Dark Souls 2: Ausführliches Gespräch mit Yui Tanimura - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Jetzt kaufen ab 11,92€ bei

Leserwertung: 89% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 2: gamescom-Interview

Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Ein achtminütiges Interview mit Yui Tanimura dem Regisseur von Dark Souls 2. Dank englischer Untertitel und zahlreichen Spielszenen im Hintergrund ein Pflichtprogramm für Fans des 3D-Rollenspiels.

Dark Souls 2 soll allerdings erst im März 2014 für PC und Konsole erscheinen.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Interview


Dark Souls 2
ab 11,92€ bei

Kommentare

ItsPayne schrieb am
Stimmt schon dass dark souls artdesigntechnisch nunmal eher deprimierend rüberkommen muss. Auf der anderen seite war das die pained world of ariamis mit dem schnee doch das schönste level, während mir anor londo mit der einheitsfarbe trotz toller architektur schnell auf den geist ging. Soll heißen fantastische und abwechslungsreiche settings tun dem spiel durchaus gut.
Videos lass ich zum neuen Teil ebenfalls völlig aus. Das spiel lebt einfach vom reiz des unbeannten. :)
Temeter  schrieb am
Außerdem hat die Technik schon lange ihre Grenzen überschritten und muss auf uralter Hardware laufen. Die Optik von Dark Souls war ja auch schon detaillierter, aber weniger sauber als noch bei Demon Souls.
Pfoerti schrieb am
Shevy-C hat geschrieben:
Eliteknight hat geschrieben:Die scheinen wohl für jedes ihrer Spiele nur eine Grafik zu besitzen, sieht immer gleich aus, von Entwicklung kann da mal nicht die rede sein...
Der Stil ist identisch, aber die Texturen sehen für mich schärfer aus. Und warum man etwas an diesem erstklassigen Stil ändern sollte, ist mir ein Rätsel. Unterstreicht mit seiner Farbpalette und Architektur wunderbar das Spielgefühl. Ich würde bei DS nicht gerne durch in allen Farben leuchtenden Areale stapfen wollen.
Das sehe ich ähnlich art design > Technik. Dark Souls hat ein wunderschönes art design die welt wirkt sehr atmosphärisch düster und dreckig :D
Wenn ich mir dann Trailer z.B. von Ryse anschaue ist das zwar von der technischen Seite her top aber es sieht alles so künstlich und steril aus.
Shevy-C schrieb am
Eliteknight hat geschrieben:Die scheinen wohl für jedes ihrer Spiele nur eine Grafik zu besitzen, sieht immer gleich aus, von Entwicklung kann da mal nicht die rede sein...
Der Stil ist identisch, aber die Texturen sehen für mich schärfer aus. Und warum man etwas an diesem erstklassigen Stil ändern sollte, ist mir ein Rätsel. Unterstreicht mit seiner Farbpalette und Architektur wunderbar das Spielgefühl. Ich würde bei DS nicht gerne durch in allen Farben leuchtenden Areale stapfen wollen.
Eliteknight schrieb am
Die scheinen wohl für jedes ihrer Spiele nur eine Grafik zu besitzen, sieht immer gleich aus, von Entwicklung kann da mal nicht die rede sein...
schrieb am

Facebook

Google+