Mass Effect: Andromeda: Multiplayer-Beta für PS4 und Xbox One geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: BioWare Montreal
Publisher: Electronic Arts
Release:
23.03.2017
23.03.2017
23.03.2017
23.03.2017
Vorschau: Mass Effect: Andromeda
 
 
Vorschau: Mass Effect: Andromeda
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Mass Effect: Andromeda
78
Jetzt kaufen ab 11,00€ bei

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect: Andromeda
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mass Effect: Andromeda: Multiplayer-Beta für PS4 und Xbox One geplant

Mass Effect: Andromeda (Rollenspiel) von Electronic Arts
Mass Effect: Andromeda (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
BioWare-Producer Fabrice Condominas hat anlässlich des gestrigen "N7-Tags" auf Twitter eine Multiplayer-Beta für Mass Effect: Andromeda angekündigt:


Laut DualShockers scheint der Vorabtest des Mehrspielermodus' aber wohl nur für Konsolenspieler geplant, da man im Rahmen des sehr umfassenden Bewerbungs-Fragebogens lediglich PlayStation 4 und Xbox One, nicht aber den PC als Teilnahme-Plattform wählen könne. Zudem müsse man über einen EA-Account verfügen und diesen mit seinem Origin-, PSN- oder Xbox-Live-Account verknüpft haben. Ein Termin für den Tech-Test sei bisher nicht genannt worden.

Letztes aktuelles Video: Ankuendigungstrailer


Quelle: DualShockers / Twitter / BioWare
Mass Effect: Andromeda
ab 11,00€ bei

Kommentare

Sindri schrieb am
blackwood hat geschrieben:Unterschätzt mal den Multiplayer nicht, gerade bei Mass Effect 3 war dieser, bis auf den Itemshop, ziemlich gut durchdacht und eine sehr gute Analogie zum Gears of War Horde Modus. Ich freue mich mehr auf den MP denn den SP.
:lach: Ich brech ab....sowas von lächerlich was EA mit der schönen ME-Serie gemacht hat.
RVN0516 schrieb am
Flextastic hat geschrieben:online-pass = season-pass?
wirklich? krass!
Ea hat dies ja schon ewig. Schon auf dem PC brauchte man für NFU Underground ein EA Konto zum Online Zocken,
da gab´s sogar schon MicroTransaktionen wo man sich Wagen per Echtgeld früher freischalten konnte über die EA Homepage.
Zumindest war ja EA so einsichtig und hat dem Online Pass wieder aufgegeben. Die Seasonpassgeschichte ist halt was anderes. Ich meine für BF Spieler wie mich die das auch intensiv spielen ist es halt was angenehmes da man halt im Gegensatz zu den Einzelpreisen etwas Rabatt hat. Für Gelegenheitsspielen ist aber unangenehm.
Ich bin ja froh das bei BF4 schon so viele Kostenlose Addon kamen hoffe sie führen das auch bei BF1 weiter fort, das auch hier kostenloser Kontent nach kommt.
Flextastic schrieb am
online-pass = season-pass?
wirklich? krass!
RVN0516 schrieb am
Flextastic hat geschrieben: auf playstation definitiv nicht, das wüßte ich. hab wegen rivals mal geggooglet. da steht nur was vom online-zwang, nicht das man zwingend ein origin-account braucht. für bf4 braucht man doch auch keines, man kann es machen ja, aber ich muss es nicht. was mir entgehen würde wären die stats auf deren internetseiten, aber wayne....
auf der 360 schon ansonsten konnte man den Online Pass nicht eingeben.
Flextastic schrieb am
RVN0516 hat geschrieben:
Mr_v_der_Muehle hat geschrieben:
Flextastic hat geschrieben:weder uplay noch origin sind aber irgendwie pflicht auf konsole, um spielen zu können ;)
Ist schon 3 Jahre her, aber ich bilde mir ein, dass ich es für NFS Rivals und BF4 gebraucht habe.
"Haben Sie ihr Passwort vergessen?" " JAAA!" :x
Ja den hat man schon bei BFBC2 gebraucht um online zuspielen

auf playstation definitiv nicht, das wüßte ich. hab wegen rivals mal geggooglet. da steht nur was vom online-zwang, nicht das man zwingend ein origin-account braucht. für bf4 braucht man doch auch keines, man kann es machen ja, aber ich muss es nicht. was mir entgehen würde wären die stats auf deren internetseiten, aber wayne....
schrieb am

Facebook

Google+