Dark Souls 2: Scholar of the First Sin: Unterschiede der Konsolen- und PC-Versionen im Detail - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
14.03.2014
25.04.2014
14.03.2014
02.04.2015
02.04.2015
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88
Test: Dark Souls 2
88

Leserwertung: 89% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 2: Unterschiede der Konsolen- und PC-Versionen im Detail

Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 2 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Wie sich die verschiedenen Versionen von Dark Souls 2 und Scholar of the First Sin unterscheiden werden, haben From Software und Bandai Namco Games mittlerweile verraten. Verglichen werden Dark Souls 2 Version 1.10 (Patch-Details), Dark Souls 2: Scholar of the First Sin für Xbox 360, PlayStation 3 sowie PC (DirectX 9) und Dark Souls 2: Scholar of the First Sin für Xbox One, PlayStation 4 und PC (DirectX 11).

Die drei Versionen von Dark Souls 2 im Vergleich
Die drei Versionen von Dark Souls 2 im Vergleich

Sämtliche Versionen (1.10) erhalten im Vergleich zu Dark Souls 2 zusätzliche Nicht-Spieler-Charaktere, Story-Elemente, Events und umfangreichere Gegenstandsbeschreibungen. Hinzu kommen Anpassungen in Sachen Spielersuche, Parameter und Spielbalance.

Grafik- und Performance-Verbesserungen, mehr Online-Spieler sowie neue "Feindplatzierung" und neues "Gameplay-Design" gibt es ausschließlich für Xbox One, PlayStation 4 und PC (DirectX 11). Für die PC-Fassung soll außerdem ein kostenpflichtiges Update von der DirectX-9-Version auf die DirectX-11-Fassung des Spiels veröffentlicht werden.

Alle Scholar-of-the-First-Sin-Editionen enthalten die drei DLC-Kapitel (Crown Of The Sunken King, Crown Of The Old Iron King sowie Crown Of The Ivory King).

Dark Souls 2 - Scholar of the First Sin soll am 2. April 2015 erscheinen. Update 1.10 wird Anfang Februar erscheinen (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: Scholar of the First Sin


Quelle: Bandai Namco Europe

Kommentare

sourcOr schrieb am
Mojo8367 hat geschrieben: allerdings hätte man es zumindest für diejenigen die es schon haben für lau oder zumindest günstiger anbieten können.
Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Besitzer der alten Version bei Steam dann weniger berappen müssen. Ich hab nur zwei Spiele im Kopf, Metro und Deus Ex, also 50:50 einmal mit Upgrade, einmal ohne. Ich denke aber, dass das wie bei Human Revolution wesentlich günstiger ausfallen wird.
Mojo8367 schrieb am
glaube nich, meines wissens gilt der nur für die 3 dlcs un das is ja jetzt quasi ne "neuveröffentlichung" in der die dlcs schon mit drin sin.
100%ig sicher bin ich aber nich
Braz schrieb am
kurze Frage: Der Season Pass deckt die neue Version wohl nicht ab, oder?!
Also: Habe ich einen Season Pass bringt mir das diesbezüglich gar nix, oder?!
Mojo8367 schrieb am
Peter__Piper hat geschrieben:Das meine ich ja, warum nicht gleich PC Lead wenn man Multi Releasen will. So ist das doch volkommen Sinnfrei. Statt dessen haben wir jetzt 2 Ports von ein und demselbem Spiel.
Sprich sie haben nicht auf dem kleinstem gemeinsamen Nenner Programmiert, und nu haben wir die Grütze.
Und bezahlen sollen wir dafür auch noch...
Mit remastered oder von mir aus auch Ports von einer auf die nächste Generation hab ich auch kein Problem, da gehe ich völlig mit dir d'accord.
Aber hier wird ja quasie künstlich nen "Generationssprung" geschaffen - wo nie einer existiert hat :roll:
zumindest sind ja die zusätzlichen NSCs, story, events un gegenstandsbeschreibungen kostenlos.
un was auch immer mit gameplay-design gemeint sein soll, scheint der unterschied bei der grafik ja nich sooo der riesen sprung zu sein, also könn sie das gern behalten.
das ganze jetzt nochmal kostenpflichtig anzubieten is nich schön, aber im hinblick auf die die dsII noch nich besitzen ein wenig verständlich.
allerdings hätte man es zumindest für diejenigen die es schon haben für lau oder zumindest günstiger anbieten können.
schrieb am

Facebook

Google+