Dark Souls 2: Großteil der Spieler zeigt sich kooperationsfreudig - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Test: Dark Souls 2
88

“Auch wenn Dark Souls 2 nicht ganz die Faszination des Vorgängers erreicht: Freut euch auf ein mysteriöses, packendes und gnadenloses Abenteuer!”

Test: Dark Souls 2
88

“Freut euch einfach auf dieses Abenteuer am PC! Es gibt aktuell nichts Besseres für Action-Rollenspieler.”

Test: Dark Souls 2
88

“Auch wenn Dark Souls 2 nicht ganz die Faszination des Vorgängers erreicht: Freut euch auf ein mysteriöses, packendes und gnadenloses Abenteuer!”

Test: Dark Souls 2
88

“Technisch nur solide, aber inhaltlich mit einigen Änderungen: Auch dieser "Director's Cut" inszeniert ein sehr gutes Abenteuer inkl. aller Erweiterungen!”

Test: Dark Souls 2
88

“Technisch nur solide, aber inhaltlich mit einigen Änderungen: Auch dieser "Director's Cut" inszeniert ein sehr gutes Abenteuer inkl. aller Erweiterungen!”

Leserwertung: 89% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 2: Großteil der Spieler kooperationsfreudig

Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Dark-Souls-Fans scheinen eine soziale Ader zu besitzen: Laut einer News auf ign.com haben die Statistiken zu Dark Souls 2 offenbart, dass 73,1% der Spieler lieber mit anderen Spielern kooperiert, statt eine feindliche Invasion in ihrer Welt zu starten. Letzteres sei laut From Software nur in 26,9% der Fälle eingetreten. Rund 1,7 Millionen Spieler-Exkursionen wurden bis zum 22. September dazu ausgewertet. Auch der hohe Schwierigkeitsgrad von Bosskämpfen könnte dazu beigetragen haben, dass Spieler sich lieber dabei zusammentun, statt Unheil zu stiften.

Letztes aktuelles Video: Crown of the Ivory King


Quelle: ign.com

Kommentare

SoulJoe schrieb am
ZackeZells hat geschrieben: Cool!!! Und ihr habt den Kram brav aufgesammelt und euch einige Stunden an selbst beschaffen geopfert? Respekt! :Daumenlinks:
Ich muss zugeben, ich hatte zu Beginn sehr große Schwierigkeiten mit dem Spiel und war darüber echt dankbar, da ich kurz davor war aufzugeben. Als ich irgendwann dieses DS Konzept verstanden und verinnerlicht hatte, hab ich´s sogar zu 100% Trophies geschafft. Ich bin sicher, ohne diese freundliche Geste eines anderen Spielers wäre es nie soweit gekommen. Und ich freue mich auch jedes Mal, wenn ich einem schwächerem Spieler Tipps und Hilfestellung geben kann : )
Aber ja, die Burg war für mich beim ersten Mal ziemlich einfach, nachdem mir diese Waffen geschenkt wurden -.-
Gruß, Joe : )
...
btw. cooles Banner :wink:
ZackeZells schrieb am
SoulJoe achterachzig hat geschrieben:
drakiman hat geschrieben:Kann für meinen Teil nur sagen dass mir die DS Community am liebsten ist.
In keinem anderen Spiel, egal welchem Systems, habe ich nettere Spieler gefunden.
Meine Wenigkeit zockt auf der Xbox und bisher hatte ich mit noch keinem Idioten zutun, ich bekam viele Dankesnachrichten, oder auch Gegenstände von anderen Spielern.
Am meisten bleibt mir eine Situation aus DS1 im Kopf. Direkt im Anfangsgebiet wurde ich von einem viel höher Lvl Spieler invadet, welcher dies auch gesehen hat und mich erstmal mit erstklassigen und aufgelevelten Waffen + Rüstung ausgestattet hat, was mir mal eben alle Waffenerfolge freigeschaltet hat ^^
Auch das Verbeugen vor jedem Kampf, geschweige denn nach dem Rufen eines Spielers sind einfach tolle Dinge die hoffentlich jeder hier praktiziert ^^
Greetz
Haha same here^^
Wenn das mal nicht der selbe Typ war ;)
Cool!!! Und ihr habt den Kram brav aufgesammelt und euch einige Stunden an selbst beschaffen geopfert? Respekt! :Daumenlinks:
SoulJoe schrieb am
drakiman hat geschrieben:Kann für meinen Teil nur sagen dass mir die DS Community am liebsten ist.
In keinem anderen Spiel, egal welchem Systems, habe ich nettere Spieler gefunden.
Meine Wenigkeit zockt auf der Xbox und bisher hatte ich mit noch keinem Idioten zutun, ich bekam viele Dankesnachrichten, oder auch Gegenstände von anderen Spielern.
Am meisten bleibt mir eine Situation aus DS1 im Kopf. Direkt im Anfangsgebiet wurde ich von einem viel höher Lvl Spieler invadet, welcher dies auch gesehen hat und mich erstmal mit erstklassigen und aufgelevelten Waffen + Rüstung ausgestattet hat, was mir mal eben alle Waffenerfolge freigeschaltet hat ^^
Auch das Verbeugen vor jedem Kampf, geschweige denn nach dem Rufen eines Spielers sind einfach tolle Dinge die hoffentlich jeder hier praktiziert ^^
Greetz
Haha same here^^
Wenn das mal nicht der selbe Typ war ;)
drakiman schrieb am
Kann für meinen Teil nur sagen dass mir die DS Community am liebsten ist.
In keinem anderen Spiel, egal welchem Systems, habe ich nettere Spieler gefunden.
Meine Wenigkeit zockt auf der Xbox und bisher hatte ich mit noch keinem Idioten zutun, ich bekam viele Dankesnachrichten, oder auch Gegenstände von anderen Spielern.
Am meisten bleibt mir eine Situation aus DS1 im Kopf. Direkt im Anfangsgebiet wurde ich von einem viel höher Lvl Spieler invadet, welcher dies auch gesehen hat und mich erstmal mit erstklassigen und aufgelevelten Waffen + Rüstung ausgestattet hat, was mir mal eben alle Waffenerfolge freigeschaltet hat ^^
Auch das Verbeugen vor jedem Kampf, geschweige denn nach dem Rufen eines Spielers sind einfach tolle Dinge die hoffentlich jeder hier praktiziert ^^
Greetz
listrahtes schrieb am
Der Kritik an DS2 mit linearem langweiligen Leveldesign und zu vielen austauschbaren Bossen stimme ich zu. Coop und PvP funktionieren allerdings um Welten besser als im Erstling. Immer noch lags aber kein Vergleich zur Backstaborgie im 1er. Auch die ganzen Mechaniken rund um Coop und PvP sind viel durchdachter. Habe eine Weile als Blaues Phantom gespielt was extrem spassig ist wenn jemand invadet wird, kurz vorm Exitus steht und man dann als blaues Phantom den Spieß noch umdreht. Herrlich. Dazu die Arenen, Rat Covenant ist auch klasse..usw. Multiplayer ist in DS2 fantastisch. Wäre allerdings schön wenn man in DS3 nur noch mit leichter Leder/Stoffrüstung rollen kann. Passt einfach nicht zu einer schweren Eisenrüstung etc. Müsste man eben schwere Rüstungen noch mehr aufwerten.
DS2 hat dafür etwas was weder DS1 oder Demon Souls besitzen. 3 Exzellent designte DLCs. Alle 3 beinhalten die wohl mit besten Level die gesamte Souls Reihe übergreifend. Wer mit DS2 nicht ganz warm wurde, und die DLCs noch nicht kennt. Zugreifen!!!
Wenn sich From Software für DS3 an den DLC Paketen orientiert sehe ich ein fantastisches Spiel auf uns zukommen.
schrieb am

Facebook

Google+