Dark Souls 2: Frostige DLC-Impressionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Test: Dark Souls 2
88

“Auch wenn Dark Souls 2 nicht ganz die Faszination des Vorgängers erreicht: Freut euch auf ein mysteriöses, packendes und gnadenloses Abenteuer!”

Test: Dark Souls 2
88

“Freut euch einfach auf dieses Abenteuer am PC! Es gibt aktuell nichts Besseres für Action-Rollenspieler.”

Test: Dark Souls 2
88

“Auch wenn Dark Souls 2 nicht ganz die Faszination des Vorgängers erreicht: Freut euch auf ein mysteriöses, packendes und gnadenloses Abenteuer!”

Test: Dark Souls 2
88

“Technisch nur solide, aber inhaltlich mit einigen Änderungen: Auch dieser "Director's Cut" inszeniert ein sehr gutes Abenteuer inkl. aller Erweiterungen!”

Test: Dark Souls 2
88

“Technisch nur solide, aber inhaltlich mit einigen Änderungen: Auch dieser "Director's Cut" inszeniert ein sehr gutes Abenteuer inkl. aller Erweiterungen!”

Leserwertung: 89% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 2: Frostige DLC-Impressionen

Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bandai Namco hat erste Spielaufnahmen aus dem dritten und letzten DLC-Kapitel der Lost-Crowns-Trilogie von Dark Souls 2 veröffentlicht:

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Screenshot - Dark Souls 2 (360)

Crown of the Ivory King, so der Titel, wird nächste Woche für PC, PS3 und Xbox 360 zum Download bereit stehen.

Letztes aktuelles Video: Crown of the Sunken King Trailer


Quelle: Bandai Namco

Kommentare

Syfaa schrieb am
chichi27 hat geschrieben:Das größte Problem bei Dks1 war, dass es nach Anor Londo einfach so stark abgebaut hat.
Dks2 hat PVP derart zerstört. Das Balancing war/ist grauenhaft. Dazu kommen noch die kaputten hitboxen und die Laggs.
Ich bin einfach nur froh, das From Software was komplett neues in der Mache hat.
Geb ich Dir uneingeschränkt recht. PVP ist n asolutes Desaster in DkSII. Hitboxes sind auch kaputt, zum Teil!
HanFred hat geschrieben:Düsterer und besser fand ich auch den Soundtrack von DS, obwohl dafür sicherlich weniger Budget zur Verfügung stand als bei DkS.
Man fühlte sich irgendwie verlorener, auf DkS war man als Spieler aber halt auch besser vorbereitet, kannte viele Spielmechaniken und es war auch eine Spur komfortabler, die zusammenhängenden Gebiete etwas sinniger.
DkS2 gefällt mir auch sehr gut, das Kampfsystem finde ich sogar eine Spur besser. Aber das wird eben z.B. durch die bereits erwähnten Hitboxen ziemlich stark getrübt und die Levels hängen teilweise ziemlich unlogisch zusammen.
Jup, der OST war superfett!
Muss zugeben, dass ich Demon's in Ermangelung einer PS3 (zu der Zeit) erst nach DkS gespielt hab. Dieses düster-einsame hat mich dann aber echt bekommen.
DkS II ist "mit Abstand" der schlechteste Teil der Reihe und bietet nix gscheids neues. Adapt wurde eingeführt um den Wegfall von DWGR auszugleichen, was einfach selten dämlich ist. BSS gibt's auch net mehr.
Find es trotzdem gut, kann nur net mit den Vorgängern mithalten.
HanFred schrieb am
Düsterer und besser fand ich auch den Soundtrack von DS, obwohl dafür sicherlich weniger Budget zur Verfügung stand als bei DkS.
Man fühlte sich irgendwie verlorener, auf DkS war man als Spieler aber halt auch besser vorbereitet, kannte viele Spielmechaniken und es war auch eine Spur komfortabler, die zusammenhängenden Gebiete etwas sinniger.
DkS2 gefällt mir auch sehr gut, das Kampfsystem finde ich sogar eine Spur besser. Aber das wird eben z.B. durch die bereits erwähnten Hitboxen ziemlich stark getrübt und die Levels hängen teilweise ziemlich unlogisch zusammen.
chichi27 schrieb am
Das größte Problem bei Dks1 war, dass es nach Anor Londo einfach so stark abgebaut hat.
Dks2 hat PVP derart zerstört. Das Balancing war/ist grauenhaft. Dazu kommen noch die kaputten hitboxen und die Laggs.
Ich bin einfach nur froh, das From Software was komplett neues in der Mache hat.
Syfaa schrieb am
@Chichi
"Mit Abstand" find ich bissel arg. DS war und ist ein großartiges Spiel. Der Tower ist auch immer noch die beste Souls Stage und zwar "mit Abstand". Aber DKS hat einfach die paar "Fehler" ausgemerzt, die DS hatte. Wie zB: kaum Gear-Vielfalt, oder dämliches Stone-farming...
Dennoch, und da geb ich dir recht, war Demon's Souls "darker" als Dark Souls. Den damit verbundenen Charme ham beide Nachfolger net mehr erreicht.
chichi27 schrieb am
Syfaa hat geschrieben:
LePie hat geschrieben:
Syfaa hat geschrieben:Dennoch fand ich Fume Knight und vor allem Alonne einfach gut. Bringen n DKSI-Feeling rein. Das gilt auch für die Architektur der Lvls.
Der Fume Knight war gescheit, Alonne hätten sie aber wirklich ein paar fiesere Mechaniken verpassen können. Sein Special wurde ja nur getriggert, wenn er dich zu fassen kriegt und mit deinem Blut das Zauberschwert auflädt - weiche dem konsequent aus, und Alonne hat nichtmal das. Lore wie auch Setting fand ich aber ebenso gelungen.
Ansonsten hoffe ich für den nächsten DLC grundsätzlich auf mehr nichthumanoide Bosse (die z.B. auch die Fackel als Spielmechanik *im" Fight mal ausnutzen).
Die Hoffnung kannst glaub aufgeben.Obwohl ich se teile, kann ich mir tatsächlich net vorstellen, dass das alles mal einfach so im letzten DLC anders gemacht wird.
Artorias istn humanoider Boss. Der beste Souls-Boss imo. Sagte ich glaub schon mal. FK und SA ham mich bissel daran erinnert. Deswegen gefallen se mir, auch wenn's nur "rip-offs" ausm Hauptspiel sind, die wiederum rip-offs ausm ersten DKS sind. (Move-set)
Naja das mit Abstand beste Spiel von FS war ja auch Demon's Souls. Dark Souls 1 war ja bis auf die zusammenhängende Welt eine Kopie von DS. Der beste Souls-Boss ist immer noch old king allant.
schrieb am

Facebook

Google+