetzungen für die PC-Version von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bekanntgegeben.

Minimum:

  • OS: Windows 7x64, Windows 8x64 (64-bit OS Required)
  • Processor: Intel Core i5-4460 (3.40 GHz) or better; Quad-core or better
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 650 (2GB) or better (DirectX 11 card Required)
  • DirectX: Version 11
  • Hard Drive: 28 GB available space
  • Sound Card: DirectX 9.0c compatible sound card

Recommended:

  • OS: Windows 7x64, Windows 8x64 (64-bit OS Required)
  • Processor: Intel Core i7-4790 (3.60GHz) or better; Quad-core or better
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 760 (DirectX 11 graphic card required)
  • DirectX: Version 11
  • Hard Drive: 28 GB available space
  • Sound Card: DirectX 9.0c compatible sound card (Surround Sound 5.1)


Ursprüngliche Meldung vom 3. August 2015, 19:25 Uhr:

Die PC-Version von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wird parallel zu den Konsolen-Umsetzungen erscheinen und zwar am 1. September 2015 - bisher stand der 15. September als Termin fest. Vorbesteller erhalten den Prolog Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (gratis) dazu - bei Steam kommen noch ein Dokumentations-Video und ein DLC-Paket mit Venom-Snake-Logo sowie zusätzliche Mother-Base-Rekruten hinzu.

"Wir glaubten zunächst nicht daran, dass es möglich sei, ein so episches Spiel gleichzeitig zum Start der Konsolen-Versionen auch auf PC zu veröffentlichen. Doch alle Beteiligten haben intensiv daran gearbeitet, den Wünschen unserer PC-Konsumenten nachzukommen", so Tomotada Tashiro, Präsident von Konami Digital Entertainment B.V. "Noch früher als geplant werden nun auch PC-Spieler die detailreichen und lebendigen Areale erkunden können, die Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain zu einem Action-Titel machen, der alles andere hinter sich lässt. Wir sind sicher, dass Steam-Nutzer zufrieden mit den Features sein werden, welche wir der Steam-Version beigefügt haben."
 
Schon wie der Prolog bietet die PC Version von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain einen 4k-Modus. "Das Spiel wurde zudem für Anwender mit NVIDIA GeForce Grafikkarten verbessert, was bedeutet, dass der unglaubliche Detailgrad weiter erhöht wurde. So sind die Schlachtfelder dank realistischer Wetterbedingungen und Tag/Nacht-Wechsel lebendiger und actionreicher denn je. Für einen begrenzten Zeitraum erhalten Käufer von bestimmten GeForce GTX GPUs gratis eine PC Version von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain."

Metal Gear Online, der teamorientierte Mehrspielermodus von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, soll auf den Konsolen am 6. Oktober an den Start gehen. Die PC-Variante wird voraussichtlich im Januar 2016 folgen.

Letztes aktuelles Video: Freedom of Infiltration


Quelle: Konami Digital Entertainment

Kommentare

ChriZd3luXe schrieb am
Naja im Prinzip nur kleine Sachen wie beispielsweise der permanente Mousecursor bei einigen Spielern (und es wird einfach nicht gefixt!!) aber was mich am meisten skeptisch auf den Release blicken lässt ist das Fehlen von Windows10 in den Anforderungen. Warum fehlt das neue OS da? Einfach nur zu faul gewesen es zu testen oder gibt es da doch Probleme? Also ich weiß ja nicht. Bei einer hervorragenden Umsetzung würde ich zusätzliche Updates, einen angemessenen Support sowie entsprechende Kommunikation mit der Community zum Lösen der Probleme erwarten.
Peter__Piper schrieb am
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:
captainpsp hat geschrieben:Du weißt, dass sie bereits Ground Zeroes hervorragend für den PC umgesetzt haben?
Hervorragend geht anders.
Was ganb es den auszusetzen - hab nur gutes gehört ?
ChriZd3luXe schrieb am
captainpsp hat geschrieben:Du weißt, dass sie bereits Ground Zeroes hervorragend für den PC umgesetzt haben?
Hervorragend geht anders.
Bl4d3runn3r schrieb am
Ich warte erstmal den Test von 4players und Angry Joe ab bevor ich kaufe. Vorbestellt wird sowieso nix.
Leonardo Da Vinci schrieb am
@topic: ach wie schön, da werde ich doch glatt mit der pc-version liebäugeln, sofern das dingen kein bug-fest wird. ground zeroes lief erstaunlich sauber, hoffe das wird bei phantom pain ebenso.
schrieb am

Facebook

Google+