Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Start der "The Definitive Experience" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Jetzt kaufen ab 15,99€ bei

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Start der "The Definitive Experience"

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Am 13. Oktober ist mit Metal Gear Solid 5: The Definitive Experience eine Komplettausgabe der Stealth-Action erschienen, die neben dem Hauptspiel The Phantom Pain den Prolog Ground Zeroes enthält. Die Sammlung wird außerdem Downloadinhalte beider Spiele umfassen, bei denen es sich vor allem um Waffen, Kostüme und andere Gegenstände handelt. Auch Metal Gear Online samt DLC wird Teil des Pakets sein.

Letztes aktuelles Video: The Definitive Experience Launch-Trailer


Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
ab 15,99€ bei

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Für den regelmäßigen Zocker, der auch online spielt, macht diese Collection eigentlich keinen Sinn, da er garantiert bereits Ground Zeros hat und Phantom Pain einem schon seit einiger Zeit hinterher geworfen wird.
Wie der Zufall es so will, habe ich schon beinahe pünktlich zu dieser Collection angefangen Phantom Pain weiter zu spielen, nachdem ich es letztes Jahr zum Release nach einigen Stunden Spielzeit vor Entsetzen in den Schrank gesperrt habe. Jetzt muss ich sagen, dass es einen Heidenspass machen kann. Als Metal Gear Veteran, sollte man an dieses Spiel aber auf keinen Fall mit den gleichen Erwartungen, wie an die Vorgänger herangehen und als Neuling ebenfalls story, Figuren und Dialoge komplett ignorieren. :)
BigEl_nobody schrieb am
Zu blöd das Chapter 2 für immer eine spielerische und erzählerische Katastrophe bleibt und Chapter 3 nie fertig gestellt wurde inkl. dem echten Ende aka Mission 31.
Sprich hier von "Definitive Experience" zu sprechen ist schon irgendwo sehr lachhaft. Aber mit Survive bleibt sich Konami dem Blödsinn ja treu :lol:
schrieb am

Facebook

Google+