Dark Souls 2: Zwei weitere Schilddesign-Gewinner und neun Minuten Spielszenen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Test: Dark Souls 2
88

“Auch wenn Dark Souls 2 nicht ganz die Faszination des Vorgängers erreicht: Freut euch auf ein mysteriöses, packendes und gnadenloses Abenteuer!”

Test: Dark Souls 2
88

“Freut euch einfach auf dieses Abenteuer am PC! Es gibt aktuell nichts Besseres für Action-Rollenspieler.”

Test: Dark Souls 2
88

“Auch wenn Dark Souls 2 nicht ganz die Faszination des Vorgängers erreicht: Freut euch auf ein mysteriöses, packendes und gnadenloses Abenteuer!”

Test: Dark Souls 2
88

“Technisch nur solide, aber inhaltlich mit einigen Änderungen: Auch dieser "Director's Cut" inszeniert ein sehr gutes Abenteuer inkl. aller Erweiterungen!”

Test: Dark Souls 2
88

“Technisch nur solide, aber inhaltlich mit einigen Änderungen: Auch dieser "Director's Cut" inszeniert ein sehr gutes Abenteuer inkl. aller Erweiterungen!”

Leserwertung: 89% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 2 - Zwei weitere Schilddesigns und neun Minuten Spielszenen

Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Namco Bandai Games und From Software haben zwei weitere Gewinner des Schilddesign-Wettbewerbs bekannt gegeben. Die ursprünglichen Designs wurden aber der Ästhetik von Dark Souls 2 angepasst, um ein Teil von Drangleic zu werden, heißt es von den Entwicklern.

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Die ausgewählten Künstler werden für ihre Teilnahme mit der Aufnahme in die Spielcredits belohnt und bekommen ein Exemplar der Collector's Edition. Als zusätzliche Belohnung erhält jeder der Gewinner ein echtes Schild basierend auf seinem Design.

Darüber hinaus sind knapp neun Minuten Spielszenen aus dem Rollenspiel aufgetaucht:


Dark Souls 2 wird in Europa und Australasien am 14. März 2014 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Die PC Version wird kurz danach veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: Cursed


Quelle: Namco Bandai Games Europe

Kommentare

Tyler Durden schrieb am
Hier sehen wir mal eine durchschnittliche Souls Spielerin, wie sie die Szene mit dem "Miniboss" und dem Bogenschützen oben zwar nicht löst, aber sich wesentlich besser anstellt.
http://fextralife.com/dark-souls-ii-new ... -videos-2/
Fex testet da nur ein wenig und "spielt rum" - bin mir sicher, dass spätestens der 3. Anlauf erfolgreich war. Beim ersten mal kann sie das Schild nicht nutzen da vermutlich irgend eine Fähigkeit noch nicht genug Punkte hat für das Schild (würde DEX vermuten), und beim zweiten mal ist sie zu gierig und ungeduldig. Der Bogenschütze spielt keine Rolle, wie ich schon beim ersten mal ansehen dieser Stelle von diesem Vollnoob im Video im 4p Artikel, vermutet habe. Pfeile fliegen zwar schneller, aber solange man sich konstant bewegt trifft der nicht. Harmlose Stelle, wenn ich die nicht im ersten Anlauf schaffe (da ich sie ja jetzt schon kenne), dann ärger ich mich wirklich über meine Dummheit.
Soso Patches wird zu Pate....mal schaun wo der mich diesmal runter schupst. Wär geil, wenn man diesmal drauf geht, wenn der einen irgendwo runter schubst. Alle Veteranen freuen sich schon "JAAA, schubs mich runter da liegt immer was geiles!" und dann kommt "YOU DIED" :twisted:
wired schrieb am
Ich fand DS weitesgehend gut. Nur nach 80 Stunden DS, weiß ich nicht ob ich das selbe Spiel, also hinsichtlich der Spielmechaniken, nochmal allzulange spielen will, zumal ich es erst vor einem halben Jahr durch hatte.
Wie auch bei jedem anderen Titel sollte auch für DS die selben Regeln gelten für andere Titel, also eine gewisse Weiterentwicklung.
Letztlich war das Kampfsystem simpel und über die Spieldauer war viel Wiederholung vorhanden, auch wenn diese aus den beabsichtigen wiederholten Kämpfen gegen die einfachen Gegner bestand, wenn man das zeitliche segnete.
Hatte man die Schwachstelle gefunden - welche Kämpfe häufig stark vereinfachte - war das ganze garnicht mehr so herausfordernd.
Das Problem für manche ist da vielleicht weniger Trial'n'Error, aber fehlende Tiefe und varibialität bezogen auf einzelne Gegner und vor allem Bosse.
Warum manche das Spiel so oft durchspielten oder den MP gut fanden ist für mich schwer nachvollziehbar.
Die Story wird ja vermutlich wieder reduziert und wenig präsent sein, also gegenwärtig wenig zu sehen und zutun ausser Kämpfen in dichter Atmo. Das brauche ich nicht nochmal 60-100 Stunden, gutes Lore hin oder her.
Ich warte und hoffe, dass DS2 mehr bietet als das selbe in Grün.
Und sich weniger in die Länge zieht, ohne Füllmaterial wie den letzten paar Leveln.
Tyler Durden schrieb am
Outsider hat geschrieben:Ich wollte nur sagen das mir ein Pausemodus fehlt weil es immer zu Situationen im echten Leben kommen kann in denen ich aus welchen gründen auch immer nicht die Zeit habe mich im Spiel erst in Sicherheit zu bringen (meinetwegen wenn die Katze auf die Couch pisst oder mir die gammelige Pizza vom Vortag wieder Hochkommt) und ich finde es blöd das in so einer Situation mein Char draufgehen würde und da gibt es im Offlinemodus eben keinen für mich akzeptabelen grund für das ist alles.
Zum einen kann man in den meisten Fällen wirklich recht schnell das spiel beenden, mit etwas Übung geht das innerhalb von 1-2 sec. der klassische menuswap (Waffe aus dem Menü ändern) infight darf auch nicht länger dauern, wenn du PvP machst. Verloren geht da nix, nur hat jeder Gegner, der nicht getötet wurde wieder einen vollen HP Balken.
Und das Argument, das du suchst (naja eigentlich suchst du das nicht wirklich, du hoffst eher, dass es keiner erwähnt, weil es deine Argumentation kaputt machen würde):
Weil man in der Souls Reihe unter Druck gesetzt wird in einigen Situationen, sodass der Kontroller schweißnass wird und man sehr schnell entscheiden muss, wie man die Situation retten könnte. Und FROM bekommt den Druck auch offline gut hin. Wenn man da jetzt nach belieben kurz mitten drin anhalten könnte um sich in Ruhe zu überlegen, wie man jetzt weitermacht und seine Hände und Kontroller kurz vom Angstschweiß befreit, dann verpufft der Druck, der mühsam aufgebaut wurde.
Im PvP ist so ein Druck aufbauen übrigens eine recht gute Tatik.
p.s:: meine Töchter lassen es bestimmt 10-15 mal klingeln, bevor die aufgeben, bis dahin habe ich es entweder geschafft das Spiel zu beenden, stehe in einer ruhigen Ecke....oder geh halt drauf und hol mir meine Seelen nachher wieder, wobei ich auch schon einhändig mein Heil in der Flucht gesucht habe.
Bzgl Spieler in dem Video: Ich hab den auch angeschrien...
YBerion schrieb am
Outsider hat geschrieben:Ich wollte nur sagen das mir ein Pausemodus fehlt [...]
Start --> System --> Partie beenden.
Kannst du jederzeit machen ohne dass du etwas (wesentliches) verlierst.
Outsider schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben:
Outsider hat geschrieben: Der Postbote war da auch nur ein Beispiel und sei mir nicht Böse aber ich vermute mal das du nicht verheiratet bist und keine Kinder hast sonst würdest du nicht so einen (in meinen Augen) blödsinn reden ich ziehe einen evtl. wichtigen Anruf meiner Tochter jederzeit und immer einem Spiel vor.
Ja die böse Frau und Kinder.
Du liegst leider falsch. Und wenn es wichtig ist/wäre, dann würde ich eben im Spiel drauf gehen. Was ist daran nun so schlimm?
Von Familie usw reden, aber Drama um einen Bildschirmtod machen den man nicht umgehen kann.
Ich frag mich gerade wer hier Blödsinn schreibt. Klingt alles nach unnötige Dramaturgie.
Wer macht hier Drama, das war meine Antwort auf dein die Leute werden schon darauf warten können das du sie zurückrufst und diese aussage halte ich für Bullshit denn leider zeigt mir mein Handydisplay nicht an ob es nicht auch mal was wichtiges sein könnte.
Aber scheinbar willst es gar nicht verstehen oder? Ich wollte nur sagen das mir ein Pausemodus fehlt weil es immer zu Situationen im echten Leben kommen kann in denen ich aus welchen gründen auch immer nicht die Zeit habe mich im Spiel erst in Sicherheit zu bringen (meinetwegen wenn die Katze auf die Couch pisst oder mir die gammelige Pizza vom Vortag wieder Hochkommt) und ich finde es blöd das in so einer Situation mein Char draufgehen würde und da gibt es im Offlinemodus eben keinen für mich akzeptabelen grund für das ist alles.
schrieb am

Facebook

Google+