Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Vorstellung der Klassen und des Bounty-Hunter-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau. ”

Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Online: Vorstellung der Klassen und des Bounty-Hunter-Modus

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami

Auf der diesjährigen TGS wurde Metal Gear Online ebenfalls vorgestellt. Nachdem sich die Fans positiv äußern, werden die Klassen mit Spielszenen vorgestellt:  Die Infiltratoren-Klasse ist schnell, lautlos und kann sich kurzzeitig unsichtbar machen. Die Scouts können Gegner aus der Ferne markieren oder sie mit den Scharfschützengewehren ausschalten. Die Enforcer-Klasse benutzt schwere Waffen und ist gut gepanzert. Wie genau der neue Bounty-Hunter-Modus funktioniert, was es mit Stofftieren und Wurmlöchern auf sich hat, zeigt folgendes Video:

Letztes aktuelles Video: Metal Gear Online Eyes of the Fox-Video


Kommentare

Time Out schrieb am
Igorsam hat geschrieben:Als Warnung für alle kurzes Copy-Past aus nem anderen Thread:
Das wird ja immer besser:
- MGS5 transferiert jetzt SP-Ressourcen in den MP (alle Fahrzeuge >3, diverse Pflanzen und Ressourcen)
- diese können nichtmehr verkauft werden
- wenn man Offline Spielt hat man keinen Zugriff mehr auf diese Ressourcen
- das Genialste? - ich hab noch garkeine FOB trozdem wurden meine Ressourcen online transferiert und gesperrt ... :roll:
Tut mir leid, aber das ist keine Versicherung, dass ist eher digitale Schutzgelderpressung wie in nem schlechten Gangsterfilm, da stimme ich Jim Sterling zu ...
Und seit neuestem kann ich nichtmehr offline spielen, wenn ich die Firewall blockiere kann ich das Spiel nichtmehr starten und wenn ich Steam im Offlinemodus starte ebenfalls nicht ... :roll:
FOBs sind offenbar total Optional ...
Was bei mir zum Glück ging, habe davon erfahren bevor ich es online gestartet habe, habe das Spiel gestartet aber nachdem das Programm zu laden begann sofort wieder in der Firewall gesperrt, danach habe ich alle Fahrzeuge bis auf 3 und alle Verteidigungsanlagen verkauft und alles erforscht was ging, danach nocheinmal gestartet, so konnte ich verhindern, dass mir die Gegenstände online-gezogen und vom Verkauf gesperrt werden ... (erst als ich es normal ohne Firewall gestartet habe sind dann meine Offline-Ressourcen Online gezogen worden ...)
Wurden bei dir alle Ressourcen gesperrt oder nur die Menge über einem gewissen Limit, zum Beispiel beim Bio-Material mehr als 152310 Einheiten ? Auf dem Resourcen-Bildschirm sieht man doch so ein kleines Internet-Zeichen, ne Weltkugel, dort ist...
Igorsam schrieb am
Als Warnung für alle kurzes Copy-Past aus nem anderen Thread:
Das wird ja immer besser:
- MGS5 transferiert jetzt SP-Ressourcen in den MP (alle Fahrzeuge >3, diverse Pflanzen und Ressourcen)
- diese können nichtmehr verkauft werden
- wenn man Offline Spielt hat man keinen Zugriff mehr auf diese Ressourcen
- das Genialste? - ich hab noch garkeine FOB trozdem wurden meine Ressourcen online transferiert und gesperrt ... :roll:
Tut mir leid, aber das ist keine Versicherung, dass ist eher digitale Schutzgelderpressung wie in nem schlechten Gangsterfilm, da stimme ich Jim Sterling zu ...
Und seit neuestem kann ich nichtmehr offline spielen, wenn ich die Firewall blockiere kann ich das Spiel nichtmehr starten und wenn ich Steam im Offlinemodus starte ebenfalls nicht ... :roll:
FOBs sind offenbar total Optional ...
Was bei mir zum Glück ging, habe davon erfahren bevor ich es online gestartet habe, habe das Spiel gestartet aber nachdem das Programm zu laden begann sofort wieder in der Firewall gesperrt, danach habe ich alle Fahrzeuge bis auf 3 und alle Verteidigungsanlagen verkauft und alles erforscht was ging, danach nocheinmal gestartet, so konnte ich verhindern, dass mir die Gegenstände online-gezogen und vom Verkauf gesperrt werden ... (erst als ich es normal ohne Firewall gestartet habe sind dann meine Offline-Ressourcen Online gezogen worden ...)
Time Out schrieb am
Klingt ja spannend, aber hat sonst noch jemand Probleme mit der Verbindung ? Ich kann den Online-Modus starten aber nachher kommt n Fehler... :?
schrieb am

Facebook

Google+