Mass Effect: Andromeda: Vorabtest des Mehrspielermodus' abgesagt - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler: BioWare Montreal
Publisher: Electronic Arts
Release:
23.03.2017
23.03.2017
23.03.2017
23.03.2017
Vorschau: Mass Effect: Andromeda
 
 
Vorschau: Mass Effect: Andromeda
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Mass Effect: Andromeda
78
Jetzt kaufen
ab 24,99€

ab 9,89€

Leserwertung: 74% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect: Andromeda
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mass Effect: Andromeda: Vorabtest des Mehrspielermodus' abgesagt

Mass Effect: Andromeda (Rollenspiel) von Electronic Arts
Mass Effect: Andromeda (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Der letzten November in Aussicht gestellte Multiplayer-Vorabtest zu Mass Effect: Andromeda wird nun doch nicht stattfinden, wie BioWare in einem Blogpost zur PAX East, wo man den Mehrspielermodus nächste Woche auf PC und Xbox One ausprobieren könne, beiläufig mitteilte. Gegenüber den Kollegen von PC Gamer begründete BioWare die Entscheidung damit, dass das Team sehr viel Zeit in die Entwicklung, Tests und Ausbalancierung des Mehrspielermodus' investiert habe und ein Tech-Test nicht mehr nötig sei. Das Sci-Fi-Rollenspiel erscheint am 23. März 2017 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One.



Letztes aktuelles Video: Weapons Training Briefing


Quelle: BioWare / PC Gamer
Mass Effect: Andromeda
ab 9,89€ bei

Kommentare

superboss schrieb am
Ich hab nix gegen einen MP. Ich gehe davon zwar, dass ich ihn nicht spielen werd, weil mich MP nicht interessiert aber was solls.
Jetzt so zu tun als wenn Nebenaufgaben keine Spaß machen, wäre in Zeiten von Poker, Gwint ,Häuser bauen oder zumindest irgendwas ausstatten (was ja in den Vorgängern auch ein bisschen vorhanden war) ja ziemlich verlogen
Wirds da eigentlich irgendwas in der Hinsicht geben????
unknown_18 schrieb am
ME3 = EA = PC = Origin = kein Kauf
Und dabei ist ME eigentlich schon genau mein Ding, ich mag Weltraum SciFi, aber EA hat mich für immer verkrault und ich hab trotzdem viel zu viel zu spielen. ^^
Wusste gar nicht, dass ME3 schon einen MP hatte. Allerdings klingt die Aussage hier mal wieder ziemlich nach Ausrede um ja nicht dem Launch auch nur irgendwie zu Schaden. Im Gegenteil, man findet sogar noch eine die positiv für die Fanboys da draußen klingt. ;)
Aber egal, auch wenn ich EA nicht mehr ab kann hoffe ich für euch (und für nen Freund, der ME Fan ist), dass der SP gut wird.
keldana schrieb am
darkwing)duck hat geschrieben: ?
02.03.2017 20:29
gibs schon nen release dazu?
16. März 2017
Mass Effect: Andromeda zuerst mit Origin Access
- Spiele Mass Effect: Andromeda volle 10 Stunden lang und übernimm deine Fortschritte.
- Die Probeversion beinhaltet den Modus als Einzeln- und Multiplayer ? mehr Details erhalten Sie bald.
- Sparen Sie 10%, wenn Sie sich entscheiden das komplette Spiel zu kaufen.
- Ab 16. März verfügbar
Sofern das nicht genauso wie die Multiplayer-Beta "abgesagt" wird. :mrgreen:
Sindri schrieb am
Gott was freue ich mich auf den MP. Boah, ist das geil! Endlich ist es bald so weit und wir können das spielen, was die ganze ME-Serie ausmacht......juhu.....f*** dich EA
MrLetiso schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
02.03.2017 17:20
In diesem Zusammenhang wundert es mich dass EA bisher kein Abo-Modell für Mikrotransaktionen anbietet: so häufig wie EA Spiele auf dieses "Feature" setzen, wäre es nur logisch einen Abo-Service anzubieten der einem in jedem Spiel x Gegenstände freischaltet, der sonst nur über Mikrotransaktionen bekommen werden kann.
Oder aber EA hat einen solchen Service schon nur hab ich nichts davon mitbekommen :Blauesauge:
Ich kann mir vorstellen, dass es diese Überlegung gab. Aber wozu, wenn man mit den Transaktionen selbst mehr Geld verdient ^^
schrieb am